Superschneller Stollen

#1 von sunshine , 17.12.2021 17:20

Gestern habe ich ein neues Rezept ausprobiert.
Ein echter Stollen soll ja mehrere Wochen durchziehen. Nun habe ich aber ein superschnelles Rezept für einen Stollen mit Quark und Backpulver entdeckt. Und ich hatte noch Quark im Kühlschrank, der weg musste. Die fehlenden Zutaten waren dann schnell noch besorgt und schnell miteinander vermengt. Perfekt!
Und er schmeckt wirklich gut - heute schon gleich für euch getestet...

Vielleicht ist das Rezept nichts für Hardcore-Stollen-Freaks - aber mir hat der Stollen jedenfalls geschmeckt.
Ihr solltet nur darauf achten, gutes Zitronat und Orangeat zu verwenden, es gibt da wohl Produkte direkt aus der Hölle... Das behauptet zumindest meine Lieblingskochbloggerin.
Ich habe das Zitronat und Orangeat deshalb im Biomarkt geholt, von Rapunzel.
Nun ist das ja nicht direkt ein Camping-Rezept, aber die bieberin beispielsweise könnte den heute noch backen und morgen gleich mit auf die Reise nehmen...
Und vielleicht interessiert es ja auch sonst jemanden, der noch was schnelles backen möchte für die Feiertage.

Stollen.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier das Rezept:

Zutaten:

500g Mehl (ich habe halb Dinkelmehl und halb und Weizenmehl genommen)
180g Zucker
1 Tüte Vanillezucker
1 Tüte Backpulver
1 Prise Salz
180g weiche Butter
250g Magerquark
2 Eier
100g Rosinen
100g gehackte Mandeln
50g Zitronat
50g Orangenat

außerdem:

ca. 100g flüssige Butter zum Bestreichen
ca. 200g Puderzucker


* Zitronat, Orangeat und Mandeln im Blitzhacker oder mit einem scharfen Messer noch etwas zerkleinern
* Mehl, Zucker, Salz und Backpulver in einer großen Schüssel vermischen
* mit den Knethaken Butter, Quark und Eier unterkneten
* Rosinen und gehackte Zutaten dazugeben und kurz verkneten
* ich forme aus dem Teig zwei kleine längliche ovale Stollen und lege sie nebeneinander auf ein Backblech
* es kann aber auch ein einziger großer Stollen werden
* bei 180° Umluft ca. 40 Minuten (klein) oder ca. 60 Minuten (groß) backen
* noch warm mit flüssiger Butter bestreichen und sofort großzügig mit Puderzucker bestreuen
* vor dem Servieren nochmal frisch mit Puderzucker bestäuben
* hält... ähm... bestimmt nicht lange...

Schmeckt fast wie das Original!
Guten Appetit und ein schönes Adventswochenende!


Grüße aus dem Schwarzwald!
Iris

Bloß nicht aufgeben sagte der Samen und suchte sich einen Platz zwischen den Pflastersteinen. (O. Maas)

 
sunshine
Beiträge: 13.462
Registriert am: 04.03.2006


RE: Superschneller Stollen

#2 von bieber , 18.12.2021 10:30

Klingt gut, wird ausprobiert. Danke sehr!


Man kann alles fragen. Aber mit der Antwort muss man dann auch leben. (Frei nach D.Hansen)

 
bieber
Beiträge: 3.413
Registriert am: 07.03.2006


RE: Superschneller Stollen

#3 von buddy_joe , 18.12.2021 15:32

Vielen Dank @sunshine für das Rezept, ich habe es gleich mal ausgedruckt und an die Chefin weitergegeben und um baldige Umsetzung gebeten!

LG Wilfried


Spare in der Not, dann hast du Zeit dazu!

 
buddy_joe
Beiträge: 672
Registriert am: 06.03.2006


   

Fränkische Teigspatzen ...
Grünkohllasagne

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz