RE: Handbremse allein reicht NICHT - richtiger Gang muß rein !

#1 von Killerdackel , 20.02.2008 14:21

Handbremse allein reicht nicht
Auf den richtigen Gang kommt es an


Wer beim Abstellen seines Fahrzeugs auf abschüssigem Gelände einen Gang einlegt, der das Wegrollen nicht verhindert, handelt grob fahrlässig. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe hervor.

In dem entsprechenden Fall (Aktenzeichen 19 U 127/06), veröffentlicht in DAR 2007 (Seite 646), der juristischen Zeitschrift des ADAC, hatte ein Fahrer seinen Wagen auf einer Straße mit zehn Prozent Gefälle geparkt. Um sein Auto abzusichern, hatte er die Handbremse gezogen und den dritten Gang eingelegt. Richtig wäre nach Auffassung des Gerichts der erste oder der Rückwärtsgang gewesen. Laut OLG Karlsruhe hat der Betroffene der Sicherung des Fahrzeugs nicht die notwendige besondere Aufmerksamkeit geschenkt, obwohl ihm die erhebliche Gefahr, die durch das Abstellen des Autos entstand, hätte bewusst sein müssen. Ein Versehen oder Vergessen reiche daher in diesem Fall nicht aus, sein Verhalten zu entschuldigen.

Das neue Versicherungs-Vertragsgesetz (VVG) macht den Schutz eines Versicherungsnehmers bei grober Fahrlässigkeit vom Grad des Verschuldens abhängig; der Versicherungsschutz erlischt seit Jahresbeginn nicht mehr automatisch. Viele Versicherer verzichten außerdem in derartigen Fällen von vornherein darauf, die Ansprüche ihres Versicherungsnehmers wegen grober Fahrlässigkeit zu kürzen. Andere hingegen entschädigen die Betroffenen nur teilweise.

Quelle: http://www.adac.de

 
Killerdackel
Beiträge: 14.349
Registriert am: 05.03.2006


RE: Handbremse allein reicht NICHT - richtiger Gang muß rein !

#2 von Duebs ( gelöscht ) , 20.02.2008 14:28

Hallo Dackele

War und ist das nicht Bestandteil der Führerscheinprüfung ? Ebenso das Eindrehen der Räder in Richtung Bordstein ?

Duebs

Duebs

RE: Handbremse allein reicht NICHT - richtiger Gang muß rein !

#3 von OPELCAMPER , 20.02.2008 14:31

Zitat von Duebs
Hallo Dackele

War und ist das nicht Bestandteil der Führerscheinprüfung ? Ebenso das Eindrehen der Räder in Richtung Bordstein ?

Duebs



genau - jedenfalls vor 40 Jahren war es das.....

 
OPELCAMPER
Beiträge: 907
Registriert am: 03.12.2006


RE: Handbremse allein reicht NICHT - richtiger Gang muß rein !

#4 von Winni , 20.02.2008 14:37

Diese Grundregeln des Fahrens lernt heute keiner mehr, da drückt man irgendeinen Knopf der regelt das.....

 
Winni
Beiträge: 23.487
Registriert am: 04.03.2006


RE: Handbremse allein reicht NICHT - richtiger Gang muß rein !

#5 von Killerdackel , 20.02.2008 15:08

Rischtisch - sollte "jeder" wissen.
Wenns HEUTE als Topmeldung auf der Startseite vom ADAC steht, dann wissens anscheinend nicht "jeder".
Und drum zitiert Dackel diese Meldung hierdrin - zur Erinnerung für Euch.
Und wie bei allen dackelhaften Infos könnt IHR damit machen wasauchimmer IHR wollt.

 
Killerdackel
Beiträge: 14.349
Registriert am: 05.03.2006


RE: Handbremse allein reicht NICHT - richtiger Gang muß rein !

#6 von Duebs ( gelöscht ) , 20.02.2008 15:14

Zitat
Und wie bei allen dackelhaften Infos könnt IHR damit machen wasauchimmer IHR wollt.



Ich erlaube mir mal den zu verblödeln...und frage:

War ne (junge) Frau am Steuer ? :

Duebs

Duebs

RE: Handbremse allein reicht NICHT - richtiger Gang muß rein !

#7 von Killerdackel , 20.02.2008 15:36

Frag nach beim TCS oder beim ACS - nicht jedoch beim VCS.
Diese von Dir angefragten Clubs können dann beim ADAC anfragen - und der beim Gericht.
Und irgendwann kriegst dann ne Antwort - das glismad denn scho !

 
Killerdackel
Beiträge: 14.349
Registriert am: 05.03.2006


RE: Handbremse allein reicht NICHT - richtiger Gang muß rein !

#8 von Duebs ( gelöscht ) , 20.02.2008 16:04

VCS=Verhinderer Club Schweiz

Zitat
das glismad denn scho !



So sehr ich mir auch Mühe gebe, aber das "glismad" verstehe ich nicht...

Erbitte Aufklärung...Duebs

Duebs

RE: Handbremse allein reicht NICHT - richtiger Gang muß rein !

#9 von Rattennase ( gelöscht ) , 20.02.2008 17:27

hallo


das hätte mir auch passieren können.
In der Hinsicht bin ich ne typische Frau, kann nicht gut einparken und Rückwärts ist ein graus!

Frau am Steuer, Blech sehr teuer!

Gut das ich selten am Hang parke!

ich hab das nicht in der Fahrschule gelernt,
ist ja bei mir noch nicht so lange her.

Rattennase

RE: Handbremse allein reicht NICHT - richtiger Gang muß rein !

#10 von Waylon ( gelöscht ) , 20.02.2008 17:33

Ich habe das 1995 noch gelernt und tue diese beiden Sachen auch automatisch nach dem Parkvorgang erledigen. Seltsam aber das es heutige Fahrschüler nicht mehr lernen.

Gruss
Waylon

Waylon

RE: Handbremse allein reicht NICHT - richtiger Gang muß rein !

#11 von Duebs ( gelöscht ) , 20.02.2008 18:20

@Rattennase

Ich schreibe mal hier ein herzliches Wilkommen rein....

Zitat
das hätte mir auch passieren können.
In der Hinsicht bin ich ne typische Frau, kann nicht gut einparken und Rückwärts ist ein graus!



Uiuiui....Mach das NIE wieder Dich zum Klischee hinzustellen, meine ich natürlich

Warum dass das in der heutigen Fahrschule nicht mehr gelehrt wird, ist mir allerdings rätselhaft

Duebs

Duebs

   

Wertverlust Zugwagen
Neuer Fiat vor Trigano

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz