Senfeier

#1 von beisl01 , 20.01.2024 13:16

Hallo in die Runde,

mich brachte HD dazu, ein Rezept für Senfeier ins Camper-Kochbuch zu stellen, weil es so einfach und schnell zubereitet ist.

Hier das Rezept:

Senfeier

Zutaten:

200 g Kartoffeln
6 Eier
200 ml Milch
1 EL mittelscharfer Senf
1 EL körniger Senf
1 Zwiebel
3/8 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Zucker


Zubereitung:

Kartoffeln schälen, die Zwiebel abziehen. Beides grob würfeln und in der Gemüsebrühe 15 Minuten kochen.

Während dessen die Eier in kochendes Wasser geben und in 8 Minuten wachsweich kochen, abschrecken und pellen.

Die Milch zu den Kartoffeln geben, mit dem Pürierstab alles fein pürieren. Den Senf unterrühren. Je nach gewünschter Saucenschärfe die Senfmengen verändern. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Die gepellten Eier in der Sauce servieren. Dazu passen Salzkartoffeln und grüner oder Feldsalat.

Guten Appetit!


Es grüßt der beisl01


Unterwegs mit Claudi, Zugesel und Wohnkiste

 
beisl01
Beiträge: 312
Registriert am: 25.07.2006


RE: Senfeier

#2 von Winni , 20.01.2024 16:57

Sehr lecker, auch mal wieder machen


Wenn uns was in Knie zwingt, tanzen wir halt Limbo...

 
Winni
Beiträge: 22.974
Registriert am: 04.03.2006


RE: Senfeier

#3 von HD , 20.01.2024 17:19

Ja, so ähnlich mache ich das auch, ich bevorzuge
jedoch hartgekochte Eier, nehme keinen Zucker und eine Sorte Senf - meist Amora nach Dijonrezept - genügt mir.

 
HD
Beiträge: 16.340
Registriert am: 04.03.2006


RE: Senfeier

#4 von morgenröte , 21.01.2024 11:41

Neulich musste Jürgen extra losfahren und für die Mehlschwitze Löwensenf (scharf) besorgen. Normalerweise habe ich einen gut gefüllten Vorratskeller, aber die Senfsauce mit anderen Senfsorten schmeckt uns nicht. Es muss ganz wenig Biss im Essen liegen, gerade so, dass man in der Nase ein Kribbeln verspürt.

Dazu einen Gurkensalat, das ist ein perfektes Essen.

 
morgenröte
Beiträge: 3.170
Registriert am: 05.03.2006

zuletzt bearbeitet 21.01.2024 | Top

RE: Senfeier

#5 von JaH , 21.01.2024 12:34

Ich bereite die Sauce i.d.R. auch als Mehlschwitze zu. Das mit Kartoffeln auszuprobieren wäre mal eine Idee.
Meine Senfeiersauce bekommt allerdings einen guten Schwups frischen Orangensaft und einen EL Honig. Hatte ich mal irgendwo gelesen, ausprobiert und gehört jetzt zu unserem Standard.


 
JaH
Beiträge: 1.175
Registriert am: 04.03.2006


RE: Senfeier

#6 von Winni , 21.01.2024 13:31

Jo,
Ich nehme Schuss Apfelsaft und etwas Zitrone und auch etwas Honig statt Zucker.


Wenn uns was in Knie zwingt, tanzen wir halt Limbo...

 
Winni
Beiträge: 22.974
Registriert am: 04.03.2006


   

Käse-Schupfnudeln mit Röstzwiebeln und Feldsalat
Karottensalat

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz