RE: Spaghetti aglio e olio

#1 von sunshine , 27.03.2006 15:08

Damit das Kochbuch nicht völlig "verwaist", hier unser Lieblingsurlaubsrezept:

Spaghetti aglio e olio

1 Pfd Spaghetti
gutes Olivenöl
4 Knoblauchzehen
2 getrocknete (kleine, scharfe) Peperoni
1 frische Peperoni
1 Bund frische Petersilie
Frisch geriebener Parmesan

Spaghetti „al dente“ kochen.

Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Die getrockneten Peperoni fein schneiden. Frische Peperoni aufschneiden und die Kerne entfernen, dann quer in feine Streifen schneiden. Frische Petersilie fein hacken.

Sehr viel Olivenöl im Topf (oder großer Pfanne oder Wok) erhitzen. Den Knoblauch dazu geben und andünsten (nicht braun werden lassen). Die Peperoni dazugeben und ebenfalls leicht andünsten.

Gut abgetropfte Spaghetti in das vorbereitete Olivenöl geben und darin wenden. Vor dem Servieren die frische Petersilie beifügen.

Das ist unser Urlaubsessen schlechthin – man müffelt eben nach Knofi nach dem Genuss dieser Mahlzeit, und das ist im Freien für die lieben Mitmenschen besser zu ertragen.


 
sunshine
Beiträge: 13.193
Registriert am: 04.03.2006


   

Spargel mit grünen Bandnudeln und Champignon- Schinkensoße
Putengeschnetzeltes mit Curry und Kokosmilch

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz