RE: was für Träume in der Zukunft

#26 von Lofottroll , 24.06.2015 09:22

Wolfgang, ich bin voll bei dir.
Wir fahren auch nicht mehr tausende von Kilometer. Früher galt das Motto, Hauptsache weit weg. Heute darf es gern weniger sein. Wir haben die Nordsee und die Ostsee direkt vor der Nase. Dazu Richtung Süden die Lüneburger Heide und das Land entlang der Elbe.

Vor allem die Ostsee hat es uns in den letzten Jahren angetan. Wir haben uns regelrecht in die Ostsee verliebt. So entdecken wir derzeit unsere Heimat ganz neu. Und das ist gut so.

 
Lofottroll
Beiträge: 4.640
Registriert am: 03.04.2009


RE: was für Träume in der Zukunft

#27 von Winni , 24.06.2015 09:26

Melde ich bei Doris und bei Werner schon mal zum besuch an

 
Winni
Beiträge: 23.680
Registriert am: 04.03.2006


RE: was für Träume in der Zukunft

#28 von Doris ( gelöscht ) , 24.06.2015 09:32

Zitat von donalfredo

Sieht ja überaus reizvoll aus.
Ich wünsche euch, daß das was wird, für den Winter kauft man sich halt einen gebrauchten Trecker ...



Neee, Don, ein Motorschlitten ist da wohl praktischer ......

@Winni: Da ist wohl auch für Deinen Touring Platz vor der Haustür


Doris

Doris

RE: was für Träume in der Zukunft

#29 von Gelöschtes Mitglied , 24.06.2015 09:37

Doris da werd ich sogar beten dass Euch dieses Juwel nicht durch die Lappen geht und wünsch Euch alles Glück der Welt. Diese Hütte schreit sobald man sie sieht nach Doris und Tscharlie und es würde mich wundern wenn das kein "Treffer" gäbe.

Don ob Du es glaubst oder nicht, da wo wir in Frankreich herumfahren ist uns noch nie ein Womo begegnet, doch letztes Mal in den Bergen kamen uns Deutsche in einem Kasten entgegen und haben genauso gestrahlt und gewinkt wie wir es in solchen Gegenden immer tun vor Glück über das was wir sehen. Es sind meist Strassen die für meinen Begriff einspurig sind und in Lux ausschliesslich als Fahrradweg dienen würden aber es gibt dort keine Beschränkungen und so nutzen wir sie obwohl ich immer ein schlechtes Gefühl habe, aber Rita gefällts. Wenn mal einer entgegenkommt muss einer ausweichen oder zurücksetzen. Man sieht es an den Spuren an unserem Weinsberg. Aber genau auf diesen Strassen finden wir die kleinen Auberges, die kleinen lieblichen Städte und das Frankreich wie es immer war, lieblich, farbig und leicht delabriert, aber alles mit dem typisch französischen Charme dem wohl die meisten hier erlegen sind. Denen sind die Touris meist Wurscht und es ist überall verboten längere Zeit stehen zu bleiben aber sie bieten dazu extra nichts und fördern auch den grossen Tourismus nicht. Da findet man dann auch meist keine "üblichen" Touristen sondern nur mal Zufallsgäste. Wir finden ständig solche Perlen aber es ist nicht immer ungefährlich, vor einigen Wochen kam uns auf einer solchen Strasse ein Auto entgegengeflogen weil der Fahrer dort wohl nie mit Gegenverkehr gerechnet hätte und das ging für ihn fast ins Auge, er flog durch ne Wiese aber das Auto blieb auf den Rädern und er fuhr einfach weiter. Der wird dort wohl in Zukunft öfters damit rechnen dass plötzlich ne Wanderdüne vor ihm stehen könnte


RE: was für Träume in der Zukunft

#30 von Lofottroll , 24.06.2015 09:41

Ach ja, so etwas kommt in unseren Träumen vor.
http://www.schweden1.de/mittelschweden/230.html

winni, damit du weißt auf was du dich einläßt. Sollten unsere Träume tatsächlich mal wahr werden, bist du herzlich willkommen. Alle anderen natürlich auch, so sie denn wollen.

Aber wie gesagt, Träume halt.

 
Lofottroll
Beiträge: 4.640
Registriert am: 03.04.2009


RE: was für Träume in der Zukunft

#31 von donalfredo , 24.06.2015 10:03

Wir gehen (fahren) da ähnliche Wege, Yves, meine Erinnerungen strotzen vor spannenden Straßen - ich bin kein Autobahnpilot.
Warum schreibe ich, daß für mich kein Hänger am Womo in Frage kommt ...




 
donalfredo
Beiträge: 1
Registriert am: 10.01.2009


RE: was für Träume in der Zukunft

#32 von Gelöschtes Mitglied , 24.06.2015 10:05

Ja genau Wolfgang, so sehen wir die französische Welt auch meistens Da wunder ich mich schon wieso wir uns noch nie begegnet sind


RE: was für Träume in der Zukunft

#33 von Tscharlie , 24.06.2015 11:00

Zitat von steyr
... Da wunder ich mich schon wieso wir uns noch nie begegnet sind



Weil Zwei so dicke Wohnmobile nicht aneinander vorbei kämen.

Anonym

 
Tscharlie
Beiträge: 19
Registriert am: 04.03.2006


RE: was für Träume in der Zukunft

#34 von Gelöschtes Mitglied , 24.06.2015 11:08

WER ist hier Dick _el:


RE: was für Träume in der Zukunft

#35 von donalfredo , 24.06.2015 11:11

Zitat von steyr
Ja genau Wolfgang, so sehen wir die französische Welt auch meistens Da wunder ich mich schon wieso wir uns noch nie begegnet sind



Lässt sich jederzeit ändern - sag wann und wo ...


@Tscharlie
Ätsch - ich nähere mich meinem Traumgewicht von Achtzig Kilo rapide an, und zwar von oben.
Neue Gelenke erfordern umfangreiche Schmiermaßnahmen, unter anderem Bewegung, nichts als Bewegung ...

 
donalfredo
Beiträge: 1
Registriert am: 10.01.2009


RE: was für Träume in der Zukunft

#36 von Susanne , 24.06.2015 11:12

Zitat von Lofottroll
Ach ja, so etwas kommt in unseren Träumen vor.
http://www.schweden1.de/mittelschweden/230.html

winni, damit du weißt auf was du dich einläßt. Sollten unsere Träume tatsächlich mal wahr werden, bist du herzlich willkommen. Alle anderen natürlich auch, so sie denn wollen.

Aber wie gesagt, Träume halt.



wie wird da geheizt?

 
Susanne
Beiträge: 11.692
Registriert am: 04.03.2006


RE: was für Träume in der Zukunft

#37 von donalfredo , 24.06.2015 11:16

Zitat von Susanne

Zitat von Lofottroll
Ach ja, so etwas kommt in unseren Träumen vor.
http://www.schweden1.de/mittelschweden/230.html

winni, damit du weißt auf was du dich einläßt. Sollten unsere Träume tatsächlich mal wahr werden, bist du herzlich willkommen. Alle anderen natürlich auch, so sie denn wollen.

Aber wie gesagt, Träume halt.



wie wird da geheizt?






Gar nicht.
Da wird innerlich geheizt ...

 
donalfredo
Beiträge: 1
Registriert am: 10.01.2009


RE: was für Träume in der Zukunft

#38 von Doris ( gelöscht ) , 24.06.2015 11:19

Zitat von Susanne

Zitat von Lofottroll
Ach ja, so etwas kommt in unseren Träumen vor.
http://www.schweden1.de/mittelschweden/230.html

winni, damit du weißt auf was du dich einläßt. Sollten unsere Träume tatsächlich mal wahr werden, bist du herzlich willkommen. Alle anderen natürlich auch, so sie denn wollen.

Aber wie gesagt, Träume halt.



wie wird da geheizt?




"Elektroradiatoren - wie in Schweden üblich" - steht im Exposé

Doris

Doris

RE: was für Träume in der Zukunft

#39 von donalfredo , 24.06.2015 11:41

Das wird auch in Schweden ein kleines Vermögen kosten.

Ich sehe übrigens einen schönen, grünen Wandofen, einem Kachelofen ähnlich.
Wenn das richtig gemacht ist per Umluft, so wie ich es hier in meinem über achtzig Jahre alten Haus hatte vor der Renovierung, dann heizt der das ganze Stockwerk, vielleicht auch das ganz Haus ...

 
donalfredo
Beiträge: 1
Registriert am: 10.01.2009


RE: was für Träume in der Zukunft

#40 von Tscharlie , 24.06.2015 11:53

Zitat von donalfredo
...@Tscharlie
Ätsch - ich nähere mich meinem Traumgewicht von Achtzig Kilo rapide an, und zwar von oben...



Das tue ich seit Jahren auch! Mal sehen ob ich so alt werde wie das dauert

Tscharlie

 
Tscharlie
Beiträge: 19
Registriert am: 04.03.2006


RE: was für Träume in der Zukunft

#41 von Doris ( gelöscht ) , 24.06.2015 12:54

Zitat von donalfredo

Ich sehe übrigens einen schönen, grünen Wandofen, einem Kachelofen ähnlich.
Wenn das richtig gemacht ist per Umluft, so wie ich es hier in meinem über achtzig Jahre alten Haus hatte vor der Renovierung, dann heizt der das ganze Stockwerk, vielleicht auch das ganz Haus ...



Ich glaube, das ist kein Ofen sondern eine lackierte Eck-Kommode, zumindest hat sie unten eine Tür mit Türfüllungen.

Doris

Doris

RE: was für Träume in der Zukunft

#42 von Lofottroll , 24.06.2015 14:17

Leute, das war nur ein Beispiel, wie ein Haus in Schweden füruns sein könnte.
Wir planen real keinen Häuserkauf. Wir leben ganz gut in unserer Wohnung.

Übrigens kostet der Strom in Schweden doch einiges weniger,als bei uns. Bei uns durchschnittlich 29 Cent, in Schweden ca 21 Cent. Sie produzieren halt günstigen Wasserstrom.

 
Lofottroll
Beiträge: 4.640
Registriert am: 03.04.2009


RE: was für Träume in der Zukunft

#43 von Winni , 24.06.2015 14:46

Moin,moin, Werner
Kumpel von mir hat es realisiert, hat sich mit 65 ein Haus in Smaland gekauft und lebt jetzt mal dort und mal hier. Richtig so eine rote Hütte, und er selber ( ist jetzt über 70) wird immer mehr zum Petterson

Super schön da, sogar mit See Wir waren da schon mit Wohnie

Eine Freundin meiner Frau hat in der Nähe von fagerhult ein Haus gekauft, da waren wir auch schon, in der Nähe auch ein netter CP. Sie ist Anfang 60, er ist schon Ende 70, scheint gut zu gehen.
http://www2.visitsmaland.se/de/accommoda...%3Ba%3D155-1870

Man fährt von hier 4-5 Std. nach Travemünde, dann 8 Std. Fähre, dann ca. 2 Stunden bis zum Haus

Das ist ein ganz schöner Traum!!!

 
Winni
Beiträge: 23.680
Registriert am: 04.03.2006


RE: was für Träume in der Zukunft

#44 von Lofottroll , 24.06.2015 17:36

Na, vielleicht bleibt es ja kein Traum. Aber noch müssen wir ja das Bruttosozialprodukt steigern.

 
Lofottroll
Beiträge: 4.640
Registriert am: 03.04.2009


RE: was für Träume in der Zukunft

#45 von Winni , 24.06.2015 18:09

Du sagst es...

 
Winni
Beiträge: 23.680
Registriert am: 04.03.2006


RE: was für Träume in der Zukunft

#46 von Gelöschtes Mitglied , 24.06.2015 20:24

Zitat von donalfredo

Zitat von steyr
Ja genau Wolfgang, so sehen wir die französische Welt auch meistens Da wunder ich mich schon wieso wir uns noch nie begegnet sind



Lässt sich jederzeit ändern - sag wann und wo ...
..




Da wird sich in Zukunft sicher was finden, aber momentan steht nur noch eine Ausfahrt im Plan für dieses Jahr und das wird ne "Arbeitsfahrt", in 14 Tagen fahr ich zu Robert Most, da werden die Ducatobremsen umgebaut und dann wieder nach Hause. Dann müssen wir erstmal zu Hause bleiben bis Enkel geboren ist und danach ist noch nichts geplant weil wir nicht wissen wann wir weg "dürfen" Aber eine Fahrt wird danach wohl noch drin sein, weiss nur noch nicht wohin. Aber es wird sich sicher eine Treffengelegenheit finden.


RE: was für Träume in der Zukunft

#47 von Winni , 24.06.2015 20:38

ja, Treffen.....

 
Winni
Beiträge: 23.680
Registriert am: 04.03.2006


RE: was für Träume in der Zukunft

#48 von Tscharlie , 25.06.2015 07:59

Wer im Leben alle seine Träume erfüllt, hat vieleicht zu wenig geträumt.

Sinngemäß, wird Karajan zugeschrieben.

Tscharlie

 
Tscharlie
Beiträge: 19
Registriert am: 04.03.2006


RE: was für Träume in der Zukunft

#49 von donalfredo , 25.06.2015 08:10

... oder zu viel Geld.

Karajan wäre mir sowieso kein Vorbild.
Ein mathematisches Genie (so hat er gearbeitet), jähzorniger Choleriker, bekannt als Unterdrücker und Einschüchterer und ganz sicher kein Träumer.
Wie würden ihn die alten Schwaben bezeichnen?
Als Adölfle ...

 
donalfredo
Beiträge: 1
Registriert am: 10.01.2009


   

Zusatzspiegel Skoda Yeti
ÖLwechsel

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz