RE: Was heute kochen? - Teil 1

#701 von r.fuller ( gelöscht ) , 25.09.2007 20:20

Zitat von ben


nächste Woche Grünkohl



Ja, ben,

der Grünkohl braucht Frost. Das ist richtig, denn dann entwickelt er irgend welche Stoffe.

Früher musste man auf Väterchen Frost warten, heute schmeißt man ihn über Nacht in die Tiefkühltruhe.

Oder, wie JETZT, man nimmt den tiefgefrohrenen vom Vorjahr,
für Leute wie mich, die es nicht abwarten können! :gost:

r.fuller

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#702 von wombiroo ( gelöscht ) , 25.09.2007 20:57

Zitat von Mephisto
...Bei uns gab es heute frische Spruten...



Was bitte sind den "frische Spruten"

Ich kenne nur frische Stuten! :ggrins



















also diese süßen Hefezöpfe, nicht, was hier manch ein alter Hengst wieder so dachte! ev02

wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#703 von ben ( gelöscht ) , 25.09.2007 22:04

Hallo wombriroo,

Spruten ist Rosenkohl. Die Welt besteht nicht nur aus Currywurst.

Gruß
ben

ben

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#704 von Hugo21 ( gelöscht ) , 25.09.2007 22:35

Also bei uns gab es Heute Knöpche mit Lummer. :

Hugo21

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#705 von wombiroo ( gelöscht ) , 25.09.2007 22:46

Ja Bwana-Ben, Rosenkohl ist lecker, aber der Frost fehlt eben noch... - kannst ja einen paar nach Gedern mitnehmen, dann klärt sich das.

Im übrigen hatten wir heute tatsächlich Curry, aber ohne Wurst! Dafür Huhn, Pilze, Ananas, Rosinen und allerlei Tandoori-Geschmack, mmmhhhmm! :thum

Ich frage jetzt auch nicht beim Hugo nach, was "..." ist, denn wir hier sind ja lange froh, daß wir diesen Lummer damals losgeworden sind, diesen Heini-rich - und der war in seiner Stammkneipe im "Zehlendorfer Tönnchen" oft derart betrunken, daß er mit seinen "Knöpche" kaum noch gucken konnte... - leid taten mir immer die Bodyguards, die stundenlang sich bei Kaffee und Wasser seine immerselben "Volksreden" anhören durften... ops:
- wir als Jugendliche haben uns immer herrlich über diesen korrupten Polit-Giftzwerg amüsiert :lough2

wombiroo

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#706 von Killerdackel , 25.09.2007 22:50

Hat Hugo die Knöpfe von da ?
http://www.knopfundknopf.com/

 
Killerdackel
Beiträge: 14.349
Registriert am: 05.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#707 von Hugo21 ( gelöscht ) , 25.09.2007 23:52

Jetzt sagt bloß ihr habt keine Ahnung was Knöpche sind.

Rosenkohl, einfach Rosenkohl Ihr Kappesköpp. :lough2

Hugo21

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#708 von Killerdackel , 25.09.2007 23:56

Dackel kennt nur Knöpfle - ist ne rundliche Spätzle-Unterart.

 
Killerdackel
Beiträge: 14.349
Registriert am: 05.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#709 von Winni , 26.09.2007 08:48

Knöpfle?? Das ist doch ein Ausspruch vom Rollstuhlminister!!! Diese Camperfriends knöpfle ich mir auch noch vor

 
Winni
Beiträge: 23.487
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#710 von Michi ( gelöscht ) , 26.09.2007 08:55

Egal ob das Knöpfle oder Rosenkohl heißt.
Der rosige Kohl ist eh schon ekelig genug

Michi

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#711 von Winni , 26.09.2007 09:09

Hi Michi,
Rosenkohl muß man richtig bearbeten, sonst bekommt er einen leicht bitteren Geschmack...aber dann hmmmmm...mit einer hellen Käsesoße dazu, Kartoffeln und herzhaften Frikadellen..........ich freu mich drauf

 
Winni
Beiträge: 23.487
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#712 von Michi ( gelöscht ) , 26.09.2007 09:27

Na eßt was ihr wollt, solange ich den Rosenkohl net essen muss
Da gibts noch so viele weitere leckere Sache, so dass ich grad auf dieses Gemüse verzichten kann

Michi

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#713 von Winni , 26.09.2007 10:23

MmmmJammm......
Rosenkohl-Ravilois....

 
Winni
Beiträge: 23.487
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#714 von Michi ( gelöscht ) , 26.09.2007 10:25

Winni, DAS müssen wir bei Gelegenheit mal ausdiskutieren.
Glaub du kriegst mich net dazu

Michi

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#715 von sunshine , 26.09.2007 11:30

Hallo,
bei mir gibt es heute Hähnchengeschnetzeltes mit Champignons, Bandnudeln und Karottensalat. Ich habe eine nette Kollegin dazu eingeladen.

Als Dessert gibt es Sahnegrieß mit Himbeeren. Ich habe so eine späte Sorte im Garten, da kann ich alle zwei Tage ein Schälchen ernten.

Rosenkohl könnte ich eigentlich auch mal wieder machen...

 
sunshine
Beiträge: 13.401
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#716 von Hugo21 ( gelöscht ) , 26.09.2007 12:13

Bei uns gibt es Heute Lasagne.

Hugo21

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#717 von sunshine , 27.09.2007 21:06

Hallo,
bei uns gibt es morgen auch Lasagne. Ich habe gerade eine große Form gefüllt, dann muss ich sie morgen nur noch backen.

Außerdem habe ich beschlossen, dass es am Samstag zum ersten Mal in diesem Winter Raclette geben wird.

 
sunshine
Beiträge: 13.401
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#718 von Killerdackel , 27.09.2007 21:09

Du siehst offensichtlich kein CH-TV - da werben aufm Steg vom Badesee zwei Hübschheiten für Raclette im Hochsommer.
Samstag abend in Steckborn wars auch LECKCKCKCKER !

 
Killerdackel
Beiträge: 14.349
Registriert am: 05.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#719 von Hugo21 ( gelöscht ) , 27.09.2007 21:12

Hallo Sunshine,

Raclette ist auch mal wieder eine gute Idee, werde mal mein Schatz überreden. Besuch bekommen wir ja nicht mehr, Seuchengefahr, nachdem ein Kumpel von mir am Montag hier war und seine ganze Familie seit Heute krank ist, daß spricht sich rund.

Hugo21

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#720 von sunshine , 27.09.2007 21:13

Du hast Recht, KD, ich schaue überhaupt nie fern (höchstens mal Fußball, Handball oder ein Konzert). Ich hasse Werbung.

Und Raclette ist für mich einfach ein Winteressen - und heute ist gefühlter Winter...

 
sunshine
Beiträge: 13.401
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#721 von Michi ( gelöscht ) , 28.09.2007 09:56

Hallo Zusammen,

gestern wurde ich mal wieder bekocht.
Es gab Lendenmedallions im Schinkenmantel gebraten, dazu Kartoffeln und gemischten Salat mit Joghurtdressing.

Hmm Lecker und ein Gläschen Wein durfte dazu auch nicht fehlen.

Gruß Michi

Michi

RE: Was heute kochen? - Teil 1

#722 von Winni , 28.09.2007 11:32

Moin,
ich finde auch, das Raclette ein Winteressen ist, wenns draußen kalt ist. genauso Fondue....wir hatten mal das Fondue-Equipment mit im Urlaub, irgendwie komisch so bei warmem Wetter...
Winni ( der auch nur sehr selten TV sieht)

 
Winni
Beiträge: 23.487
Registriert am: 04.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#723 von Wintercamper , 28.09.2007 22:22

Heute habe ich nach langer Zeit mal wieder gekocht:

Gekochter Tafelspitz und Ochsenbrust mit drei verschiedenen Saucen - alle selbst gemacht: Meerettichsauce (heiss), Kapern-Knoblauch-Dip und eine spontan erfundene Kräutervinaigrette. Obwohl die klassischen Saucen gut gelungen sind - Die Vinaigrette kam am besten an - ein GEDICHT, in Verbindung mit dem zarten Rindfleisch.

Dazu gab´s Feldsalat.

Das Rezept für die Vinaigrette:

8 EL kaltgepresstes Öl (Umbrien)
4 EL Balsamico
1 EL Apfelkraut (alternativ: Honig - aber BESSER ist AK!)
1/2 Zwiebel fein gehackt
1 Bund frische Petersilie fein gehackt
1 TL Zitronensaft

alles gut mixen mittels Schneebesen

1 Karotte, kleingehackt und 3 min blanchiert (einfach in ein Sieb geben und in den brodelnden Tafelspitz hängen)
1 hartgekochtes Ei feinhacken

beides unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 
Wintercamper
Beiträge: 2.956
Registriert am: 06.03.2006


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#724 von Mephisto , 28.09.2007 22:47

Der Meerrettich: frisch oder ausm Glas?
Ich esse sehr gern Meerrettichgemüse, aus frischen Wurzeln auf Großmutters Multreibe gerieben (unter der Taucherbrille), zu gekochtem Rindfleisch oder zum Hämschen. Das erwärmt den ganzen Menschen bei niedrigem Sonnenstand.
Statt des Apfelkrautes könnte ich mir auch sehr gut Grafschafter Goldsaft vorstellen (ne ödentlische Schuss Kruck)

 
Mephisto
Beiträge: 4.218
Registriert am: 15.08.2007


RE: Was heute kochen? - Teil 1

#725 von HD , 28.09.2007 23:38

oder Fenner Harz mit nem großen Schuss Gaucalva - vielllll besser als Grafschafter Goldsaft. - aber was sagt der WC immer: was nix kost iss nix :
HD

 
HD
Beiträge: 16.737
Registriert am: 04.03.2006


   

Kaiserschmarrn
RÜ - RA - REI

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz