RE: Camping Sonnenland in Grömitz

#1 von Wintercamper , 15.06.2009 09:18

Das Camping Sonnenland am Ortsrand von Grömitz habe ich vor Jahren durch Zufall beim Vorbeiradeln entdeckt. Endlich hat sich die Gelegenheit ergeben, es mal auszuprobieren!

Camping Sonnenland

Entgegen dem allgemeinen Trend an der Lübecker Bucht findet sich hier ein Camp ohne strenge Parzellierung, ohne Clubhaus und dem "üblichen Dauercampergehabe". In dem Zusammenhang möchte ich anmerken, dass ich die allgemeine CP-Situation auf den meisten CP von Travemünde bis Kiel als "Datscha-Katastrophe" wahrnehme. Winzige Parzellen, Clubfahnen, penibel geschnittene mannshohe Hecken und hochgehütetes Territorialverhalten der Bewohner - nix für mich!

Das "Sonnenland" ist die Ausnahme. Direkt vor den Dünen gelegen, schlängelt es sich auf etwa 200m am Ostseeufer entlang. Alle paar Meter gibt es Durchgänge zum Strand - aber Achtung: Der direkt angeschlossene Strand ist der FKK-Strand von Grömitz (Der CP selbst ist KEINE FKK-Anlage)! Wer das nicht mag muss ein paar Meter laufen, es folgt der Strandabschnitt vom CP "Hohe Leuchte", der selbst keinen direkten Zugang zum Meer hat.
Noch etwas weiter eröffnet sich der offizielle Hundestrand - in der Hochsaison sicher eine gute Lösung für Hundebesitzer.

Der Campingplatz verfügt über einfache aber stets saubere Sanitäreinrichtungen. Heißes Wasser steht in jeder gewünschten Menge zur Verfügung - allerdings nur an den Duschen, die Nassrasur muss kalt erfolgen.

Wir haben am verlängerten Himmelfahrts-Wochenende so schöne Tage dort verbracht, dass wir am abgelaufenen Fronleichnams-WE gleich noch mal hingefahren sind.
Unsere Parzelle war immerhin so groß, dass der Floh nebst Vorzelt und Auto und ein komplettes Wikinger-Schach-Feld Platz darauf Platz fanden!

Leider herrschte Donnerstag/Freitag Orkan-Stimmung an der Ostsee, dass wir uns um unser neues Sonnensegel "gewisse" Sorgen machen mussten... 25 mm Regen und Dauersturm schienen zunächst super durch die gefederten Obelink-Sturmbänder (damit ersetze ich in Zukunft alle Vorzeltschnüre!) gedämpft zu werden. Als der Wind dann immer böiger wurde, brach schließlich der obere Stift einer Zeltstange ab... Kaum zu glauben, wie so ein Segel nebst unten aufgezäuntem Windschutz DANN im Sturm gebärden...
Am Ende haben wir alles noch heil verstauen können - zum Glück!

Mit dem Fahrrad erreicht man die Ortsmitte von Grömitz in ca. 3 km. Dort ist immer was los, Konzerte, Partys, wenn man will Kneipen und Restaurants. Überhaupt bietet die Gegend ideale Voraussetzungen für Radfahrer.
Auch mit dem Auto gibt es super Möglichkeiten, Schlechtwettertage durch Ausflüge z.B. nach Lübeck oder Travemünde zu überbrücken. Oder schon mal einen frischgefangenen Barsch aus dem Plöner See probiert...?

Der dem CP angeschlossene Strand ist feinsandig und immer recht leer - vielleicht ideal für "Soft-FKKler"... Wir haben jedenfalls immer unser einsames Plätzchen gefunden. Das Gute an der Lage ist, dass man den ganzen Tag Sonneneinstrahlung von vorn hat (so sie denn scheint) - das ist nicht selbstverständlich an dieser Seite der Lübecker Bucht.

Für ein paar Tage Erholung kann ich das Camping Sonnenland uneingeschränkt (vielleicht doch eine Einschränkung: Keine Brötchen im Umkreis von 1 km... ) empfehlen. Aber nicht weitersagen ... sonst ist es am Ende so voll wie die anderen....

Ach ja: Und WIKINGER SCHACH ist WIRKLICH das Spiel des Jahres!!!

 
Wintercamper
Beiträge: 2.956
Registriert am: 06.03.2006


RE: Camping Sonnenland in Grömitz

#2 von sunshine , 15.06.2009 13:21

Hallo Wintercamper,
das hört sich gut an, was du da beschrieben hast.
Wer weiß, vielleicht komme ich ja auch noch irgendwann mal in diese Ecke...

 
sunshine
Beiträge: 9.847
Registriert am: 04.03.2006


RE: Camping Sonnenland in Grömitz

#3 von Susanne , 15.06.2009 15:29

hört sich super an andreas, ist aber leider viiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu weit weg von uns für einen kurztripp

 
Susanne
Beiträge: 4.656
Registriert am: 04.03.2006


RE: Camping Sonnenland in Grömitz

#4 von Michi ( gelöscht ) , 15.06.2009 15:38

Hallo Wintercamper,

danke für deinen Bericht.
Wir waren vor Jahren mal in dieser Ecke und falls ich wieder dort hinkomme probiere ich den Platz mal aus.

Auf anderen Plätzen hatten wir ähnliche Erfahrungen wie du gemacht.
Da ist es wirklich schön mal eine Alternative zu finden.

Gruß Michi

Michi

RE: Camping Sonnenland in Grömitz

#5 von morgenröte , 15.06.2009 15:42

300 km hätten wir dorthin, vielleicht mal ein WE in den Sommerferien. Die Preisliste ist übersichtlich. Werden uns die Adresse merken, Danke für den Tipp

Gruß Andrea

 
morgenröte
Beiträge: 2.050
Registriert am: 05.03.2006


RE: Camping Sonnenland in Grömitz

#6 von Daniel , 15.06.2009 21:02

Hallo Andreas,

in dem kleinen Imbiß vor dem CP Porta del Sol gibt es einen Brötchenservice, den haben wir vor zwei Jahren genutzt, als wir auf dem CP Hanseatic waren.

Der Hundestrand ist in der Hochsaison leider völlig überlaufen.

 
Daniel
Beiträge: 2.804
Registriert am: 12.07.2006


RE: Camping Sonnenland in Grömitz

#7 von Wintercamper , 15.06.2009 21:05

@Daniel

Stimmt! Aber auch bis dahin sind es vom Sonnenland bestimmt 1000m. Der liegt ziemlich vom Schuss.

Na ja... wäre mit dem Fahrrad sicher kein Problem!

 
Wintercamper
Beiträge: 2.956
Registriert am: 06.03.2006


   

Höhen und Tiefen
Le Village des Vaches - Das Dorf der Kühe

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz