Tomatensauce

#1 von morgenröte , 18.06.2024 12:26

🍅 Tomatensauce

6 Zwiebeln oder mehr würfeln
( keine Gemüsezwiebeln )
4 Knoblauchzehen würfeln
andünsten mit Butterschmalz
500 g Gehacktes, besser noch eine Dose Rindfleisch im eigenen Saft dazu und anbraten, (geht auch mit Sojahack aber ohne anbraten)

Dazu eine große Dose Tomaten, Stielansatz entfernt und im Topf zerteilt, ein Paket passierte Tomaten oder gehackte Tomaten

Salz, Thymian, getrocknete Kräuter was man so da hat, evtl schärfen mit Ajvar oder Sambal. Brauche ich viel Flüssigkeit für Nudelplatten, verlängere ich mit Tomatensaft. Köcheln lassen und nochmals abschmecken und frische Kräuter und evtl Salz dazu.

Lamm Rind Gehacktes hat viel Eigenaroma, gibt aber auch krümmeilige Konsistenz.

 
morgenröte
Beiträge: 3.359
Registriert am: 05.03.2006


   

Käse-Schupfnudeln mit Röstzwiebeln und Feldsalat

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz