RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#1 von WaNL ( gelöscht ) , 12.01.2007 22:49

Denke wieder mal quer,es passt alles ausser das deutsche Sonntagsfahrverbot
Ein Pickup beinhaltet Platz für mindestens 2 Personen,einen Drehmomentstarken Diesel,einen 4Radantrieb und Platz für Campinggerödel vom Heizofen bis zum Sonnensegel......das man ganzjährig nicht saisonund platzbedingt austauschen muss
Und Anhängelast bis puh.............so dicke Wohnis will ich garnicht haben
Und er ist auch noch sparsam,relativ sparsam.
Ausserhalb der Campingreisezeit die jetzt noch nicht überwiegt ein sicherer Wagen,schön hochsitzig,kann auch Brennholz nach Hause karren oder oder und und und......


Das Spielzeug noch mitschleppen


WaNL

RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#2 von Killerdackel , 12.01.2007 22:52

Da empfehl ich Dir doch glatt nen T3 syncro DoKa (Doppelkabine) :
Kannst als PKW anmelden - und dann kannst sonntags mit Anhänger fahren
Watt willste mehr


 
Killerdackel
Beiträge: 14.101
Registriert am: 05.03.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#3 von WaNL ( gelöscht ) , 12.01.2007 22:54

Zitat von Killerdackel
Da empfehl ich Dir doch glatt nen T3 syncro DoKa (Doppelkabine) :
Kannst als PKW anmelden - und dann kannst sonntags mit Anhänger fahren
Watt willste mehr


hallo Schätzchen,DU lebst in D,ich nicht..............


WaNL

RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#4 von Camper94 ( gelöscht ) , 12.01.2007 22:58

Hallo WaNL,

da hast Du ja abgesehen vom Allrad alle Gründe aufgeschrieben, weshalb wir einen Bus fahren. :zw ,


Camper94

RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#5 von Killerdackel , 12.01.2007 23:21

:love04: Schätzchen :love02: - das geht ja runter wie ne große Portion halbehalbe Lebertran & Rizinus
Fehlt zum Nachspülen nur noch Essacher Luft oder Bärlauchschnappes :
:lough2


 
Killerdackel
Beiträge: 14.101
Registriert am: 05.03.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#6 von Taubi , 13.01.2007 09:32

Moin,
träumen tu ich auch.So ein Pick-Up hat was.
Man muss versuchen die Dinger in D als PKW zugelassen zu bekommen.Dann fällt das Sonntags-Fahrverbot flach.
In meinem Bekanntenkreis fahren 2 so einen Pick-UP auch mit Wohni am Sonntag und der Rennleitung ist das egal. Bis jetzt...


 
Taubi
Beiträge: 2.033
Registriert am: 04.03.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#7 von WaNL ( gelöscht ) , 13.01.2007 10:18

Ja,Leute,das mit dem deutschen Sonntagsfahrverbot ist (relativ) einfach zu handhaben,dann werden die Ab bzw Anreisetage nicht mehr Sonntag sondern Sam oder Montag sein........
Für WE ausflüge ist dann halt Deutschland gestrichen
Aber Holland und Belgien,sowie Luxembourg sind auch noch nicht ganz erforscht von uns......


WaNL

RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#8 von Taubi , 13.01.2007 10:32

Moin,
moment Werner,solo darfst auch Sonntag durch Deutschland mit dem Pick-UP.Nur mit dem Gespann wird es heikel.Die Rennleitung eines jedem Bundesland reagiert darauf anders.
In NRW kannst Glück haben in RP bekommst eine Lizens zum zahlen.

Wie war das:Deutschland einig...ich glaubs nicht.


 
Taubi
Beiträge: 2.033
Registriert am: 04.03.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#9 von WaNL ( gelöscht ) , 13.01.2007 10:55

Ja,nee iss klar,logo mit Gespann,was soll ich den Solo in Deitschland???


WaNL

RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#10 von BaG , 13.01.2007 12:09

Pickup ist gut,
kannste ja auch als PKW anmelden kein Problem!


"Ein Pickup beinhaltet Platz für mindestens 2 Personen,einen Drehmomentstarken Diesel,einen 4Radantrieb und Platz für Campinggerödel vom Heizofen bis zum Sonnensegel......das man ganzjährig nicht saisonund platzbedingt austauschen muss"

Hier steht noch ein Pickup ops: aber für 3 Personen (ein Mann und zwei Frauen---zum Schalten muss man zwischen den Beinen der direkten Beifahrerin greifen), Benziner, 4 Räder aber nur 2 angetrieben
Für Campinggerödel ist auch reichlich platz.

Und zB. beim KFT kannste trotzdem fahren wenn de mal bis mindestens Mo bleibst ----alles schon gemacht mit dem Teil.
Leider müsste ich den jetzt mächtig ablasten da er wegen etwas stärkeren Rostbefall nur noch die hälfte wiegt ops:


 
BaG
Beiträge: 1.399
Registriert am: 04.03.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#11 von WaNL ( gelöscht ) , 13.01.2007 12:16

Ja,in D kann man den als PKW anmelden,aber auch nur in D zugelassene
Und D E N Pickup den kenne ich
oder meinste NICHT Diesen hier?


WaNL

RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#12 von HD , 13.01.2007 13:10

Also ICH - ich kenne den und die!!!!!!
Orscholz - war ein Zeltcamper dabei - Waren "harte" Tage damals!
Gruss HD


 
HD
Beiträge: 16.327
Registriert am: 04.03.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#13 von BaG , 13.01.2007 15:12

Ha, ich hatte in Orscholz auch da schon den Touring dabei!

Er steht doch auf´m Armaturenbrett
Warum hab ich eigendlich damals im Zelt gepennt?


 
BaG
Beiträge: 1.399
Registriert am: 04.03.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#14 von WaNL ( gelöscht ) , 13.01.2007 15:17

Zitat von BaG
Ha, ich hatte in Orscholz auch da schon den Touring dabei!

Er steht doch auf´m Armaturenbrett
Warum hab ich eigendlich damals im Zelt gepennt?


Warum??
Du konntest damals keine Stufen kriechen.............. :lough2 :lough2


WaNL

RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#15 von Daniel , 13.01.2007 18:04

Ein Pickup wird möglicherweise unser nächstes Auto werden, wäre auch wegen der Hunde sehr praktisch, der Dodge Ram ist mir aber zu teuer, eher der neue Ford Ranger, Mitsubishi L200, Nissan Navara, ... muss die alle mal Probe fahren.


 
Daniel
Beiträge: 4.109
Registriert am: 12.07.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#16 von klappwohnwagen , 13.01.2007 18:39

Hallo liebe Camper,

hier gibt es Pickups, die nur die Hälfte von einem Opel Astra kosten. Hinzu kommt, das die Renault - Technik in Frankreich überall schnell und preiswert, im Bedarfsfalle, repariert werden kann.

http://dacia.deuro-car.de/dacia-pickup-modelle.phtml

Viele Grüße aus Münster


 
klappwohnwagen
Beiträge: 4.048
Registriert am: 04.03.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#17 von WaNL ( gelöscht ) , 13.01.2007 18:48

Ja,sicher ein gutes Teil,nur halt für unsere Zwecke zu klein,also Motor und Anhänglastmässig.


WaNL

RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#18 von klappwohnwagen , 13.01.2007 18:54

Hallo WaNL,

für einen Touring reicht es doch. Er kann natürlich mit den Kleinlastern aus Japan oder den USA nicht mithalten, aber er ist halt für den normalen Verdiener auch noch als Zweitwagen bezahlbar.

Viele Grüße aus Münster


 
klappwohnwagen
Beiträge: 4.048
Registriert am: 04.03.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#19 von Daniel , 13.01.2007 18:58

Lieber einen gebrauchten Japaner/Ami, als diesen lebensgefährlichen Schrotthaufen.


 
Daniel
Beiträge: 4.109
Registriert am: 12.07.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#20 von klappwohnwagen , 13.01.2007 19:09

Hallo

Das hört Renault gar nicht gerne!!

Der Wagen ist ja noch billiger als ein Gebrauchter Japaner!

Viele Grüße aus Münster


 
klappwohnwagen
Beiträge: 4.048
Registriert am: 04.03.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#21 von Daniel , 13.01.2007 19:19

Der ADAC Crashtest spricht für sich.


 
Daniel
Beiträge: 4.109
Registriert am: 12.07.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#22 von WaNL ( gelöscht ) , 13.01.2007 19:21

Zitat von Daniel
Lieber einen gebrauchten Japaner/Ami, als diesen lebensgefährlichen Schrotthaufen.


ja Daniel woher diese Wissen?
ich bin übergerascht solche kompetente Antwort so schnell zu lesen...
sach an Junge....


WaNL

RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#23 von Daniel , 13.01.2007 19:29

Ist nur meine persönliche Meinung auf Grund von Gesprächen mit Pickupfahrern, Medien, etc. und wie, oben geschrieben, wird das nächste Auto wohl einer werden.


 
Daniel
Beiträge: 4.109
Registriert am: 12.07.2006


RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#24 von wombiroo ( gelöscht ) , 13.01.2007 20:07

Daniel hat halt ´n großen





















Hund! Und da muss das Auto passen... :gost: :ggrins

Nee, mal ehrlich, der Dacia, so billig wie er ist, aber dann kann man warscheinlich auch solch einen chinesischen "Landwind" kaufen, oder wie die heissen, also sowas mit 100% Knautschzone incl. Selbstbeteiligung...

(Sind aber bei Feuerwehr und Strassenreinigung sehr beliebt, weil nach der Atomisierung im Unfall-Fall nicht soviel zu kehren und zu sortieren verbleibt... )


wombiroo

RE: Pickup,der (fast) ideale Zugwagen

#25 von Killerdackel , 13.01.2007 20:19

Nur der Vollständigkeit halber - das ist die Original-Seite von Dacia - der link von Klappww ist ein Händler:
http://www.dacia.de/home.php
crash-Test vom dacia und landwind gibts bei:
http://www.adac.de/
(Hab leider wieder vergessen, wie man die mörderlangen links abkürzt, muß ich mal wieder hierdrin nachlesen)


 
Killerdackel
Beiträge: 14.101
Registriert am: 05.03.2006


   

Erfahrung mit Dacia Logan Pick-Up 4x4?
Mut zur Lücke???

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz