RE: E-10 Benzin

#1 von klappwohnwagen , 01.02.2011 19:56

Hallo Camper,

in der ADAC Postille habe ich gelesen, dass die Benzin - Lobby die ermäßigten Steuerbeträge für Dieselöl über die EU kippen möchte.
Das Problem ist, dass eine bestimmte Prozentzahl an Bio - Benzin (E10) verkauft werden muss, sonst ist laut EU - Verordnung ein Bußgeld fällig. Da stören die Dieselkunden, denn die verkleinern den Benzinabsatz! Viele KFZ - Besitzer fragen sich zu Recht, warum sie den viel teureren E10 Sprit kaufen sollen, wenn noch nicht mal ihre Autos diesen schadlos vertragen. Also soll das normale Benzin teurer werden, um den durch Extraherstellung und Vertrieb teureren Biosprit zu subventionieren. Außerdem sollen damit die Kosten für das einkalkulierte Bußgeld abgedeckt werden.
Das Dieselfahrzeuge schon höher besteuert werden, interessiert schon längst nicht mehr!

Bio - Treibstoffe erzeugen Hunger in der 3. Welt, da der dortigen Bevölkerung die Ackerflächen zur Grundversorgung genommen werden. Schon jetzt ist das in Brasilien ganz dramatisch!

Ich bin gespannt, wohin die Richtung gehen wird.

Viele Grüße aus Münster

 
klappwohnwagen
Beiträge: 4.048
Registriert am: 04.03.2006


RE: E-10 Benzin

#2 von Rolf ( gelöscht ) , 01.02.2011 20:10

Zitat von klappwohnwagen
Bio - Treibstoffe erzeugen Hunger in der 3. Welt, da der dortigen Bevölkerung die Ackerflächen zur Grundversorgung genommen werden. Schon jetzt ist das in Brasilien ganz dramatisch!

Das kann man nicht laut genug sagen!
Und von wegen nachwachsender Rohstoff: Die CO2-Bilanz dieser Bio-Treibstoffe ist miserabel - manche sprechen sogar davon, dass die CO2-Bilanz herkömmlicher fossiler Treibstoffe besser sei: Zunächst werden Waldflächen gerodet, später muss der Treibstoff energie- und CO2-intensiv umgebaut werden. Aber dafür hat's ja ein Öko/Bio-Fähnchen!

Gruß
Rolf

Rolf

RE: E-10 Benzin

#3 von schwinge ( gelöscht ) , 01.02.2011 21:13

Deswegen tank ich auch keinen Biodiesel - gerne aber mal nen schluck Pflanzenöl aus europäischem Anbau (rechnet sich leider nicht mehr).

Zu Steuern. Von mir aus sollen sie doch die KFZ-Steuer komplett kippen und ne einheitliche Mineralölsteuer erheben , dann gerne auf Diesel und Benzin gleich viel.

Manchmal hab ich den Eindruck, dass der EU richtige Aufgaben fehlen - dann kann doch nur besch...... rauskommen (die brauchen doch auch ihre daseins Berechtigung).

Gruß, Rainer

schwinge

RE: E-10 Benzin

#4 von Winni , 01.02.2011 21:19

Die roden ja nichtmal zuerst Waldflächen, sondern sie brandroden..........d.h. bevor angebaut wird, geht schon mal CO² ohne ende in die LUft............hier ind er gegend gibt es aber noch kein e10
Winni

 
Winni
Beiträge: 22.959
Registriert am: 04.03.2006


RE: E-10 Benzin

#5 von zeltfex , 01.02.2011 21:45

Die Grünen wollten doch schon mal 5.- DM für den Liter Sprit verlangen. Da redet heute keiner mehr davon.
Wenn´s aber so weitergeht haben die Grünen ihr ehemaliges Ziel erreicht, ohne ihr Zutun und ohne die Verantwortung dafür tragen zu müssen.
Und die EU gehört abgeschafft - kommt doch nix gescheites raus bei dem Laden -
die Bananen sind immer noch krumm, oder was war da noch mal ????

Gruss Richard

 
zeltfex
Beiträge: 422
Registriert am: 16.03.2006


RE: E-10 Benzin

#6 von schwinge ( gelöscht ) , 01.02.2011 23:26

Zitat von Winni
Die roden ja nichtmal zuerst Waldflächen, sondern sie brandroden..........d.h. bevor angebaut wird, geht schon mal CO² ohne ende in die LUft............



.....aber CO² neutral

Gruß, Rainer

schwinge

RE: E-10 Benzin

#7 von Hadde ( gelöscht ) , 02.02.2011 07:38

Ich finds gut mit dem E10
Besser als Z 100 jedenfalls.
Außerdem kurbelt das die Wirtschaft an, denn der Motorenbau dümpelt weil die Dinger nicht mehr verrecken und durch gezielten Einsatz von E10 wird sich das schlagartig ändern.
Also ist auch die Arbeitsplatzsicherheit gewährleistet, mittelfristig.
Nicht alles was die Politik macht ist kontraproduktiv.
Die Feinstaubemmission beispielsweise hat sich um 3,5 Prozent durch die Plakette verringert und nimmt nach kurzer Entfernung vom KFZ immens ab, sodass Anwohnern an verkehrsreichen Strassen empfohlen wird das Schlafzimmer von der Strasse weg zu planen.

Ihr seht, wenn man will geht alles. Nicht immer nur auf den Verantwortlichen rum hacken. Die denken sich auch etwas dabei.


Grsl Hadde, dem politischen Wandel folgend - argumentativ

Hadde

RE: E-10 Benzin

#8 von Winni , 02.02.2011 10:31

Ha ha..........habe ich da gelacht:

ADAC : " wenn sie ein sehr altes Fahrzeug fahren, können wir ihnen nicht mitteilen, ob der Motor E10 tauglich ist. Schauen sie in diesem Falle in ihrer Bedienungsanleitung nach!"

Klar, in der alten Bedienungsanleitung kannten die auch schon E10--------logisch!!!!!!!!!!!!!!!!

 
Winni
Beiträge: 22.959
Registriert am: 04.03.2006


RE: E-10 Benzin

#9 von Tscharlie , 02.02.2011 14:06

Der 7 Jahre alte Fiat Panda vertraegt E 10. Die Motorraeder auch. Also mich geht das nichts an.

Tscharlie

 
Tscharlie
Beiträge: 19
Registriert am: 04.03.2006


RE: E-10 Benzin

#10 von Hadde ( gelöscht ) , 02.02.2011 17:00

Ich vertrage es auch und das trotz Baujahr 53
Mit dem E10 hat man den kompletten PÖL Markt vernichtet und umweltmäßig bringt das genauso viel wie der Feinstaubzirkus, nämlich nichts. Aber es macht auch nichts. Hauptsache man tut was. Wichtig ist doch, dass sich die Politiker um die Umwelt überhaupt Gedanken machen.

Grsl Hadde

Hadde

RE: E-10 Benzin

#11 von gerd ( gelöscht ) , 03.02.2011 10:31

....wenn die sich nicht laufend was neues einfallen liesen - da würde ja mancher merken, wie überflüssig die meisten Politiker sind!

gerd

RE: E-10 Benzin

#12 von fanti ( gelöscht ) , 03.02.2011 11:46

Ich werde jedenfalls den Mist nicht tanken obwohl der Ford als auch der neue (Jahreswagen) BmW das verträgt, nur weil u.a. einige Landwirte sich
einen dicken Hintern machen wollen und die Lebensmittelpreise willkürlich manipuliert werden.
Fanti

fanti

RE: E-10 Benzin

#13 von Killerdackel , 03.02.2011 17:07

Diese Brühe braucht doch keine Sau - einfach Brühe nicht tanken und guuuut ists.

 
Killerdackel
Beiträge: 14.101
Registriert am: 05.03.2006


RE: E-10 Benzin

#14 von Hadde ( gelöscht ) , 03.02.2011 18:13

wenn diese Brühe niemand tankt wird das Alternative eingestellt. War doch mit dem Normalbenzin doch genauso, oder mit bleifrei.
Glaubt im Ernst einer, dass sich da jemand davor scheut?
Von was träumt ihr Nachts?

grsl Hadde

Hadde

RE: E-10 Benzin

#15 von Winni , 03.02.2011 21:12

Stop stop..........Normalbenzin und Super wird ja nicht mehr abgeboten!!!!! Bleibt nur E10/ oder Super Plus, schätze mal, beides auf einem Preisniveau

 
Winni
Beiträge: 22.959
Registriert am: 04.03.2006


RE: E-10 Benzin

#16 von Killerdackel , 03.02.2011 22:12

Normalbenzin ist raus, Super und Super plus bleiben drin im An gebot - NEU kommt die Brühe E10 dazu.

 
Killerdackel
Beiträge: 14.101
Registriert am: 05.03.2006


RE: E-10 Benzin

#17 von sebbarca , 03.02.2011 22:16

Hola!

Ääääähhh???? Super gibt's nicht mehr? Hab ich vor wenigen Wochen noch getankt in Deutschland. Oder meintest Du noch den alten beihaltigen Super???

Hasta luego!
Klaus

 
sebbarca
Beiträge: 2.713
Registriert am: 07.05.2008


RE: E-10 Benzin

#18 von Winni , 03.02.2011 22:43

Hey,
also an unserer Dorftanke wird e10 das normale Super benzin ersetzen, der baut keine neue Zapfe dafür hin. Undf das steht auch so in der Presse, e10 soll das Normalbenzin und auch Super ersetzen, flächendeckend spätestens bis 2013.

http://www.n-tv.de/auto/Vertraegt-Ihr-Au...cle2289676.html

 
Winni
Beiträge: 22.959
Registriert am: 04.03.2006


RE: E-10 Benzin

#19 von Killerdackel , 03.02.2011 23:23

Lies mal die von Dir selbst verlinkten Artikel am besten vorher durch, da steht KLAR drin, daß es weiterhin das alte SUPER gibt:

Zitat
Unklar ist noch die Preisentwicklung des herkömmlichen Super-Benzins. Wahrscheinlich werden die Öl-Multis mittelfristig kräftige Aufschläge für das "alte" Superbenzin verlangen. Derzeit liegen beide Sorten noch in etwa gleich auf.



Aus der gleichen Quelle stammts nächste Zitat:

Zitat
Zu möglichen Preiserhöhungen für das neue oder alte Super-Benzin will die Mineralölwirtschaft keine Angaben machen, um sich nicht dem Vorwurf von Absprachen auszusetzen.


Im übrigen sollte Eure Dorftanke nen Tank frei haben:
Nämlich den, in dem früher NORMAL drin war - da muß NIX dazu gebaut werden.

 
Killerdackel
Beiträge: 14.101
Registriert am: 05.03.2006


RE: E-10 Benzin

#20 von Winni , 04.02.2011 06:46

schon klar killi, aber maximal bis 2013. Unsere dorftanke bietet kein Normalbenzin mehr an seit einigen JAhren.

 
Winni
Beiträge: 22.959
Registriert am: 04.03.2006


RE: E-10 Benzin

#21 von donalfredo , 04.02.2011 09:51

Zitat von Hadde
Von was träumt ihr Nachts?

grsl Hadde



Von nackten Frauen ...

 
donalfredo
Beiträge: 11.390
Registriert am: 10.01.2009


RE: E-10 Benzin

#22 von Taubi , 04.02.2011 10:08

Zitat von donalfredo

Zitat von Hadde
Von was träumt ihr Nachts?

grsl Hadde



Von nackten Frauen ...




... ...du auch??

 
Taubi
Beiträge: 2.033
Registriert am: 04.03.2006


RE: E-10 Benzin

#23 von zeltfex , 04.02.2011 11:12

Halloo,
wo bin ich denn hier???? - denken an NACKTE Frauen
ich dachte immer das ist ein Camper Forum.
Muss schon sagen......
...... und wo gibt´s die Bilder ?????

wie kann man nur von Benzin auf nackte Frauen kommen.....

Gruss Richard

 
zeltfex
Beiträge: 422
Registriert am: 16.03.2006


RE: E-10 Benzin

#24 von Winni , 04.02.2011 11:23

Man träumt immer davon, was man nicht hat ......also ich träume vom Urlaub...........

 
Winni
Beiträge: 22.959
Registriert am: 04.03.2006


RE: E-10 Benzin

#25 von Tscharlie , 04.02.2011 11:28

Zitat von Winni
Man träumt immer davon, was man nicht hat ......also ich träume vom Urlaub...........


Schließe ich daraus dass Du jetzt von n. Frauen umgeben bist???

Tscharlie

 
Tscharlie
Beiträge: 19
Registriert am: 04.03.2006


   

Neu
automatische Handbremse Sinn oder Unsinn?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz