RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1101 von r.fuller ( gelöscht ) , 08.03.2008 18:37

LAMM-VORDERBEIN

vorher:


Mal sehen, ob ich es später noch schaffe, ein Bild vom Gelingen zu zeigen.

Und was esst Ihr am heutigen Samstag?


EDIT:
fertig:


r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1102 von wombiroo ( gelöscht ) , 08.03.2008 18:47

"Burgunder-Braten"...

also Rind im Rotwein, oder ohne, jenachdem wer schneller trinkt!

wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1103 von Winni , 08.03.2008 18:49

Hi Fuller,
ich mach mich jetzt in die Küche.....haben ein paar schöne Schnitzel vom Schlachter unseres Vertrauens, dazu gibt frische Champignons, eine helle Soße mit saurer Sahne, Kartoffeln und ein Lauchgemüse. Die Kids essen keinen Lauch, also bekommen die einen Möhrensalat mit Honig und Balsamiko-Essig....danach einen Obstsalat mit Yoghurt..und ich fange jetzt an, habe schon mal die Pulle Wein für den Koch aufgemacht....Frau und Kids sind noch im Garten und räumen auf, die haben Obstbäume beschnitten
W.

 
Winni
Beiträge: 23.451
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1104 von r.fuller ( gelöscht ) , 08.03.2008 19:07

Zitat von Winni
........sind noch im Garten und räumen auf, die haben Obstbäume beschnitten
W.



Hallo Winni,
kann man noch Bäume schneiden?
Die treiben doch schon, habe einen Kirschbaum vergessen im Winter, darum frage ich.

Ich trinke jazum Kochen n´Bier, zum Essen Wein, weil ich immer so einen Durst habe.

r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1105 von wombiroo ( gelöscht ) , 08.03.2008 19:48

Zitat von r.fuller
Hallo Winni,
kann man noch Bäume schneiden?
Die treiben doch schon, habe einen Kirschbaum vergessen im Winter, darum frage ich.

Ich trinke jazum Kochen n´Bier, zum Essen Wein, weil ich immer so einen Durst habe.



wenn Du nicht beim Bäumeschneiden dem Schnappes zusehr zusprichst, dann kannst IMMER schneiden!

So ein Blödsinn, diese "Saison-Zeiten"... - nur zu beachten ist, daß Du keine Vögel aus dem Nest wirfst, wg. dem Vögelschutzgesetz, und nicht andere Gesetze übertrittst... - ansonsten wird kein Baum/Strauch sterben deshalb!

wir schneiden nächste Woche auch noch allerhand... - jetzt sieht man doch wenigstens genau, bis wo noch Leben ist!

wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1106 von ben ( gelöscht ) , 12.03.2008 19:19

Hallo,

bei uns gab es soeben Penne Rigate mit Schinken-Knoblauch-Soße und dazu eingelegtes Gemüse und ein Glas "Traubensaft".

Gruß
ben

ben

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1107 von wombiroo ( gelöscht ) , 12.03.2008 19:41

hübsche Vorspeise - aber SATT wird man davon sicher nicht! :/

wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1108 von r.fuller ( gelöscht ) , 12.03.2008 19:58

Sieht gut aus ben,

ich trinke den Wein auch immer aus diesen Gläsern, wenn Familie aushäusig.

r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1109 von GT-PETRI ( gelöscht ) , 12.03.2008 20:00

Hallo Fuller,

sag mal an: Was für Linsen, die "normalen" oder die roten?


Grüße, Thomas

GT-PETRI

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1110 von r.fuller ( gelöscht ) , 12.03.2008 20:04

Zitat von GT-PETRI
Hallo Fuller,

sag mal an: Was für Linsen, die "normalen" oder die roten?


Grüße, Thomas



Ha, ist ja schön, ein Interesse zur Linsensuppe zu bekommen!
Bei uns werden die unter Tellerlinsen verkauft, wahrscheinlich die NORMALEN.

r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1111 von GT-PETRI ( gelöscht ) , 12.03.2008 20:11

Interesse wecken für lecker Essen? Hihihi!
Ich muß mal meine Gattin fragen, was alles in ihre Suppe kommt. Herausgeschmeckt habe ich bisher Rotwein, rote Linsen, Kartoffeln und natürlich Mettendchen (es geht halt nichts über einen trainierten Gaumen)
Stell ich bei Bedarf mal rein (natürlich nicht als Konkurenzsuppe )


Grüße, Thomas

GT-PETRI

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1112 von sunshine , 12.03.2008 20:21

Hallo,
bei mir gab es heute eine Blätterteig- Quiche mit Lauch und Schinken.
Habe sie mit kleinen Gitarren verziert...

 
sunshine
Beiträge: 13.388
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1113 von r.fuller ( gelöscht ) , 12.03.2008 20:32

Sieht gut aus sunshine,
die Deko ist gelungen!!!

Ich finde es ja gut, wenn Rezepte in den Rezeptefred kommen,
denn dann finde ich sie, wenn ich eine Idee brauche.

r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1114 von r.fuller ( gelöscht ) , 29.03.2008 18:03

Heute gibt es Lammgulasch.

r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1115 von sunshine , 29.03.2008 18:08

Mmmhhh, das sieht ja lecker aus!

Bei uns gibt es gleich Blattsalate mit Putenstreifen.

 
sunshine
Beiträge: 13.388
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1116 von ben ( gelöscht ) , 29.03.2008 18:35

Hallo,

bei uns gibt es morgen Mousska, falls meine Frau bis dahin wieder vom Einkauf zurück ist. Dazu Baguette.

Ich habe ihr gesagt, sie soll den durchsichtigen Korb nehmen, alle Papiere einstecken und sich nur leicht bekleiden, damit sie an der Kasse nicht so viel ablegen muss.

Gruß
ben

ben

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1117 von HD , 29.03.2008 18:41

Hab mal gerade in die Küche gerufen: Was gibt es heute?:

Koteletts, Salzkartoffeln, Kohlrabigemüse.
Vorher Feldsalat.

Hab eben ne Flasche Beaujolais Village aus dem Keller geholt.

Sehr profan - ich denke, ich werde gesättigt.

Koteletts vom Metzger, Kartoffeln und Kohlrabi vom Frischemarkt
unserer Nachbarin Petri im Ort, (wie meine Frau gerade sagte) den Beaujolais hatte ich letzte Woche aus Lux. von der Tanke mitgenommen.

Auf dem CD-Player laüft gerade Mukke von Cole Porter. aktuell Night & Day, es singt die Ella - die Fitzgerald - sagt euch das was? - auch egal, ich LIEBE Cole Porter.

Guten Appetit- wie ihr habt schon gegessen? - na, dann wünsch ich mir das selbst.
Gruss HD

 
HD
Beiträge: 16.727
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1118 von Doris ( gelöscht ) , 30.03.2008 17:56

Bei uns gibt es heute Rinderbraten à la HD. Er schmort schon seit 1 Stunde vor sich hin. Dazu Nudeln und Schnittsalat aus der hiesigen Gärtnerei.
Das Fleisch stammt von einer glücklichen Kuh, die bei unseren Freunden auf der Weide gelebt hat.

Doris

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1119 von HD , 30.03.2008 19:18

Hallo meine Liebe Doris
Und?? zufrieden??
Gruss HD

ps -man kann den Rinderbraten auch etwas mit Schweinespeck spicken
lassen. Auch nett, wenn er in Scheiben geschnitten wird, die Speckstücke daran.

 
HD
Beiträge: 16.727
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1120 von Doris ( gelöscht ) , 30.03.2008 19:25

Kann ich noch nicht sagen - steht noch im Backofen. Nudelwasser muß erst kochen .

Doris

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1121 von HD , 30.03.2008 19:28

Er sollte nach dem Aufschneiden innen rosa sein, vollsaftig - der Saft läuft sogar beim Aufschneiden etwas raus - und er sollte nach RINDFLEISCH schmecken und nicht nach einer gekochten Schuhsohle.
Kann nur hoffen, er schmeckt Euch.
Bon appetit wünscht HD

 
HD
Beiträge: 16.727
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1122 von Killerdackel , 30.03.2008 20:59

Woher weiß HD, wie gekochte SchuhSohlen schmecken ??
Oder ist dat ne bisher unbekannt gebliebene Saaaarlännner Spezialität ?

 
Killerdackel
Beiträge: 14.335
Registriert am: 05.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1123 von Doris ( gelöscht ) , 30.03.2008 21:01

Er hat sehr gut nach Rindfleisch geschmeckt - allerdings muß ich wohl beim nächsten Mal die Garzeit etwas verkürzen oder die Themperatur reduzieren, denn er war innen nicht mehr rosa sondern ganz durch. Da muß ich mit meinem Ofen noch etwas experimentieren.

Doris

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1124 von HD , 30.03.2008 21:29

Gib dem Braten NUR 80 Grad - nicht mehr, Doris.
Es kommt auch auf die Größe an - ein kleineres Stück Fleisch (so im die 500-750g) hat mit 1 1/4 Stunden genug gegart, größere Stücke brauchen länger.
(Braun anbraten nicht mitgerechnet - die Bratröhre muss bereits aufgeheizt sein)

Bei 80 Grad Kerntemp.wurd das Fleich nicht gekocht, es gart im eigenen Saft. Durch das Anbraten schliessen sich die Poren, der Fleischsaft tritt nich vollständig aus wie beim Kochen. Dads Fleisch bleibt innen rosa und behält seinen Fleischgeschmack

Gruss HD

 
HD
Beiträge: 16.727
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1125 von wombiroo ( gelöscht ) , 30.03.2008 22:24

Zitat von Doris
Er hat sehr gut nach Rindfleisch geschmeckt - allerdings muß ich wohl beim nächsten Mal die Garzeit etwas verkürzen oder die Themperatur reduzieren, denn er war innen nicht mehr rosa sondern ganz durch...



Vielleicht ist das nette Tierchen ja mal vor lauter Liebe auf der "Freundeswiese" durch-gegangen, da ist dann die rosa-Geschichte eh erledigt, denn so ein erfahrener Kalbs-Bulle... :

(sei froh das es innen nicht hellblau war! )

wombiroo

   

Kaiserschmarrn
RÜ - RA - REI

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz