RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1001 von Tscharlie , 13.01.2008 18:27

Heute ist Doris dran,

es gibt Endivien-Kartoffelsalat mit Kalbsbraten. Den Salat werde ich mitnehmen dann brauche ich morgen nur den Halsgrad in die Pfanne zu hauen. (Ich könnte auch auf dem Gesteig grillen, ob das auffallen würde?)

Tscharlie

 
Tscharlie
Beiträge: 19
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1002 von wombiroo ( gelöscht ) , 13.01.2008 18:50

Wir haben heute "Hirschbraten" aus dem Römertopf mit "sundried Tomatoes" und Spätzle...

@Tscharlie:
Welchen "Hals" haus´t denn morgen "grad" in die Pfanne?

Muss man den nicht erst über die Gehsteigkante "knicken" vor der Zubereitung, damit das Geschrei auf dem Grill nicht die ganze Nachbarschaft zusammenruft? :

wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1003 von sunshine , 13.01.2008 20:53

Hallo Feinschmecker,
bei uns gab es heute die Reste vom Fest:

Knuspriger Schweinebraten
Knoblauchsoße
Kartoffelsalat
Nachos- Schichtsalat
Karottensalat
Orangencreme

Und wir haben noch immer nicht alles geschafft...

 
sunshine
Beiträge: 13.194
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1004 von r.fuller ( gelöscht ) , 13.01.2008 21:14

Zitat von sunshine

Und wir haben noch immer nicht alles geschafft...



Ach, hättest Du doch was gesagt, dafür wäre mir kein Weg zuweit gewesen.

Reste essen und Nachfeiern mag ich sehr, da ist dann der Stress weg und man hat nur noch den Spaß.

Naja, dann müsst Ihr halt auch morgen ohne mich die Reste vertilgen.

r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1005 von Quasselmienchen ( gelöscht ) , 14.01.2008 08:33

liebe sunshine,

das rezept vom Nacho-Schichtsalat würde mich mal sehr interessieren.

Quasselmienchen

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1006 von sunshine , 14.01.2008 13:58

Hallo Quasselmienchen,
ich habe das Rezept für dich ins Camper- Kochbuch gestellt.
Der Salat kam gut an bei unseren Gästen.

 
sunshine
Beiträge: 13.194
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1007 von Quasselmienchen ( gelöscht ) , 14.01.2008 15:11

sunshine, vielen dank für das rezept.

Quasselmienchen

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1008 von r.fuller ( gelöscht ) , 14.01.2008 18:29

Heute gibt es Pellkartoffeln mit Hering in Sahnesoße.

Morgen Kartoffelbrei mit Frikadellen, sagt der Pfälzer nicht FLEISCHKLOTZ,
oder war es ein anderer?

dazu gefrohrene Erbsen und Möhren, natürlich aufgetaut.

Übermorgen dann eine leichte, selbstgemachte Linsensuppe,
bevor es dann
am Tag darauf GRÜNKOHL mit "Hirn im Darm", Bregenwurst genannt, gibt.
Ist aber kein Hirn drin, schade, könnte noch was gebrauchen, damit ich die Diskussionen hier besser verfolgen kann.

r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1009 von ben ( gelöscht ) , 14.01.2008 19:04

Hallo fuller,

kennst du den Unterschied zwischen Chappi und Männern?

Chappi gibt es mit Hirn.

Gruß
ben

ben

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1010 von Killerdackel , 14.01.2008 19:20

Kann mal einer unsern JAB anrufen - seine Frau schreibt anscheinend unter seinem Namen. *schock*

 
Killerdackel
Beiträge: 14.111
Registriert am: 05.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1011 von Winni , 14.01.2008 19:25

ne nackthund, der macht doch einen auf Selbsterkenntniskurs!!!

 
Winni
Beiträge: 22.974
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1012 von wollfröschin ( gelöscht ) , 14.01.2008 19:30

Morgen gibt es bei uns Putengeschnetzeltes mit Salzkartoffeln und Bohnen...

mmmmhhhhh lecker.... die Kinder würden da lieber: !!!

Egal, ich kann nicht jeden Tag Nudeln mit Butter essen...

Gestern gabs bei uns gefüllte Paprika mit lecker Bulgur... komisch dat lieben die Pänz, vor allem mein Sohnemann!!!

Grüße us Kölle von der Fröschin

wollfröschin

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1013 von ben ( gelöscht ) , 14.01.2008 20:11

Hallo,

passt gut in den Kochfred

Eine Frau steht in der Küche.
Aus dem Badezimmer ruft der Sohn: "Mama, wo ist der Waschlappen?"
Antwort der Mutter: "Bier holen."

Gruß
ben

ben

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1014 von GT-PETRI ( gelöscht ) , 16.01.2008 17:23

Hallo zusammen,

nachdem ich eben den Diät-Fred gelesen habe, schaute ich an mir herunter und dachte so bei mir:

Muß nicht.

Darum gibt es gleich eine leckere ung. Pilzsuppe und anschließend Palatschinken.

Grüße, Thomas

GT-PETRI

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1015 von r.fuller ( gelöscht ) , 02.02.2008 18:01

War heute mal wieder beim türkischen Schlachter, zum Einkaufen.

Der hat seinen Laden witzigerweise gegenüber des Arbeitsamtes, äh, Agentur.
Scheinbar ist er auf Laufkundschaft angewiesen.

So gibt es heute Lammkoteletts mit Bohnen,
morgen ein kleines Lammgulasch mit Nudeln.

Dabei ist das Wetter hier eher für Grünkohl. Naja, auf der Einkaufsfahrt gabs dann ne Currywurst für Sohni und mich.

r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1016 von ben ( gelöscht ) , 02.02.2008 18:13

Hallo,

ich habe es bereits in den Tagesfred geschrieben. Wir bekommen Besuch und da gibt es Burgundergulasch mit vielen Zwiebeln und Pilzen. Dazu Spätzle, vorher eine Zucchini-Suppe und hinterher Griespudding mit Rumtopf.

Gruß
ben

ben

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1017 von r.fuller ( gelöscht ) , 02.02.2008 18:18

MMMMM,

Burgundergulasch mit vielen Zwiebeln und Pilzen, dazu Spätzle

Da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen, ehrlich!

Ein Rezept vom Burgundergulasch wäre schön!

Guten Appetit und einen schönen Abend mit den Freunden!

r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1018 von sunshine , 02.02.2008 18:59

Hallo Gourmets,
heute sind wir eingeladen.

Morgen probiert IX_MAX ein neues Rezept aus:
Entenbrust in Orangensoße.

@r.fuller:
Wenn ben nichts dagegen hat, kann ich das Rezept vom Burgunderfleisch einstellen - ich habe es hier auf dem Rechner.

 
sunshine
Beiträge: 13.194
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1019 von ben ( gelöscht ) , 02.02.2008 19:25

Hallo sunshine,

was soll ich denn dagegen haben, ist doch dein Rezept.

Gruß
ben

ben

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1020 von wombiroo ( gelöscht ) , 02.02.2008 22:10

Na dann her damit, werte sunshine!

Nehme mal an, es ist ähnlich einem "Burgunder-Braten", also braucht man viiieeel Rotwein: Vorher, wäähhhhrennnndd und ddddddannnachhhh, hicks?

wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1021 von Wintercamper , 02.02.2008 22:15

Was HEUTE kochen weiß ich nicht. Aber MORGEN gibts R.FULLERs "Italienisches Lamm" *schleck*

 
Wintercamper
Beiträge: 2.956
Registriert am: 06.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1022 von r.fuller ( gelöscht ) , 02.02.2008 22:43

Zitat von Wintercamper
Aber MORGEN gibts R.FULLERs "Italienisches Lamm" *schleck*



Viel Vergnügen, gutes Gelingen, lasst es euch schmecken!!

Mach am Anfang Hitze in den Ofen!

r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1023 von sunshine , 03.02.2008 10:30

Hallo ihr Hobbyköche,
jetzt habe ich das Burgunderfleisch- Rezept für euch eingestellt.
Ich hoffe, ben schmeckt es heute.

Bei unserer Einladung gestern gab es TCM - Essen (Rezepte aus der Traditionellen Chinesischen Medizin).
War alles sehr lecker.
Besonders gut hat mir der marinierte Fenchel (mit Rosinen und Pinienkernen) geschmeckt.

 
sunshine
Beiträge: 13.194
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1024 von ben ( gelöscht ) , 03.02.2008 10:54

Hallo,

es hat uns gestern Abend bereits geschmeckt. Sehr lecker. Heute gibt es davon die Reste.

Gruß
ben

ben

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1025 von sunshine , 03.02.2008 10:59

Hallo ben,
Reste schmecken sogar oft noch besser...

Ich habe gestern auch ein neues Dessert- Rezept ausprobiert.
Es heißt "The Day After- Himbeer- Dessert", deshalb darf man es heute erst essen...

Wenn es gut war, stelle ich es für die "Schleckermäulchen" ein.

Heute bin ich gespannt auf die Entenbrust in Orangensoße, die IX_MAX fabrizieren will.

 
sunshine
Beiträge: 13.194
Registriert am: 04.03.2006


   

Kaiserschmarrn
RÜ - RA - REI

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz