RE: Festbrennstoffheizung im PKW - nicht nur bei VOLVO möglich

#1 von Killerdackel , 04.03.2014 00:18

Zitat ausm Videole:

Zitat
Pascal Prokop
fährt ein Vehikel der besonderen Art: In seinen Auto hat er einen Holzfeuerofen mit Kaminrohr eingebaut, damit er jederzeit unabhängig von Ort und Zündschlüssel in seinem Fahrzeug einfeuern und nächtigen kann. Diese ungewöhnliche Konstruktion ist aber nicht nur gemütliches Schlafmobil, sondern auch amtlich bewilligtes Fortbewegungsmittel. Prokop hat für seinen «Feuerstuhl» eine Zulassung und darf ganz legal damit durch die Strassen heizen.


Einen User wird's wohl interessieren.

 
Killerdackel
Beiträge: 14.101
Registriert am: 05.03.2006


RE: Festbrennstoffheizung im PKW - nicht nur bei VOLVO möglich

#2 von Winni , 04.03.2014 09:14

schickes Auto.....

 
Winni
Beiträge: 22.957
Registriert am: 04.03.2006


RE: Festbrennstoffheizung im PKW - nicht nur bei VOLVO möglich

#3 von Mephisto , 04.03.2014 18:01

Gibts das auch in Deutsch, zumindest Basler Deutsch?

 
Mephisto
Beiträge: 4.092
Registriert am: 15.08.2007


RE: Festbrennstoffheizung im PKW - nicht nur bei VOLVO möglich

#4 von morgenröte , 04.03.2014 20:49

Schade, Deutsch würde ich auch besser verstehen.

Die jungen Leute wissen immerhin welche Autos stabil und haltbar sind.Trotzdem tanke ich lieber Diesel, aber ne kleine Pellet Heizung stelle ich mir gemütlich vor. Wenn damit noch gefahren werden kann, wäre es doch alltagstauglich oder?

Gruß Andrea

 
morgenröte
Beiträge: 3.169
Registriert am: 05.03.2006


   

Pferd steht zwar nicht aufm Flur: Mustang hat Geburtstag
Rückruf VW-CADDY wg. Heckklappenbestigung nachbessern

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz