RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#26 von steyr ( gelöscht ) , 05.06.2008 09:46

Zitat von Hugo21
, aber können die auch die 60 Fahrzeuge bemannen.



Nicht nur bemannen sondern auch beweiben . Bei uns sind Frauen in der Armee und sonst auch gleichberechtigt . Das heisst sie können so blö sein wie wir Männer was meiner Meinung nach das einzige sichtbare Ergebnis der Gleichberichtigung ist . Mit ein paar hundert Armeeangehörigen wird es wohl möglich sein die schönen ledernen Recaros in den Dingos zu besetzen .

steyr

RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#27 von Hugo21 ( gelöscht ) , 05.06.2008 10:07

Was Steyr, ihr habt Frauen in der Armee. Toll, man müsste noch mal 18 sein. Ist aber bei uns auch so, aber zu spät.

Hugo21

RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#28 von steyr ( gelöscht ) , 05.06.2008 10:29

Demnächst wird ein Offizier der Armee ebenso wie der Direktor der luxemburger Polizeischule wohl vor Gericht stehen weil sie sich gegenüber Soldatinnen oder Polizeianwärterinnen nicht so verhalten haben wie es sich gebührt . Also Achtung Hugo keine falschen Vorstellungen und Fantasien .

steyr

RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#29 von Hugo21 ( gelöscht ) , 05.06.2008 10:32

Ich hätte mich so verhalten wie es sich gebührt, ich hätte sie auf Händen getragen. :

Hugo21

RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#30 von Winni , 05.06.2008 10:37

da macht ja auch der Spruch " Dienst an der Waffe" irgendwie Sinn, evtl. hätte ich da gar nicht den Kriegsdienst verweigert.....

 
Winni
Beiträge: 22.974
Registriert am: 04.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#31 von Taubi , 17.06.2008 18:14

Moin,
so nun eine Rolle rückwärts.Habe ich doch 'nen Suff geordert.
War eine Bauchentscheidung,weil mein Bauch ist dicker als mein Kopp.

 
Taubi
Beiträge: 2.033
Registriert am: 04.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#32 von wombiroo ( gelöscht ) , 17.06.2008 18:55

nu mach´ Dir mal keinen Bauch deshalb - da hast Du doch einen guten Kompromiss gefunden!

Und als Belohnung für Deine ewigen Nacht-Schichten...

Hat das Teil eigentlich eine Differentialsperre für den schlimmsten Schlammwiesen-Fall?

Also eine "Orscholzum-Rettungs-Taste"?

wombiroo

RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#33 von Taubi , 17.06.2008 19:22

Habe ich mich noch gar nicht drum gekümmert,Wombi.
Hat eine Traktionskontrolle was das zum Teufel sein soll muss ich mal ausprobieren.Viel wichtiger sind die Reifen,was nützen mir Slicks auf einer feuchten Wiese?Wenn die Reifen keinen Gripp haben kannst soviel Allrad reinschalten wie du willst,es nützt nix.

Nu Wombi,wenn ich 'nen Batzen Kohle rüberschiebe,bleibt immer ein mumliges Gefühl.Wenn ich erst mal mit der Möhre losdüse und Fahrspaß kommt auf,dann ist das ganze gegessen.

 
Taubi
Beiträge: 2.033
Registriert am: 04.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#34 von Tenere ( gelöscht ) , 17.06.2008 19:29

Hi Taubi,
alles Gute zum neuen Gefährt. Ich bin sehr gespannt auf deine Erfahrungen mit dem Gasantrieb im Hängerbetrieb.

Gruß Ulf

Tenere

RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#35 von Taubi , 17.06.2008 19:38

Hi Tenere,
ja ich bin auch gespannt.Und einen Erfahrungsbericht mit LPG werde ich auch noch posten,sobald die Möhre vor der Türe steht.
Versprochen.

 
Taubi
Beiträge: 2.033
Registriert am: 04.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#36 von Tenere ( gelöscht ) , 17.06.2008 20:01

Ich habe mich ein wenig in einen V50 mit LPG verliebt, Gott sei Dank bin ich arm.

Ulf

Tenere

RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#37 von BaG , 17.06.2008 20:09

Hallo,
was sollte denn anders sein bei Hängebetrieb mit LPG?
Hab 2 Autos(bald 3) mit LPG laufen.
Unterschied zum Benzinbetrieb: NIX, NULL, NIENTE

...........nur preiswerter und das ist hier in der Nähe von NL dann doch ein riesiger Unterschied da machen die zwei bis drei Liter mehrverbrauch bei LPG betrieb nix zumal bei ner "veralteten Anlage"(zumindest die Technik) wie ich sie habe null Startbenzin dazukommt. Das Startbenzin sollte man nämlich nicht ausser acht lassen wenn---wie bei moderneren Anlagen---nach Temperatur umgeschaltet wird.
Da können zB. im Winter bei Kurzstrecken schonmal 2 bis 3 Liter oder mehr pro 100Km durchfließen.

 
BaG
Beiträge: 1.399
Registriert am: 04.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#38 von Hadde ( gelöscht ) , 17.06.2008 20:17

Glückwunsch Taubi, alter Wühler

Das mit dem LPG würde ich öffentlich nicht mehr schreiben. Wenn das der Finanzminister liest - schwupp gibts keine Förderung mehr.

Gruß Hadde (ex Pöler)

Hadde

RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#39 von BaG , 17.06.2008 20:20

Hallo Hadde,
Du schreibst immer Ex Pöler, warum Pölst Du den nicht mehr, Teuerer als Diesel ist das doch bestimmt nicht und jeder Cent zählt. Kenne viele Pöler die zwar mehr zahlen als vorher aber billiger ist das doch trotzdem oder Lügen die mich alle an?

 
BaG
Beiträge: 1.399
Registriert am: 04.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#40 von BaG , 17.06.2008 20:26

......ach ja, und der Taubi wohnt doch auch nahe an der Grenze zu NL oder Belgien.
Zudem wenn der Steuervorteil fällt bleibt LPG immer noch weit unterhalb von dem was Benzin kostet.
Wird sich die Amortisation halt etwas hinauszögern. Lohnt sich aber immer noch wenn man nicht ständig den "Neuerungswahn im Autokauf "hinterherläuft!

 
BaG
Beiträge: 1.399
Registriert am: 04.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#41 von Taubi , 17.06.2008 20:31

Ja,ich wohne 26km bis zur nächsten Holland Tanke weg.
Kaffee bunkern und 'ne Pommes mit Mayo,auf dem Rückweg beim Kumpel vorbeifahren.Klönen und Tass Kaff für umme,lohnt sich.

Und die Möhre werde ich wohl wieder mehr als 5 Jahre behalten.
Schaun mer mal.

 
Taubi
Beiträge: 2.033
Registriert am: 04.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#42 von BaG , 17.06.2008 20:36

Hallo,
hoffentlich lässt Du ein gescheiter grosser Tank einbauen und nicht so ein Radmuldenmist zumindeast wenn de viel fährst.
Bei mir hat der Golf 90l
der Pickup 120l
und der "neue Golf" bekommt auch 90l
naja alle 4Tage ist hier eh tanken angesagt dann sind etwas über 800Km im Sack zumindest mit der Golf!

 
BaG
Beiträge: 1.399
Registriert am: 04.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#43 von Hadde ( gelöscht ) , 17.06.2008 20:44

Hallo Bag
Ich fuhr es betrieblich und da ist es in den Büchern und so Mineralölsteuerpflichtig. Rechne ich noch den Ölwechsel, der nicht alle dreißig Tausend sondern alle 75oo km fällig ist dazu sowie den häufigeren Difi Wechsel wird es mir zu teuer. Da tanke ich jetzt eben wieder Diesel und ziehe 19 Prozent UMSATZST ab.
Außerdem war man zum Schluß als Pöler als Welthungermacher und Krebserreger verpönt.

Hadde (jetzt mit dem Strom)

Hadde

RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#44 von Killerdackel , 17.06.2008 23:17

Suffigen Glühstrumpf fürn Taubi !!
Und allseits kaltverformungsknitterfreie Fahrt !

 
Killerdackel
Beiträge: 14.111
Registriert am: 05.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#45 von Tscharlie , 18.06.2008 07:02

Zum nachrechnen ob es sich lohnt:
Autogas Rechner

Martin

 
Tscharlie
Beiträge: 19
Registriert am: 04.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#46 von Camper94 ( gelöscht ) , 18.06.2008 07:39

Hallo Taubi,

Glückwünsch zum neuen Auto, das du bald abholen darfst. Wir wünschen dir allzeit gute Fahrt damit.

Mit dem kannst du dann ja richtig Gaaaaas geben.

Camper94

RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#47 von Winni , 18.06.2008 11:31

Hi Taubi,
viel Spaß damit. Was ist es für eine Anlage?
Winni

 
Winni
Beiträge: 22.974
Registriert am: 04.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#48 von Taubi , 18.06.2008 14:42

Moin Winni,
guckst du auf der KIA Homepage.Unter Modelle steht gaaanz unten Flüssiggas.Draufklicken und deine Frage ist beantwortet.

 
Taubi
Beiträge: 2.033
Registriert am: 04.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#49 von BaG , 18.06.2008 16:45

Oh man,
die lassen sich die 3 Jahre Garantie aber ganz schön bezahlen oder sind das alles 6 Hüter? Ab 2699,- Euro.

Na egal, Papier bzw. in dem Fall die HP von Kia ist ja geduldig.
Ich meine das da ganz schön Märchenartig erzählt wird


Amortisation schon nach 68000 Km sagen wir mal 80000 denn Startbenzin, Filterwechsel usw. verteuern das ganze imens.
Das wird aber immer wieder von jedem "Umrüster"(in dem Fall Autohersteller) verschwiegen.
Je moderner die Technik desto teuerer ist so eine Anlage und dessen Wartung leider.

Trotzdem viel Glück mit dem Teil Taubi!

 
BaG
Beiträge: 1.399
Registriert am: 04.03.2006


RE: Treibstoffpreise. Abkehr vom geplanten SUV

#50 von grischa , 23.06.2008 21:09



Heute durfte ich dieses prachtvolle Auto in Empfang nehmen. Es stinkt zwar noch ganz fürchterlich nach neu und das Gaspedal ist gewöhnungsbedürftig. Wenn die beiden Turbelader ihres Amtes walten, dann geht ganz schön die Post ab. Werde aufpassen müssen, dass ich nicht plötzlich mit dem Chassis alleine durch die Gegend düse und den Aufbau des Wohnwagens irgendwo liegen lasse. 440 nm lassen grüssen.

 
grischa
Beiträge: 153
Registriert am: 18.05.2008


   

ACHTUNG: Renault Kangoo auf der Kippe !!
HU Durchgefallen!!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz