RE: Hilfe! - Welches Fahrzeug für den Wohnwagen?

#51 von Winni , 24.07.2007 21:59

Also HD,
ich kenne da den 20m "2000 s" von Ford, der hat einen 6Zylinder-2 Liter, dann gibt es denn Rekord "L6", der hat einen solchen, und der 520/6 von meiner Frau hatte auch einen solchen!! Für mich alles Autos, die noch existieren.....sorry für meine Frage, aber warum heisst jetzt der Mazda 6 denn "6"??? Hat der sex??

 
Winni
Beiträge: 22.957
Registriert am: 04.03.2006


RE: Hilfe! - Welches Fahrzeug für den Wohnwagen?

#52 von HD , 24.07.2007 22:41

Alles keine Diesel - Winni - aber egal, ich bin froh, dass die beiden Augustiner wieder motorisiert sind und Dietmar endlich einen Kombi hat.

HD

 
HD
Beiträge: 16.327
Registriert am: 04.03.2006


RE: Hilfe! - Welches Fahrzeug für den Wohnwagen?

#53 von Killerdackel , 24.07.2007 23:36

Dackel wünscht ne allzeit heiß- und kaltverformungsfreie Fahrt !

 
Killerdackel
Beiträge: 14.101
Registriert am: 05.03.2006


RE: Hilfe! - Welches Fahrzeug für den Wohnwagen?

#54 von NambaWan ( gelöscht ) , 25.07.2007 07:37

@Winni
Sechs hab ich doch selber, auch ohne Mazda Ansonsten ist die 6 einfach nur eine Typenbezeichnung. Komt wohl vom Vorgänger, dem 626. Keine Ahnung ob das jetzt richtig ist, aber in dem Fall ist eine starke Behauptung wohl besser als ein schwacher Beweis

@all
Vielen Dank für die guten Wünsche

NambaWan

RE: Hilfe! - Welches Fahrzeug für den Wohnwagen?

#55 von Michi ( gelöscht ) , 25.07.2007 09:09

Hallo Dietmar und Wilma,

meine Glückwünsche zum neuen Zugpferd.
Ich hoffe es leistet euch gute Dienste bei euren Brückentagsurlauben

@HD:
BMW baute anfangs auch die 2 L Diesel als Sechszylinder soweit mir bekannt.
Jetzt ist es wohl anders, da fangen die Sechszylinder nicht unter 2,5 L an.
Zu Schade eigentlich.

Gruß Michi

Michi

   

Tempo 100 mit WoWa?
Batterie Test?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz