RE: Fahrräder auf dem Dach

#26 von wombiroo ( gelöscht ) , 22.06.2006 18:59

Hey Flintcamper!

Zitat
...in die Vorlage beugen kann. Um das zu verhindern lasse ich mich nach dem Erklimmen nach vorn in den Türwinkel fallen. Da hat man etwas mehr Halt...


Erzähl das bloß nicht Deinem Orthopäden, hört sich irgendwie nach rückenunfreundlichem Dach-Limbo an...
Sorry für OT, aber... ops:


wombiroo

RE: Fahrräder auf dem Dach

#27 von LuckyMan ( gelöscht ) , 14.07.2006 11:41

Hallo Leute...

Passt zwar nicht ganz zum Thema, aber der Spiegel hat die Ergebnisse einer Untersuchung veröffentlicht. Sowas habe ich selten gelesen...ist ja toll dass sich bei Tempo 160 und drei Fahrrädern auf dem Dach der Spritverbrauch verdreifacht...geht's noch? 160 mit 3 Rädern auf dem Dach? Nee is klar..

Nachzulesen hier...


LuckyMan

RE: Fahrräder auf dem Dach

#28 von brian ( gelöscht ) , 14.07.2006 12:55

Vor allem Klasse der pauschale Tipp dann Räder vor Ort zu leihen, das käme günstiger...

Da kann ich mir nur an den Kopf fassen, das mag ja für 08/15 Tourenräder einmal einen Tag im Urlaub gemietet noch zutreffen. Wer aber zu Hause mit einem passenden Bike oder auch Rennrad fährt wird sich sicher für seine Touren im Urlaub immer ein Rad mieten...
Na klar, im Urlaub habe ich endlich mal Zeit ausgiebig zu biken und dann ärgere ich mich mit einem gemieteten Bike rum und habe zu Hause das passende Gefährt im Keller stehen...


brian

RE: Fahrräder auf dem Dach

#29 von HD , 14.07.2006 13:34

Tips gibts hier viele - gute, passende, unpassende, sinnige, unsinnige, brian
DU entscheidest - allein DU - was passt oder eben nicht passt.
Gruss HD


 
HD
Beiträge: 16.342
Registriert am: 04.03.2006


RE: Fahrräder auf dem Dach

#30 von Winni , 14.07.2006 14:13

Wie HD schon sagt, kann man alles nicht pauschalieren...in DK miete ich mir gerne Räder, weil ich mit meinem nicht gerne am Strand durchs Salzwasser fahre......manchmal reicht mir auch mein Klapprad...manchmal muß es das eigene Bike sein. Ich bin auch ein Freund vom Transport auf dem Dach, so kann ich bei Fahrten ohne Wohnie die Dinger trotzdem mitnehmen.


 
Winni
Beiträge: 22.974
Registriert am: 04.03.2006


RE: Fahrräder auf dem Dach

#31 von brian ( gelöscht ) , 14.07.2006 16:24

Zitat von HD
Tips gibts hier viele - gute, passende, unpassende, sinnige, unsinnige, brian
DU entscheidest - allein DU - was passt oder eben nicht passt.
Gruss HD



Hallo HD,
es ging mir nicht um Tipps hier aus dem Forum, sondern um den seltsamen Artikel, der verlinkt wurde. Den Tipp DA DRIN fand ich seltsam, das jeder für sich beurteilen muss, was sinnvoll ist und was nicht, halte ich für normal...


brian

RE: Fahrräder auf dem Dach

#32 von tauer ( gelöscht ) , 17.08.2006 10:20

Hallo,

ich stand vor dem Problem 6 Fahrräder zu transportieren entweder in an auf Auto oder Wohnwagen.
Nach langem Nachdenken blieb als einzig vernünftige Lösung für mich übrig:
Renaul Traffic mit Dachträger, 6 Thule 575 Dachträger und eine Lidl-Klappleiter im Kofferraum.

So bin ich jetzt schon mehrfach gefahren und es klappt wunderbar !
Man steht stabil, hat angenehme Arbeitshöhe.

Thomas


tauer

RE: Fahrräder auf dem Dach

#33 von WaNL ( gelöscht ) , 27.05.2007 22:49

So,geschafft,unsere Fietsen liegen auf dem Autodach.
Bilder gucken ist hier möglich


Und dann gehts ab..........


****************

WaNL

RE: Fahrräder auf dem Dach

#34 von Touri ( gelöscht ) , 27.05.2007 23:12

Hi WaNl..

Liegend ist immer noch am besten.
Nicht nur zum Faulenzen, auch für den Velo-Transport, gell.

Hab auch das gleiche Modell wie du, weil beim alten Car das Dach bei 184 cm anfing und das schon ein wenig schwierig war allein die Räder stehend dort zu befestigen.
Schad das es das System nimmer gibt (habs jedenfalls nie mehr wo gesehn) ist für mich, für hohe Wagendächer und lädierte Kreuze immer noch die beste Idee.

Gruß
Touri

Touri

RE: Fahrräder auf dem Dach

#35 von WaNL ( gelöscht ) , 27.05.2007 23:20

HUHU Touri,das Gerät habe ich vor kurzem erst gekauft.
Ist fast 10 Jahre alt und wurde einmal genutzt.
Es gibt noch reichlich davon bei Ih Bäh zu erwerben,allerdings werden schon fast Neupreise erreicht.
Habe Heute mal ne Probetour gemacht.........Nix klappert,nix rüttelt und nix hatte sich gelöst........
Bin zufrieden

WaNL

RE: Fahrräder auf dem Dach

#36 von Touri ( gelöscht ) , 27.05.2007 23:40

10 Jahre und nur einmal gebraucht.. Gratuliere.

Ach sodele, bei de Ach gottele i hab zu viel gezahlt ibbbäääääääääääääääääääh
Gar nicht dran gedacht.
Da macht ja jeder seine Garage frei und bekommt noch Geld für die Entsorgung.
O.K. das hat sich jedenfalls für dich rentiert.

Gruß
Touri

Touri

RE: Fahrräder auf dem Dach

#37 von WaNL ( gelöscht ) , 28.05.2007 00:03

Ja,dann muste Deinen JETZT verticken,für gute Kohle und dann strategisch angelegt einen "neuen" günstig schiessen.
Suchwort.
UNITEC-Fahrradlift :ggrins

WaNL

   

Wartung Klimaanlage
Reifenventil verloren

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz