RE: Lauch – Quiche

#1 von sunshine , 15.10.2010 18:32

Auf speziellen Wunsch von Doris hier das im Chat-Fred angesprochene Rezept:

Lauch – Quiche

150 g Mehl
75 g Butter
½ Tl Salz
1 Tl Essig
3 El Wasser

2 Stangen Lauch

200 g Sahne
2 Eier

200 g geriebener Emmentaler
1 Prise Muskat
Salz, Pfeffer
1 El Mehl

Aus Mehl, Butter, Salz und dem mit Essig vermischten Wasser einen Mürbteig kneten und eine gute halbe Stunde kühl stellen.

Lauch in feine Ringe schneiden und mit etwas Öl andünsten.

Die Sahne mit den Eiern verquirlen.

Den geriebenen Käse mit Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat vermischen.

Den Teig in eine gefettete Springform legen (mit Rand), mehrfach mit einer Gabel einstechen und bei 180 Grad ca. 10 Minuten ohne Belag backen.

Lauchringe auf dem vorgebackenen Boden verteilen und das Käsegemisch darüber streuen.
Zum Schluss die Eiersahne darüber gießen.

Nun die Quiche fertigbacken - ca. 40 Minuten bei 180 Grad.
(Manchmal gebe ich zum Lauch auch noch kleingeschnittenen, gekochten Schinken dazu.)

 
sunshine
Beiträge: 13.462
Registriert am: 04.03.2006


   

Pina Colada Creme
Zitronenöl

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz