RE: Getrocknete Tomaten eingelegt

#1 von morgenröte , 16.06.2008 13:55

Getrocknete Tomaten einlegen

250 g getrocknete Tomaten lose vom Türken oder Griechen
(oder bei real aus der Frischgemüseabteilung)
5 getr. Chilis, leicht anbrechen
3 Knoblauchzehen dritteln
ca. 6 Essl. Himbeeressig oder Balsamico
einige gute Prisen Salz
Sonnenblumenöl und Olivenöl je zur Hälfte

Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, nach 10 min abgießen und abkühlen lassen
Tomaten in Hälften teilen

Tomaten mit der Schale nach oben in ein undurchsichtigen Behälter dachziegelförmig schichten

Den Essig nach unten, in die Mitte und oben füllen, Salz zwischendurch und immer alles mit abwechselndem Öl übergießen. Chilis leicht anbrechen und gleichmäßig einschichten. Denkt dran man kann nicht umrühren.

Es muss immer alles mit Öl abgedeckt sein, dann hält sich diese Vorspeise Wochen im Kühlschrank.

Nur Olivenöl schmeckt seifig. Mindestens 1 Woche durchziehen lassen.
Schmeckt solo oder im Salat, auf einem Vorspeisenteller, zum Käse usw.
Das restliche Öl eignet sich besonders gut zum Bratkartoffeln braten.

 
morgenröte
Beiträge: 3.169
Registriert am: 05.03.2006


   

Dornfelder Torte
Gefüllte Paprika und Tomate für den Grill

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz