RE: Ready for take off

#1 von ben ( gelöscht ) , 04.07.2007 10:28

Guten Morgen,

wenn wir an einer Autobahnsteigung mal wieder einem Wohnmobil- oder Touringfahrer die Rückseite unseres Bürstners zeigen wollen, dann schalte ich manchmal wie beim Start eines Flugzeugs Klimaanlage, Licht und Radio aus. Ist das jetzt nur etwas albern ops: oder bringt das die vielleicht entscheidenden 10 km/h mehr?

Gruß
ben

ben

RE: Ready for take off

#2 von Hadde ( gelöscht ) , 04.07.2007 10:40

Hallo Ben

Das wiederum kommt auf deine Klimaanlage an.
Ist es eine nicht regelbare läuft der Kompressor immer unter Vollast und braucht bis zu 15 Prozent der Motorleistung.
Ist es eine Klimaautomatik läuft der Kompressor leistungsangepasst und braucht manchmal weniger Kraft vom Motor.
Die Lichtmaschine zieht in etwa drei Prozent der Motorleistung bei Vollast.

Bergauf bietet es sich aber im Schledppbetrieb immer an die Klima abzuschalten inklusive Gebläse. Das bringt meist merklich mehr Leistung.
Radio und Licht kann man sicherlich brennen lassen, außer man misst auch noch in tausendstel Sekunden die erzielbare Durchfahrzeit.

viele Grüße Hadde

Hadde

RE: Ready for take off

#3 von Flamencomaus ( gelöscht ) , 04.07.2007 11:35

Zitat von Hadde

Bergauf bietet es sich aber im Schledppbetrieb immer an die Klima abzuschalten inklusive Gebläse. Das bringt meist merklich mehr Leistung.



Wow, das ist ja mal ein heißer Tipp. Auf so eine Idee wäre ich als technisch Ahnungslose nie gekommen. Im März/April d.J. habe ich mich mit meinem Gespann über die Kasseler Berge geqäult und hatte dabei wegen der Hitze die Klimaanlage incl. Gebläse laufen. ops:
Nächstes Mal werde ich an euren Tipp denken. Danke, Jungs.
:huld:

Flamencomaus

Flamencomaus

RE: Ready for take off

#4 von piefke ( gelöscht ) , 04.07.2007 11:42

Mein Gott, was bist du ehrgeizig. Lieber schwitzen, als einen Touring vorneweg fahren lassen. Ist das nicht beinahe schon manisch oder wie das heißt?
Mit unehrgeizigen Grüßen
piefke

piefke

RE: Ready for take off

#5 von Touringgit , 04.07.2007 13:40

Und dann noch das Licht ausschalten! Damit er dich nicht sieht oder du ihn nicht siehst? Wie auch immer, vorneweg ohne Licht fährste automatisch langsamer bis zum Stillstand und der Touring krallt dich von hinten und schiebt dich in den Graben, dann fressen dich Raben und Ruhe ist endlich im Forum. Zumindest wenn du im Dunkeln das Licht ausschaltest.

 
Touringgit
Beiträge: 681
Registriert am: 05.03.2006


RE: Ready for take off

#6 von Tscharlie , 04.07.2007 14:01

Hello ben,

if you drive: Äh da habe ich mich wohl von der Überschrift anstecken lassen. Aber im Ernst: Kleinere Motoren können schon ganz schön Probleme bekommen, erstens zieht die Klima richtig Power und belastet zusätzlich den Kühlkreislauf des PKWs. Es ist also gar nicht falsch an Steigungen die Klima abzuschalten. Das Gebläse würde ich auch ausmachen oder klein stellen, denn da kommt nur heisse Luft. Bergab kann man dann ja wieder kühlen, da macht das ja nichts.
Ich fahre immer ohne Klima solange das geht, nur bei sehr heissen Temperaturen fahre ich mit Klima. Aber das hatten wir schon mal.

Tscharlie

 
Tscharlie
Beiträge: 19
Registriert am: 04.03.2006


RE: Ready for take off

#7 von Hadde ( gelöscht ) , 04.07.2007 14:10

Schau an ein Bürstner Caravan
Ein jeder will ein Bürstner fahrn
Fährst du ihn in den Graben
Will ihn keiner haben :blough :blough

(Danke an Fredl Fesl für die Vorlage!)

Gruß Hadde

Hadde

RE: Ready for take off

#8 von Stephan ( gelöscht ) , 04.07.2007 14:43

...also die 10km mehr bringen wohl auch nichts. Bleib' lieber dahinter, entspann' dich. Keep cool. Oder was auch immer. Muss Mann denn um jeden Preis dem Touring/WoMo davor die Rückleuchten zeigen (Frau ist diesbezüglich meist gelassener :thum)

Stephan - kein Problem mit hinterher

Stephan

RE: Ready for take off

#9 von Winni , 04.07.2007 14:53

...oder gleich einen Touring hinterhängen, dann hat man solche Probleme gar nicht....... man kann eben mit Badelatschen nicht auf Berge wandern, auch wenn sie bequem sind....also lass den Touring davon ziehen

 
Winni
Beiträge: 23.487
Registriert am: 04.03.2006


RE: Ready for take off

#10 von Daniel , 04.07.2007 15:37

Kauf dir den Volvo dann kannst du alles anlassen...















...und sogar ein richtig großes Hobby hinten dranhängen :zw

 
Daniel
Beiträge: 4.167
Registriert am: 12.07.2006


RE: Ready for take off

#11 von Winni , 04.07.2007 16:35

Na ja, Daniel, der Volvo mit 60.000 km wird sicher noch so um die 32.000,- Tacken kosten................da kann man lange für Urlaub machen.....und ab und an mal die Klima ausmachen

 
Winni
Beiträge: 23.487
Registriert am: 04.03.2006


RE: Ready for take off

#12 von Killerdackel , 04.07.2007 16:44

Mit Badelatschen nicht - mit Schlappschuhen immer - zumindest ickewa wandere so vor mich hin.

Zum Thema:
Kann was bringen - muß aber nicht - wie andere schon geschrieben haben.

 
Killerdackel
Beiträge: 14.349
Registriert am: 05.03.2006


RE: Ready for take off

#13 von Winni , 04.07.2007 16:49

Hi Krummbein,
ich meinte auch nicht so "spazierengehen" sondern schon richtig wandern. Ich glaube nicht, dass du in Schlapplatschen heile so einen bergweg hochkommst, oberhalb der Baumgrenze im Geröll..... und dann noch mit vier Füßen????

 
Winni
Beiträge: 23.487
Registriert am: 04.03.2006


RE: Ready for take off

#14 von Michi ( gelöscht ) , 04.07.2007 16:49

Also ich mach die Klima, Licht und Gebläse net aus.
Bisher habe ich noch keine merklichen Einschränkungen gehabt unterwegs

Mit nem Fiesta mit 50 PS halt ich bergauf auch noch mit wenns sein muss ops:

Gruß Michi

Michi

RE: Ready for take off

#15 von ben ( gelöscht ) , 04.07.2007 16:55

Hallo Michi,

wofür ist eigentlich in deiner Signatur der Hinweis auf das Treffen Süd? War das nicht schon längst?

Edit: Obwohl, winni, mit dem Volvo hätte ich mal wieder ein Auto, auf das ich richtig STOLZ sein könnte. Das könnte mein Ego nach einigen Rückschlägen wieder aufbauen.

Gruß
ben

ben

RE: Ready for take off

#16 von Taubi , 04.07.2007 18:56

Zitat von ben
... richtig STOLZ sein könnte.


Moin Ben,
weißt du überhaupt was du hier anrichtest.
Ich an deiner Stelle würde mich auf dem nächsten Treffen anonym blicken lassen.

 
Taubi
Beiträge: 2.033
Registriert am: 04.03.2006


RE: Ready for take off

#17 von Killerdackel , 04.07.2007 19:06

War benji schon mal anders da - als anonym ?
*kopfschüttel*
Sein ganzer STOLZ - sein Gebürstnerter WW war sowohl versteckt als auch getarnt:
Anonymer gehst nümmer !
*kopfnick*
Angeblich solls dazu sogar Beweisfotos geben.

 
Killerdackel
Beiträge: 14.349
Registriert am: 05.03.2006


RE: Ready for take off

#18 von Touringgit , 04.07.2007 19:21

Zitat von Michi
Also ich mach die Klima, Licht und Gebläse net aus.
Bisher habe ich noch keine merklichen Einschränkungen gehabt unterwegs

Mit nem Fiesta mit 50 PS halt ich bergauf auch noch mit wenns sein muss ops:

Gruß Michi



Ich auch nicht, Michi. Das haben wir auch nicht nötig, wir haben ja einen TOURING am Haken.

 
Touringgit
Beiträge: 681
Registriert am: 05.03.2006


RE: Ready for take off

#19 von GT-PETRI ( gelöscht ) , 04.07.2007 19:28

Oh, Oh,

ich habe ein Déjà Vu-Erlebnis: gleich beißt jemand an, usw, usw.

Gehe dann mal in den Keller, hol mir ein Bier und mach um Zugfahrzeugen einen großen Bogen :

Thomas

GT-PETRI

RE: Ready for take off

#20 von Killerdackel , 04.07.2007 20:36

Als berüchtigter und weitrum bekannter kläffender Forenstänkerer darf Dackel nun mal nicht aus der Übung kommen.
Hol Dir lieber gleich nen Kasten Bier und ne gaaanz große Tüte Chips.
*grins*

 
Killerdackel
Beiträge: 14.349
Registriert am: 05.03.2006


RE: Ready for take off

#21 von Hugo21 ( gelöscht ) , 04.07.2007 21:01

#

Hugo21

RE: Ready for take off

#22 von GT-PETRI ( gelöscht ) , 04.07.2007 22:15

och, steht ja noch alles,

gut, Bier wieder in den Keller und Chips in den Schrank

Thomas

PS:Mein Auto hat genug "Bumms", ich mach höchstens die Musik lauter, damit ich das Wehklagen der abgebürstnerten Opfer nicht höre

GT-PETRI

RE: Ready for take off

#23 von wombiroo ( gelöscht ) , 04.07.2007 22:23

Zitat von GT-PETRI
...abgebürstnerte Opfer...



:lough2 ev02 :lough2

wombiroo

RE: Ready for take off

#24 von r.fuller ( gelöscht ) , 04.07.2007 22:31

Äh, mit Verlaubt,

ich habe mit dem Passat und später dem Vectra das Problem der erhöhten Temperatur der Kühlflüssigkeit, am Berg.

VW und Opel´s Meister sagten mir immer das gleiche:"Klima an! Dann laufen auch beide Lüfter!

r.fuller

RE: Ready for take off

#25 von Winni , 04.07.2007 22:33

Vielleicht sollte man dem Ben doch zum Volvo raten? Das lustige Volvo-Spiel am Berg geht so: man zockelt mit Wohnie am Haken so dahin, bis die fahrenden Glühkerzen ( Tdis) hinter einem mit der Drehzahl im Keller sind, und dann gibt man etwas Gas und zieht von dannen....denn Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, schon gar nicht durch Turbolader....Klimaanlage??? Ich hatte heute sanft die Heizung an, bei knapp 11 Grad draußen und kaltem Wind!!

 
Winni
Beiträge: 23.487
Registriert am: 04.03.2006


   

Opel Omega
BMW 316i

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz