Herings-Auflauf

#1 von sebbarca , 12.11.2022 13:58

Hallo Fuller,
hier das Rezept, wie ich es aufgegabelt habe für 4 Personen:
800 g Hering küchenfertig, mit Haut
4 säuerliche Äpfel
4 Sardellen
Butter zum Einfetten (ich nehme grundsätzlich Olivenöl)
4 EL frisch gehackte Petersilie
Pfeffer frisch gemahlen
2 Eigelbe
400 g Schlagsahne (ich nehme immer weniger, sonst wird es zu flüssig)
Salz
frisch geriebene Muskat
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Heringsfilets waschen und mit Küchenkrepp trocknen. Die Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Die Anchovis abtropfen lassen und fein hacken.
Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten und mit der Hälfte der Filets belegen. Jedes Filet pfeffern und mit ein paar Anchovisstückchen bestreuen. Mit Apfelscheiben belegen, mit Petersilie bestreuen und anschließend mit den restlichen Heringsfilets zudecken.
Die Sahne mit den Eigelben, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren und über die Heringe gießen. Die Auflaufform in den heißen Backofen schieben und in 25-30 Minuten goldbraun backen.
Dazu gekochte Kartoffeln. Manchmal schneide ich die gekochten Kartoffeln in Scheiben und lege sie als zusätzliche Schicht in den Auflauf zwischen die Heringsschichten.
Wie immer gilt: Variationen sind heftig erlaubt, speziell die Anpassung der Mengen an den persönlichen Gusto.
Guten Appetit!
Klaus


Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken
Novalis

 
sebbarca
Beiträge: 2.713
Registriert am: 07.05.2008


RE: Herings-Auflauf

#2 von R.Fuller , 12.11.2022 14:55

Danke, das wird mal ausproiert.


Wenn Du selbst nichts ändern kannst, lass es andere versuchen.
Grüße aus Hannover
Ralf



Mach keinen Plan, dann kann nichts schiefgehen

Reise mit SAAB 9-5 Bj. 2002, Kombi, Automat, 185PS, oft auch mit Leihwagen vom ADAC, CADAC CHEF Bj. 2014

 
R.Fuller
Beiträge: 3.924
Registriert am: 10.10.2014


RE: Herings-Auflauf

#3 von Winni , 12.11.2022 15:15

Wird nächste Woche getestet


Nur wer noch innerlich brennt, kann Feuer entfachen ( Bob Hanning)

 
Winni
Beiträge: 22.958
Registriert am: 04.03.2006


RE: Herings-Auflauf

#4 von daf43 , 12.11.2022 15:41

Klingt gut, also testen.


Die Toscana ist die Pfalz Italiens

 
daf43
Beiträge: 4.209
Registriert am: 05.03.2006


RE: Herings-Auflauf

#5 von morgenröte , 13.11.2022 20:16

Wird die Soße dickflüssig? Wie viel Sahne nimmst du selbst dazu. Ich würde es mit nur zwei Bechern probieren.
Macht neugierig und Kartoffeln gleich drunter, gibt ein wenig Stärke ab und spart Energie.

 
morgenröte
Beiträge: 3.169
Registriert am: 05.03.2006


RE: Herings-Auflauf

#6 von sebbarca , 14.11.2022 18:00

Hallo!
Die Sauce soll dickflüssiger werden, aber nicht komplett stocken. Ich koche für zwei Personen, d. h. der geschriebene Ansatz wird schon halbiert. Ich lasse es aber bei zwei Eiern, und nur einen halben Becher Sahne (wenn die Kartoffeln nicht direkt in den Auflauf kommen). Bei uns haben die Becher 200 ml.
Gruß
Klaus


Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken
Novalis

 
sebbarca
Beiträge: 2.713
Registriert am: 07.05.2008


   

Bratapfel Marmelade nach Iris Rezept
Zucchini-Lasagne

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz