RE: Was heute kochen? - Teil 1

#976 von Quasselmienchen ( gelöscht ) , 02.12.2007 16:09

styr, seit 11.00 h?

Quasselmienchen

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#977 von steyr ( gelöscht ) , 02.12.2007 17:06

Genau , und eben gegessen und es war wie immer , fast wie bei Grossmutter . Versuchs mal , es war diesmal ein Schweinebraten , ein Kotelettenstück von 2300 gramm . Also ein schön fettiges Teil umhüllt von den Rippenknochen . Ohne anbraten und ohne Deckel mit einem gusseisernen Topf in den Backofen bei Ober und Unterhitze ohne Umluft .

Kein zusätzliches Fett oder Öl eingerieben mit viel "Fleur de sel" und Pfeffer . Bei 110 Grad gehen lassen , am Ende auf 170 Grad hochdrehen um eine kleine Kruste zu bekommen . Thermometer reingesteckt und jetzt gerade so gegen 4 halb 5 war es auf den Punkt genau gut , vor dem tranchieren mindestens eine viertelstunde im Topf ruhen lassen . Da läuft kein Saft raus nur das Fett , durch das viele Fett am Fleisch brauchst du auch nicht zu übergiessen weil das austretende Fett das von ganz allein macht .

Das Fleisch wird saftig , das viele Fett ist weg und du brauchst nur noch zu geniessen . Wenn der Rest morgen aufgewärmt wird , wird es noch besser schmecken .

steyr

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#978 von r.fuller ( gelöscht ) , 02.12.2007 20:42

Das klingt gut!!!

Mache ich demnächst auch.

Hatte nicht der Siebeck, oder wie er heißt, von der Zeit, schon vor 20 Jahren diese Methode empfohlen?

r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#979 von chevrolet65 ( gelöscht ) , 02.12.2007 20:59

Zitat von Quasselmienchen
danke, chevrolet, du bist ein schatz!



danke quasselmienchen, das sagt mein schatz auch


Zitat von Quasselmienchen
aber was mir nocht nicht so ganz klar ist: was zieht einen in den schlichten hunsrück, wenn man in der schweiz wohnt?



ganz einfach quasselmienschen, mein schatz wohnt am rande des hunsrück.


Zitat von Quasselmienchen
das rezept ist doch auch geradezu genial, wenn man gäste erwartet.



ich habs am samstag für 7 personen in rheinland-pfalz (eben in der nähe von der stromburg) gekocht und alle waren hell begeistert.


Zitat von Quasselmienchen

chevrolet, jetzt plagt mich aber mein schlechtes gewissen.



sorry, dass ich dir erst jetzt absolution erteile. ich war zum zeitpunkt deines postings bereits unterwes in richtung norden. brauchst dir keine vorwürfe zu machen. ich lebe unter der woche alleine und habe alle zeit der welt. na ja, am wochenende sieht es da schon anders aus.

chevrolet65

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#980 von Duebs ( gelöscht ) , 02.12.2007 21:13

Hallo Chevy....

Wie wärs mit nem Rezept über Capuns...???

Duebs

Duebs

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#981 von chevrolet65 ( gelöscht ) , 02.12.2007 21:16

Zitat von Duebs
Hallo Chevy....

Wie wärs mit nem Rezept über Capuns...???



versprochen roman, mach ich. aber nicht mehr heute. hab 500 km in den knochen. bin halt nicht mehr der jüngste. :

chevrolet65

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#982 von Duebs ( gelöscht ) , 02.12.2007 21:27

Na dann mal gut "Schnarch" Chevi....

Wünsch' Dir einen angenehmen Bündnerschlaf

Duebs

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#983 von Tscharlie , 18.12.2007 13:51

Heute gibts was feines:


 
Tscharlie
Beiträge: 19
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#984 von Quasselmienchen ( gelöscht ) , 18.12.2007 14:48

tscharlie

um himmels willen, was ist das?
hat das essen was mit deinem spruch: "Planung ersetzt den Zufall durch Irrtum" zu tun?

Quasselmienchen

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#985 von sunshine , 18.12.2007 18:30

Hallo Quasselmienchen,
das ist vermutlich das Essen für die Hunde...

 
sunshine
Beiträge: 13.388
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#986 von GSB ( gelöscht ) , 18.12.2007 18:33

Hallo Sunshine, das hab ich auch gedacht,
wollte es aber doch nicht so direkt sagen.

Tscharlie klär uns mal auf, was das ist! :

GSB

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#987 von Killerdackel , 18.12.2007 18:43

Dackel tippt auf Innereien = Magen, Herz, Lunge etc. von Gänsen oder ähnlich gefiederten Teilen.

 
Killerdackel
Beiträge: 14.335
Registriert am: 05.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#988 von Tscharlie , 18.12.2007 19:03

Ihr seid gar nicht so schlecht. Das sind die Tagesportionen für die Katzen, die machen Urlaub im Katzenhaus. Dort nerven sie die Gäste und Mitarbeiter im Büro.

Tscharlie

 
Tscharlie
Beiträge: 19
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#989 von Killerdackel , 18.12.2007 19:05

Müßt Ihr Futter selbst mitbringen ?? *schock*

 
Killerdackel
Beiträge: 14.335
Registriert am: 05.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#990 von Doris ( gelöscht ) , 18.12.2007 21:35

Zitat von Killerdackel
Müßt Ihr Futter selbst mitbringen ?? *schock*



Hallo Killi,

nein, nicht müssen, aber wollen. Meine Tiere bekommen kein Junk-food in Form von Dose oder trocken - deshalb.

Zitat von Killerdackel
Dackel tippt auf Innereien = Magen, Herz, Lunge etc. von Gänsen oder ähnlich gefiederten Teilen.



Iiiihhhh, Lunge! sowas doch nicht!
Die Mischungen bestehen aus Putenfleisch, Hühnerhälse, Putenmägen, Lachs, Pansen, Rindfleisch, Herz - für die Tiere nur das Beste!

Doris

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#991 von wombiroo ( gelöscht ) , 24.12.2007 23:18

Mal abgesehen vom vordiskutierten Pudel-Menü:


Wie lange braucht eigentlich ein 2400g-Erpel zum Autauen?

a) Bei Küchentemperatur 18°?
b) im Kühlschrank?

Weil wir den ja morgen 25.12. abends essen wollen, er aber noch reichlich hart ist, seit ich ihn aus der Truhe nahm um 15:00Uhr...

wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#992 von Killerdackel , 24.12.2007 23:35

Um Verwirrungen im Ansatz auszuschließen möchte Dackel mitteilen, daß wegen den Nachwirkungen seines mit Printen vollgestopften BeutelRanzens unser wombilolo diese Frage doppelt gestellt hat und ihm verlinkten Fred schon sachdienliche Antworten dazu erhalten hat.
Weihnachtsessen

Kann hiesigenorts also getrost überlesen werden.

 
Killerdackel
Beiträge: 14.335
Registriert am: 05.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#993 von wombiroo ( gelöscht ) , 24.12.2007 23:51

der "wombilolo" hat dies extra hier und dortens geschrieben zur Sicherheit in Hoffnung auf schlaue Antwort, weil ja eben manche gewisse User allerlei Beiträge ignorieren... - insbesondere wenn "kurzbeinige 4x4-Unterbux-Träger" beteiligt sind an den Kommentaren darin...

wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#994 von Killerdackel , 25.12.2007 00:34

Woanders würds gelöscht und der User wegen Doppelpostings abgemahnt - siehe die Regeln dazu. *lol*

 
Killerdackel
Beiträge: 14.335
Registriert am: 05.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#995 von r.fuller ( gelöscht ) , 12.01.2008 22:44

Mal wieder was zum Thema dieses Fred´s.
Ist mal wieder an der Zeit, sich auf das Wesentliche zu besinnen.

Heute hatten wir einen Hahn im Römertopf,
sollt für zwei Tage reichen,war aber zu lecker.

r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#996 von Camper94 ( gelöscht ) , 12.01.2008 22:54

Hallo r.fuller,

oah, da kriegt man ja Hunger. Hmm, da fällt uns gerade ein...




...die Hähnchenkeulen, die wir gerade im Kühlschrank haben, werden wohl auch nicht bis morgen halten.

So jetzt ab in die Küche und den Backofen anwerfen...

Camper94

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#997 von wombiroo ( gelöscht ) , 12.01.2008 22:56

Ha! Die 94er sind auch so "Spät-Mampfer" - und dann auf die Couch, schön ansetzen...

wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#998 von Camper94 ( gelöscht ) , 12.01.2008 23:01

Man gönnt sich ja sonst nichts. Dafür fällt aber das Frühstück meist aus.

Camper94

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#999 von GSB ( gelöscht ) , 12.01.2008 23:06

Nein, ich ess jetzt nix mehr, bin froh das ich mich bei 78 Kilo eingepegelt hab.
Vor einem Jahr waren es noch 92 Kilo.

Obwohl, so ein ganz ein klitzekleines Stückchen Printe oder Schokolade könnt ich schon noch vertragen

GSB

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#1000 von wombiroo ( gelöscht ) , 12.01.2008 23:15

Zitat von GSB
Obwohl, so ein ganz ein klitzekleines Stückchen Printe oder Schokolade könnt ich schon noch vertragen



Ich habe auch gerade die Schoki gefunden, ganz hinten im Brotkasten versteckt! Tina war´s ...

wombiroo

   

Kaiserschmarrn
RÜ - RA - REI

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz