RE: Was heute kochen? - Teil 1

#151 von ben ( gelöscht ) , 15.10.2006 22:02

Hallo,

morgen gibt es Nudeln mit Pfifferlingen (Idee von sunshine). Allerdings kommen die Pilze aus dem Supermarkt.

Gruß
ben


ben

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#152 von wombiroo ( gelöscht ) , 15.10.2006 22:14

Also ben, ich habe ja auch schon Pilze gesucht im Supermarkt, und wurde fündig, allerdings nur HINTER den Regalen, aber dann war es eine andere Sorte... - ob sunshine diese wirklich meinte?
Farblich passend dazu dann grüne und schwarze Nudeln...?
Oder besser normal "gelbe" wegen dem Kontrast (und dem unrettbaren Dativ?) :gost:


wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#153 von Doris ( gelöscht ) , 16.10.2006 23:52

Bei uns gabs heute eine Reis-Gemüse-Pfanne mit Hühnerbeinen,
und für die Hundies gab es Rinderzunge roh mit Gemüse und Hühnerhälsen.
Hat uns gut geschmeckt, nur Herrchen war nicht so begeistert, der mag Reis nicht so gerne.

LG Doris


Doris

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#154 von Killerdackel , 16.10.2006 23:57

Tscharlie als Urbayuware will doch Semmelnknödeln und kein Reismatschmampf mit fleischlosem Hühnergebein.


 
Killerdackel
Beiträge: 14.291
Registriert am: 05.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#155 von wombiroo ( gelöscht ) , 17.10.2006 00:11

Zitat von Doris
Bei uns gabs heute eine Reis-Gemüse-Pfanne mit Hühnerbeinen,
und für die Hundies gab es Rinderzunge roh mit Gemüse und Hühnerhälsen.
Hat uns gut geschmeckt, nur Herrchen war nicht so begeistert, der mag Reis nicht so gerne.
LG Doris



Beine... Hälse... Und wer hat denn nun das Huhn "dazwischen" gegessen?
Man blickt jetzt manchmal nicht mehr durch bei Euch, WER nun schreibt und WER WAS gegessen hat... :gost: , wer muß die Hälse und wer die Keulen futtern?

Ich hoffe inständig für Martin, daß er neben dem Reis ein ordentliches Stück vom Huhn bekommen hat, vllt. sogar die Brust? Oder die Brust von der Pudeline zum trösten... ops: ... sortiert Euch doch mal ev02


wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#156 von Doris ( gelöscht ) , 17.10.2006 09:50

Zitat von wombiroo
Beine... Hälse... Und wer hat denn nun das Huhn "dazwischen" gegessen?
Man blickt jetzt manchmal nicht mehr durch bei Euch, WER nun schreibt und WER WAS gegessen hat... :gost: , wer muß die Hälse und wer die Keulen futtern?

Ich hoffe inständig für Martin, daß er neben dem Reis ein ordentliches Stück vom Huhn bekommen hat, vllt. sogar die Brust? Oder die Brust von der Pudeline zum trösten... ops: ... sortiert Euch doch mal ev02



Ja, klar hat Martin Fleisch bekommen - eine ordentliche Keule! Hühnerbrust mag bei uns kein Mensch.
Das Huhn dazwischen?

LG Doris


Doris

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#157 von Winni , 17.10.2006 10:31

Hier gibts heute Currywurst mit Pommes.....Pommes aus dem Kühlregal, Wurst vom Schlachter und selber gewürzt.......Scheiß was auf die Kalorien! Die Kids sind eh Hungerhaken und brauchen das mal.


 
Winni
Beiträge: 23.341
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#158 von wollfröschin ( gelöscht ) , 17.10.2006 10:54

Bei uns gibts heute Lasagne... Habe am Sonntag so viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel davon gemacht... müssen heute noch mal Lasagne essen...

Egal... die geht schnell, steht ja fertig zubereitet im Kühlschrank...mhhhh lecker...

Froschgrüße us Kölle


wollfröschin

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#159 von sunshine , 20.10.2006 14:22

Hallo ben,
hast du eigentlich schon wieder mal etwas gekocht, seitdem du Treffenorganisator geworden bist... ?

Bei mir gab es heute Blätterteigpastete mit Champignons und Schinken (Resteverwertung) und als Nachtisch Sahnegries mit Himbeerpürree - ich habe nämlich noch ganz späte Himbeeren im Garten.


 
sunshine
Beiträge: 13.353
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#160 von Winni , 20.10.2006 15:01

Hi Iris,
solche haben wir auch noch, kommen morgens ins Müsli, soll gut gegen Vergessen sein............was wollte ich sagen?
Winni


 
Winni
Beiträge: 23.341
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#161 von ben ( gelöscht ) , 20.10.2006 18:33

Hallo sunshine,

stimmt, ich habe diesen Fred vernachlässigt, genauso wie den Wetter-Fred. Aber Wollfröschin hat beim Countdown auch eine Vertretung. Könntest du das hier übernehmen. Noch besser wäre es allerdings, du würdest die weiteren Treffen-Vorbereitungen übernehmen. Brauchst nur einen Ton zu sagen.

Morgen gibt es Giros aus Schweinefilet mit Rosmarinkartoffeln und Tomaten-Knoblauch-Sahne-Soße.

Sonntag steht ein Rinderbraten auf dem Plan (Römertopf mit viel Thymian).

Ich war vor ein paar Tagen in Frankfurt in einem Apfellokal. Sensationell. Schnitzel mit einer Panade aus Apfeltrester, darauf gestünstete Apfelscheiben. Muss ich auch mal probieren. Wir haben ja genug Äpfel. Vorweg einen Apfel-Sherry.

Gruß
ben


ben

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#162 von Killerdackel , 20.10.2006 18:35

Zitat von ben
..... Noch besser wäre es allerdings, du würdest die weiteren Treffen-Vorbereitungen übernehmen. Brauchst nur einen Ton zu sagen......


Kannst jederzeit damit den Dackel beauftragen - der macht sofort nen Nudistentreff draus.
Anonymes Posting.


 
Killerdackel
Beiträge: 14.291
Registriert am: 05.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#163 von Tscharlie , 20.10.2006 18:35

Hallo,

heute Abend gibts Schnittchen. Sind bei einer Weinprobe eingeladen werden uns da richtig satt essen

Tscharlie


 
Tscharlie
Beiträge: 19
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#164 von wombiroo ( gelöscht ) , 20.10.2006 18:48

Zitat von Tscharlie
Hallo,

heute Abend gibts Schnittchen. Sind bei einer Weinprobe eingeladen werden uns da richtig satt essen

Tscharlie



Da hätt´ste mich ruhig mitnehmen können, wenn Du eh mehr auf die Schnittchen-Proben spekulierst - mir tät der Wein reichen ev02

(da fühle ich mich gleich auch mal ausgegrenzt... )


wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#165 von ben ( gelöscht ) , 20.10.2006 22:27

"Morgen gibt es Giros aus Schweinefilet mit Rosmarinkartoffeln und Tomaten-Knoblauch-Sahne-Soße."

Hallo,

ich müsste umdisponieren in Schweinefleisch süß-sauer. Wäre das jetzt noch in Ordnung oder schon zu spät?

verunsicherte Grüße
ben


ben

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#166 von wombiroo ( gelöscht ) , 20.10.2006 22:39

Wieso?

War das Schweinderl so süß?

Oder ist Dir die Sahne für die Sauce sauer geworden? ops:

Sowas kann aber selbst dem besten Koch passieren, wenn der Einkäufer in derselben Person schmählich versagt, wie ich heute!

Anstelle von Spaghetti bolognese müssen wir Penne bolognese essen, da die Spaghetti alle sind!
Eine mittelschwere Krise! Keine Spaghetti im Haus! :hs

Sowas ist mir ja seit meiner ersten eigenen Wohnung noch nicht passiert... Man lässt echt nach im Alter! Tomatenmark sind aber noch drei Tuben da... ev01:


wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#167 von Killerdackel , 20.10.2006 23:46

Für Euch Unversicherbare äähh Verunsicherte gibts doch extra ne eigene TV-Sendung - Desperate Housewifes - oder so ähnlich.


 
Killerdackel
Beiträge: 14.291
Registriert am: 05.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#168 von wollfröschin ( gelöscht ) , 21.10.2006 15:05

Hallo ihr Lieben,

da wir ja schon seit Monaten Schmalhansküchenmeister haben, wird bei uns ja kaum noch gekocht...

aber heute darf ich noch mal kochen!!!

Es gibt

Rinderrouladen, gefüllt mit Senf, klein gehackten Zwiebeln, Pfeffer, Salz, Paprika und Knoblauchpulver, darüber zwei Scheiben Bauernschinken und das ganze in Rotwein/Wasser ca. 3 Std. schmoren lassen!!!

Dazu gibt es Fächerkartoffeln und Feldsalat à la Wintercamper....

So, das gibt´s heute bei uns und ich freu mich wie ein kleines Kind darauf...

Scheiß Diät

Grüße us Kölle von der Fröschin


wollfröschin

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#169 von wombiroo ( gelöscht ) , 21.10.2006 15:19

Hi Bettina, lecker, lecker!!!
Aber keine Gürkchen in die Rouladen mit rein?
Auf jeden Fall Guten Appetit und nicht zu knapp!


wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#170 von wollfröschin ( gelöscht ) , 21.10.2006 15:34

Gürkchen

Bahhhhhh, wir fummeln schon immer bei MC-Donalds die "Gürkchen" aus dem Essen...

Nö, in die original Wollfroschrouladen kommen keine Gürkchen... die hat auch noch nie jemand vermisst...

Grüße us Kölle von der Fröschin


wollfröschin

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#171 von WaNL ( gelöscht ) , 21.10.2006 16:17

Zitat von wollfröschin
Hallo ihr Lieben,

da wir ja schon seit Monaten Schmalhansküchenmeister haben, wird bei uns ja kaum noch gekocht...

aber heute darf ich noch mal kochen!!!

Es gibt

Rinderrouladen, gefüllt mit Senf, klein gehackten Zwiebeln, Pfeffer, Salz, Paprika und Knoblauchpulver, darüber zwei Scheiben Bauernschinken und das ganze in Rotwein/Wasser ca. 3 Std. schmoren lassen!!!

Dazu gibt es Fächerkartoffeln und Feldsalat à la Wintercamper....

So, das gibt´s heute bei uns und ich freu mich wie ein kleines Kind darauf...

Scheiß Diät

Grüße us Kölle von der Fröschin


Scheiß Diät?? Scheiß Boot!!!!! 2


WaNL

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#172 von ben ( gelöscht ) , 21.10.2006 18:05

Hallo,

ich hatte für morgen eine Verwandte zum Rinderbraten eingeladen. Sie hat abgelehnt. Begründung: Sie esse kein Rindfleisch.

Gibt es bei euch auch immer noch Vorbehalte wegen BSE? Also rohes Rindfleisch würde ich auch nicht essen, aber als Braten...

Gruß
ben


ben

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#173 von HD , 21.10.2006 19:33

keine Vorbehalte wegen BSE - esse auch rohes Rindfleisch(Hack) als Tatar. (Aber NUR von "meinem" Metzger!!!)
HD


 
HD
Beiträge: 16.671
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#174 von GSB ( gelöscht ) , 21.10.2006 20:16

Zitat von wollfröschin
Gürkchen

Bahhhhhh, wir fummeln schon immer bei MC-Donalds die "Gürkchen" aus dem Essen...

Nö, in die original Wollfroschrouladen kommen keine Gürkchen... die hat auch noch nie jemand vermisst...



In anständige Rouladen gehören aber Gürkchen
So kastrierte Rouladen, schmecken doch sonst nicht richtig


GSB

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#175 von wombiroo ( gelöscht ) , 21.10.2006 20:25

Naja GSB, jeder wie er´s kennt, WIR beide halt "mit" Gürkchen, die Frösche eben ohne, aber dafür "abgesoffne" nach Burgunderart in Rotwein... ops: - das gleicht natürlich gleich zwei Verzichts-Aspekte der Boots-Diät wieder aus..., DAS wiederum kann ich verstehen

(immer diese SadoMaso-Selbstkasteier mit Ihren Diäten :gost: :hs ev02 )


wombiroo

   

Kaiserschmarrn
RÜ - RA - REI

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz