RE: Das Allgäu - Ferienhof Maurus

#1 von Hoersturz ( gelöscht ) , 12.11.2007 20:18

Hallihallo Camperfreunde,

nach langer Abstinenz will ich mich wieder melden und von einer Campingplatzerfahrung im Allgäu erzählen.

Ich hatte die letzten Monate verdammt viel um die Ohren, unter anderem auch private Verpflichtungen. Somit ist mein Wohnwägelchen in dieser Zeit viel mehr genutzt worden als die Jahre vorher.
Es gab Kurzurlaube, längere Urlaube und private Einladungen wo ich den WW als eigene Gästewohnung genutzt habe.
Es ist schon verdammt praktisch nach der Feier in die eigene Heija zu hüpfen und fast den kompletten Hausstand mitzuhaben.


Ich war unter anderem mal drei Tage im Allgäu "in der Höll".
Ja, schaut nicht so. Das ist die Adresse. "In der Höll" gehört zu der Gemeinde Röthenbach.
Ganz grob gesagt ist das zwischen Isny und Lindenberg.

Ich habe den Ferienhof Maurus gefunden.
Das ist ein Einödhof der wunderschön im Argental liegt. Ein Bauernhof mit angrenzender Campingwiese die etwa 10 Stellplätze hat.

Dieser Hof ist ein Paradies für Eltern und Kinder gleichermaßen.
Als ich ankam habe ich meinen Sohn ungefähr nur noch so lange gesehen, wie ein Kind braucht um die Autotüre zu öffnen und auszusteigen...
Es gibt dort alle Arten von Tiere die man sich auf einem Bauernhof nur vorstellen kann.
Also ich hol' mal Luft: Esel, Lama, Pferde, Kühe, Katzen, Hunde, Gänse, Hühner, Kaninchen, Hasen, Meerschweinchen, Ziegen, Schafe.....
Alle Tiere natürlich zum streicheln.
Es gibt eine Spielscheune die zur Hälfte mit Heu gefüllt ist, mit Tarzanseilen, Tischtennisplatte, Schaukel...

Der Hof liegt inmitten von Wiesen am Rande vom Osterwald. Idyllisch schlängelt sich ein Bach in etwa 300m Entfernung vorbei.
Wer gerne wandert und Radfährt ist hier sehr gut aufgehoben. An Freizeitmöglichkeiten gibt es in der näheren Umgebung genügend.
Freizeitbäder, Bergbahnen, Sehenswürdigkeiten, die Wirtsleute Maurus sind gerne behilflich und geben Tips.
Die Familie Maurus kümmert sich hingebungsvoll, hilfsbereit, freundlich aber nicht aufdringlich um Ihre Gäste.
Als ich da war herrschte eine sehr angenehme wohltuend beruhigende Atmosphere dort.

Die Sanitäranlagen sind einfach aber sehr sauber. Es gibt zwar nicht viele Duschen und Waschbecken, bei der begrenzten Stellplatzzahl ist das aber kein Problem.
Entsorgungsmöglichkeiten für Müll und Chemieklo sind vorhanden.
Es wird auch ein Brötchenservice angeboten.
Will man ein Grill- oder Lagerfeuer an der Feuerstelle machen, so ist auch Brennholz vorhanden. Einfach vorher mit Herrn Maurus sprechen.

Es waren wunderschöne drei Tage und ich werde mit Sicherheit wieder den Ferienhof Maurus besuchen. **schwärm**
Als es Zeit für die Abreise war konnte sich mein Sohn kaum von den neu gewonnenen Mensch- und Tierfreunden trennen. Es gab zum ersten mal bei der Abreise vom Urlaubsort dicke Kindertränen...


Hier die Url: http://www.maurus.de

Viel Spass beim stöbern und träumen...


Viele Liebe Grüße

Klaus

Hoersturz

RE: Das Allgäu - Ferienhof Maurus

#2 von Killerdackel , 12.11.2007 21:05

Schööööön - mal wieder was von Dir zu lesen.
Anscheindend hast mit traumwandlerischer Sicherheit nen Platz gefunden für das immer noch nicht stattgefunden habende RegionalTreffenSüd
Bravo !! Und drum die absolut ernsthafte Frage:
Wär DAS was dafür ?

 
Killerdackel
Beiträge: 11.210
Registriert am: 05.03.2006


RE: Das Allgäu - Ferienhof Maurus

#3 von Camper94 ( gelöscht ) , 12.11.2007 21:09

Hallo Hoersturz,

schön, wieder mal was von dir zu lesen. Danke für den guten Tipp. Der Platz scheint ja für Leute mit Kind/Kindern klasse zu sein.

@Killi
Ans Südtreffen haben wir beim Durchlesen auch gleich gedacht. Von der Lage her fänden wir den CP gut für ein Treffen.

Camper94

RE: Das Allgäu - Ferienhof Maurus

#4 von Killerdackel , 12.11.2007 21:23

Dann hätt Dackel mal gleich ne Hausaufgabe für die 94 Camper, weil
auf der CP-Maurus-Seite ist ein link zu nem CP bei Oberteuringen = zwischen Meersburg + RV - die Betreiber sind sich wohl grün äähh befreundet.
Falls Ihr DA mal zufällig vorbeikommen mögen tätet - könnten Ihr mal gucken machen
Wär womöglich auch ne Alte Naive.

 
Killerdackel
Beiträge: 11.210
Registriert am: 05.03.2006


RE: Das Allgäu - Ferienhof Maurus

#5 von HD , 12.11.2007 21:40

Hallo "grüner" Klaus
Schön von Dir zu lesen und dass es Dir offensichtlich gut geht, der Niva läuft und Du damit zufrieden bist.

Ich kann die Tränen Deines Sohnes beim Abschied gut nachvollziehen,
wenn ich meine Kindheitserlebnisse auf einem Bauernhof in der Eifel Revue passieren lasse.

Scheint eine "gute" Adresse zu sein - auch ohne Kinder. Ich merk sie mir mal.
Viele Grüsse von HD

 
HD
Beiträge: 12.085
Registriert am: 04.03.2006


RE: Das Allgäu - Ferienhof Maurus

#6 von Camper94 ( gelöscht ) , 12.11.2007 23:40

Hallo Killi,

also zufällig kommen wir da bestimmt nicht vorbei, da müssten wir schon gezielt hinfahren. Es ist wirklich schon der Hammer, mit welchen Tricks du uns ins Schwäbische locken willst.

Camper94

RE: Das Allgäu - Ferienhof Maurus

#7 von Killerdackel , 12.11.2007 23:58

Dafür hab ich extra die Grenzwache bestochen, damit die Euch durchläßt.
Mit was Ihrs verbinden könnt ist auf der Seite übrigens verlinkt.
Oder hier: http://www.tekrum.de/index.php3 = für Leckermäuler

 
Killerdackel
Beiträge: 11.210
Registriert am: 05.03.2006


RE: Das Allgäu - Ferienhof Maurus

#8 von Michi ( gelöscht ) , 13.11.2007 09:11

Hallo Klaus,

schön mal wieder von dir zu lesen hier und dann auch gleich noch einen wunderbaren Reisebericht.
Schön Idyllisch wie man sieht, vielleicht auch mal was für ein paar Tage Auszeit.

Gruß Michi

Michi

RE: Das Allgäu - Ferienhof Maurus

#9 von kiwi ( gelöscht ) , 13.11.2007 10:44

Hallo Klaus,
das ist genauso ein Platz wie wir uns den wünschen. Ich habe ihn sofort gespeichert und wir werden bestimmt mal dorthin fahren. Wir fahren zwar mittlerweile ohne Kinder, aber außerhalb der Saison oder vielleicht irgendwann mal mit Enkelkindern ist es ein wirklicher Wunschplatz. Vielen Dank für diesen tollen Hinweis.
Gruß
Kiwi

kiwi

RE: Das Allgäu - Ferienhof Maurus

#10 von Hoersturz ( gelöscht ) , 13.11.2007 14:57

Hallihallo,

freut mich wenn Euch der Platz gefällt.

Ich sollte vielleicht noch anmerken:
Der Hof liegt abseits von Touristenstraßen, ganz alleine auf weiter Flur. Einzig ein guter Gasthof ist in Rad-, Wandernähe ca. 1km entfernt.
Einkaufen für Dinge des täglichen Bedarfs geht gut in den nächsten Ortschaften die 2-3km entfernt sind.
Einen Campingladen hat der Ferienhof nicht!

Ob der Platz für ein Treffen geeignet ist hängt sicherlich von der Teilnehmerzahl ab. Man müsste vorher mit Herrn Maurus telefonieren. Auch wenn die Stellplatzzahl aufgrund der Stromanschlüsse begrenzt ist, Platz auf den Wiesen rund um den Hof und dem CP ist reichlich vorhanden. Ob es rechtliche Probleme gibt wenn Herr Maurus mehr wie die genehmigten 10 Stellplätze vermietet, entzieht sich meiner Kenntnis.
Traumhaft schön ist es dort aber allemahl! Ähm, das hatte ich, glaube ich, schon mal erwähnt.

Unbedingt wichtig!:
Auf der Homepage wird ein Hausprospekt als PDF-file zum Download angeboten. Dort ist eine Skizze als Wegbeschreibung dargestellt.

Der Weg, der Für Wohnmobile gesperrt ist, ist auch für große schwere Gespanne kaum zu befahren!

Die Zufahrt zum Platz führt über kleine Straßen. Ich bin den gesperrten Weg nie gefahren, weiß aber aus Erzählungen das er extrem steil durch den Wald führt. Die Straße ist meist feucht und der Lichtraum durch Bäume eingeschränkt.
Ein Gast wurde mit seinem Gespann von Herrn Maurus mit dem Trekker die Steigung hochgeschleppt weil trotz geteerter Straße die Vorderräder seines Zugfzg's durchdrehten! Wohl gemerkt während normaler Fahrt, nicht beim anfahren am Berg!

LG
Klaus

Hoersturz

RE: Das Allgäu - Ferienhof Maurus

#11 von Killerdackel , 13.11.2007 15:03

Meinst Du mit gesperrtem Weg den nach Eglofstal - also nordwestlich vom CP ?

 
Killerdackel
Beiträge: 11.210
Registriert am: 05.03.2006


RE: Das Allgäu - Ferienhof Maurus

#12 von Hoersturz ( gelöscht ) , 13.11.2007 15:14

Ja genau!

Ich sehe Du kennst Dich aus.

Schon mal gefahren, gewandert?
Ich nicht...wollte nur die Erfahrung meiner Platznachbarn berichten.

Der Weg hat keinerlei offizielle Verkehrsbeschränkungen, deswegen habe ich den Tip hier zusätzlich angemerkt.

LG
Klaus

Hoersturz

RE: Das Allgäu - Ferienhof Maurus

#13 von Killerdackel , 13.11.2007 15:27

Wenn Dackel gewußt hätt, daß DU da im Urlaub bist, dann hätts nen dackelhaften Überfall gegeben !
Kenne den CP zwar nicht, aber die Gegend.
Wahrscheinlich seid Ihr auch mal in der Rose in Eglofs beim Essen gewesen - einschließlich tollem Talblick !
Da war Dackel schon als Welpe - bildlich gesprochen. *grins*
Den Künstler habsch natürlich auch gekannt.

Zur gesperrten Straße gibts keine persönlichen Kenntnisse.

 
Killerdackel
Beiträge: 11.210
Registriert am: 05.03.2006


   

Silvester-Kurztripp nach Hamburg
Südseecamp Wietzendorf

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz