RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#1 von Daniel , 15.04.2008 20:42

Hallo,

wir haben uns ein neues altes Auto zugelegt, damit der ganze Haufen wieder richtig Platz hat und wir den WW besser ziehen können.

 
Daniel
Beiträge: 4.109
Registriert am: 12.07.2006


RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#2 von Tscharlie , 15.04.2008 20:46

Tolles Teil,
die haben sogar einen extra Halter für die Doggenleinen hinten drangemacht.
Schick!
Und mit einem Franzosen hat man immer viel Spaß, läuft immer hat aber oft kleine Überraschungen parat.

Tscharlie

 
Tscharlie
Beiträge: 19
Registriert am: 04.03.2006


RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#3 von Daniel , 15.04.2008 20:52

Für die kleinen Überraschungen hat er ja noch etwas Garantie.

 
Daniel
Beiträge: 4.109
Registriert am: 12.07.2006


RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#4 von NambaWan ( gelöscht ) , 15.04.2008 20:54

Wir wünschen allzeit Gute Fahrt!

Gruß aus Sankt Augustin!

NambaWan

RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#5 von sunshine , 15.04.2008 20:58

Ich wünsche auch allzeit gute Fahrt, Daniel!
Mit dem dürfte auch die Buckelpiste in Laubach zu bewältigen sein...

 
sunshine
Beiträge: 13.193
Registriert am: 04.03.2006


RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#6 von Tscharlie , 15.04.2008 21:02

Ist ja für Daniel nie ein Problem, der spannt die Hunde vor und schon issa wech.

Tscharlie

 
Tscharlie
Beiträge: 19
Registriert am: 04.03.2006


RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#7 von Quasselmienchen ( gelöscht ) , 15.04.2008 21:06

daniel, der würde mir auch gefallen.
hat der auch integrierte getränkehalter?

Quasselmienchen

RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#8 von Daniel , 15.04.2008 21:08

Wir wären gerne nach Laubach gekommen, da in den nächsten Wochen aber diverse Doggenausstellungen quer durch Deutschland anstehen, klappt es diesmal leider nicht. 2:

 
Daniel
Beiträge: 4.109
Registriert am: 12.07.2006


RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#9 von voke ( gelöscht ) , 15.04.2008 21:12

Siehste, dafür sind hinten die Bügel dran. Daniel stellt sich auf die Hängerkupplung und hält sich an den Bügeln fest, wenn er die Hunde vorspannt.

Alles Gute und herzlichen Glückwunsch zum neuen alten Auto.

Gruß Volker

voke

RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#10 von ben ( gelöscht ) , 15.04.2008 21:12

Hallo Daniel,

Glückwunsch zum neuen Auto. Ich hätte dich in Laubach sonst gerne der Berg hochgezogen.

Gruß
ben

ben

RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#11 von Daniel , 15.04.2008 21:16

Zitat von ben
Hallo Daniel,

Ich hätte dich in Laubach sonst gerne der Berg hochgezogen.

: : :

 
Daniel
Beiträge: 4.109
Registriert am: 12.07.2006


RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#12 von Daniel , 15.04.2008 22:03

@ wilma Der hat diverse Getränkehalter und Fächer, eins davon auch gekühlt, besonderes Spielzeug sind aber die beiden elektrischen Schiebetüren.

 
Daniel
Beiträge: 4.109
Registriert am: 12.07.2006


RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#13 von Quasselmienchen ( gelöscht ) , 16.04.2008 07:43

hi daniel,

ein gekühltes getränkefach im auto, ich dachte, das gibts nur in stretchlimousinen. verstehe ich das richtig, daß in eurem auto eine kleine minibar ist, oder wie muß ich mir das vorstellen?

was hat der nambawan uns denn für eine karre gekauft?

gruß
quasselmienchen

Quasselmienchen

RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#14 von ben ( gelöscht ) , 16.04.2008 08:15

Hallo Quasselmienchen,

und ich dachte, dass sei inzwischen Standard. Wir haben auch so ein Fach. Es wird von der Klimaanlage gekühlt und ist separat regelbar. Ist auch schön zum Kühlen von Schokolade im Sommer. Kommt man auch ohne aus?

Gruß
ben

ben

RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#15 von Daniel , 16.04.2008 08:30

Wie ben schon schrieb, haben die meisten Fahrzeuge zumindest ein gekühltes Handschuhfach, bei unserem Auto ist es ein separates Fach in der Mittelkonsole, wo 3 Dosen oder kleine Flaschen herein passen. Im Grunde eine Spielerei.

 
Daniel
Beiträge: 4.109
Registriert am: 12.07.2006


RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#16 von Waylon ( gelöscht ) , 16.04.2008 08:33

Glückwunsch zum neuen Auto Daniel. Aber schon schade um den schönen Ford.

Gruss
Waylon

Waylon

RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#17 von Daniel , 16.04.2008 08:38

Die alternativen von Ford, Smax und Galaxy,haben mich vom Konzept nicht so überzeugen können wie der C8 und der Ford Diesel ist ja auch ein Peugeot Motor.

 
Daniel
Beiträge: 4.109
Registriert am: 12.07.2006


RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#18 von Quasselmienchen ( gelöscht ) , 16.04.2008 10:34

Zitat von ben
und ich dachte, dass sei inzwischen Standard. Wir haben auch so ein Fach. Es wird von der Klimaanlage gekühlt und ist separat regelbar. Ist auch schön zum Kühlen von Schokolade im Sommer. Kommt man auch ohne aus?



das hab ich wirklich nicht gewußt. in unserem abgebrannten omega waren nicht mal integrierte getränkehalter, obwohl das auto überhaupt nicht uralt war.

Quasselmienchen

RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#19 von Camper94 ( gelöscht ) , 16.04.2008 10:38

Hallo Daniel,

Glückwunsch zum neuen Auto. Wir wünschen euch damit viel Spaß und allzeit gute Fahrt.

Camper94

RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#20 von Winni , 16.04.2008 10:40

Tröste dich Mienchen, mein oller Volvo ist auch uralt, hat auch keine Getränkehalter. Der hat aber noch ein klassisches, weil oben gerades Armaturenbrett, da kann man Tassen, Kannen und diverses einfach so hinstellen.....aber ich finde diese modernen Kühlfächer auch ganz nett.

 
Winni
Beiträge: 22.974
Registriert am: 04.03.2006


RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#21 von Michi ( gelöscht ) , 16.04.2008 10:42

Hallo Daniel,

Glückwunsch zum neuen Zugfahrzeug!
Da ich ja vsl. auch nicht nach Laubach kommen kann, hab ich dann auch die Chance dass wir dein neues Auto alle gemeinsam bewundern können beim nächsten Treffen

Schöne Grüße

Michi, ohne Getränkehalter und ohne Kühlfach aber mit altem rostigem Auto

Michi

RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#22 von Killerdackel , 16.04.2008 22:09

Glühstrumpf zum Zugwägele !

Und ja benji - es gibt ein Leben ohne Klima im Auto.

 
Killerdackel
Beiträge: 14.111
Registriert am: 05.03.2006


RE: Neues Zugfahrzeug und Doggentransporter

#23 von Daniel , 16.04.2008 22:18

Bei unseren Sabberdoggen ist so eine Klimaanlage auch im Winter schon mal von Vorteil, wenn die Scheiben beschlagen.

 
Daniel
Beiträge: 4.109
Registriert am: 12.07.2006


   

RHD? Gespanntauglich???
HILFE...Drehmoment und Gewicht

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz