RE: "Berliner Abend mit Michi"

#1 von wombiroo ( gelöscht ) , 16.09.2007 23:37

Ehe jetzt einige nicht schlafen können und vor Neugier schier sterben:

Der Michi war ja nun heute in Berlin, und so haben wir uns getroffen!

Nach unproblematischer Bahnfahrt von seinem Hotel am Ostbahnhof zum S-Bahn-Stopp "ICC/Messe-Nord" haben wir uns auf die Minute genau getroffen und auch sofort erkannt - Camperfriends eben!

Sofort entschieden wir uns für die landestypische Berliner-Küche, also ein kleiner Snack beim fussläufigen Mexicaner...

Nach gründlichem Geläster während der Mahlzeit haben wir dann noch die Location gewechselt in eine "Billard-Sports-Bar", um dort das grüne Tuch zu ruinieren, welches wir im Gleichstand bewerkstelligen konnten!

Am Schluss hatten wir noch ein "gemischtes Doppel" am Tisch mit zwei örtlichen Koryphäen (hiessen warscheinlich beide Hartz, einer #4 und der andre #5);ein bissel komisch waren die mir schon, und wir haben alles wichtige festgeschnallt und uns aufgeteilt jeweils wacker geschlagen und dabei köstlich amüsiert mit zwei echten "icke, dette kieke ma- Berlinern" welche mich auch gleich als Nürnberger-Touristen einordneten...

Ergänzen muss ich noch, dass Michi von seinem "Profi-Mitspieler" jeden einzelnen Stoß millimetergenau höchstintensiv erklärt und geometrisch vorgezeigt bekam, und dann bei Ausführung desselben es "pöck-truller-roller" daneben ging - Michi hat völlig unschuldig die Achseln gezuckt bei DEM coaching - ich musste mich beherrschen, nicht laut loszulachen... - echt cool gemacht! Chapeau Michi! :thum

Es war ein lustiger und informativer Abend, welcher sicherlich nicht der letzte dieser Art war!

Gute Nacht an Michi, der jetzt noch in der S-Bahn sitzt... :ggrins

wombiroo

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#2 von Killerdackel , 16.09.2007 23:56

Hättest ja auch den Michi in Deinen Riesenbeutel reinstecken können und mit ein paar schwungvollen Hüpfern in sein Quartier gebeutelt.
DAS wärn Service gewesen - statt Dich als ungenießbares Gammelfleisch einer Nürnberger Rostbratwurst auszugeben.

 
Killerdackel
Beiträge: 11.210
Registriert am: 05.03.2006


RE: "Berliner Abend mit Michi"

#3 von wombiroo ( gelöscht ) , 16.09.2007 23:58

Daß DU als erster antwortest war wohl klar, wollte mit dem Bericht ja auch mal den "Pawlow-Reflex" testen... :gost: ev02

wombiroo

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#4 von Hugo21 ( gelöscht ) , 17.09.2007 00:56

#

Hugo21

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#5 von wombiroo ( gelöscht ) , 17.09.2007 01:26

Einfach "Pool" für Camper-Kinder - mehr kann ich nicht...

wombiroo

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#6 von Hugo21 ( gelöscht ) , 17.09.2007 01:30

#

Hugo21

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#7 von GSB ( gelöscht ) , 17.09.2007 01:51

Na dann bin ich ja hocherfreut, das es mal geklappt hat mit dem "Berliner-Mini-Camperfriends-Treffen".
Somit ist der Beweis erbracht, das es den Wombi auch in Echt gibt und nicht nur virtuell. :thum :ggrins
Sorry Thomas, alle Zweifel sind nun beseitigt. ops:

GSB

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#8 von wombiroo ( gelöscht ) , 17.09.2007 12:45

Zitat von GSB
Na dann bin ich ja hocherfreut, das es mal geklappt hat mit dem "Berliner-Mini-Camperfriends-Treffen".
Somit ist der Beweis erbracht, das es den Wombi auch in Echt gibt und nicht nur virtuell. :thum :ggrins
Sorry Thomas, alle Zweifel sind nun beseitigt. ops:



NOCH hat sich michi ja nicht gemeldet, vllt. habe ich das ja nur "gefaked" und mich mit mir selbst getroffen? ev02 :lough2

wombiroo

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#9 von GSB ( gelöscht ) , 17.09.2007 12:48

Gut gekontert Wombi

GSB

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#10 von wollfröschin ( gelöscht ) , 17.09.2007 13:11

Natürlich gibt es den Wombi!!!

Wer sonst hat mir die Berliner Weiße Gläser geschickt???

Schade, das es bei uns Fröschen zu einem Treffen mit Wombi nicht gereicht hat... na ja, beim nächsten mal...

Grüße us Kölle von der Fröschin

wollfröschin

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#11 von wombiroo ( gelöscht ) , 17.09.2007 21:06

Ach die Gläser...





















- die waren von einer "virtuellen Briefkastenfirma"...

Was ist denn nun mit Michi? Ist der vor die S-Bahn gesprungen? ops:

Er war auf jeden Fall 100% nüchtern, als ich ihn verabschiedete! :thum

Der trinkt ja ausschließlich "Hadde-Bier", und DAS hätte mir mal einer vorher sagen sollen, daß ich ein paar Fläschken ordern hätte können...


Und, liebe Bettina, über unser verpasstes Treffen ärgere ich mich auch immer wieder! *schniief*

Aber man soll verpassten Gelegenheiten nicht nachweinen, nützt ja nix!
Und nochmal passiert mir das nicht! :thum

wombiroo

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#12 von Killerdackel , 17.09.2007 21:39

Kann DAS mal verschoben werden ?
Berlin ist doch wohl eindeutig Osteuropa !

 
Killerdackel
Beiträge: 11.210
Registriert am: 05.03.2006


RE: "Berliner Abend mit Michi"

#13 von HD , 18.09.2007 17:26

Sag mal Wombi, was haste eigentlich mit dem Michi angestellt, der wird hier vermisst, haste den in igendwelchem Pool getaucht?

Wo poolt der rum, (hoffentlich nur in der Nase) ich forschte schon in zig-Foren rum, der ist WEG, VERSCHWUNDEN, der Jung - Du wirst den doch wohl nicht in der Hauptstadt verdorben haben?

Wanted: Michi - WER kann Angaben machen ?
Beschreibung: Jungcamper, forenaktiv, sehr zurückhaltend bei harten Diskussionen. Mehrfach-Treffenteilnehmer, Junior-Touringtreffenorganisator nimmt keine harten und keine weichen Drogen, isst gerne dicke" Berliner" - Und auch dort angeblich das Letztemal gesehen in Begleitung eines Szene-Snookers.

HD - sehr besorgt

 
HD
Beiträge: 12.085
Registriert am: 04.03.2006


RE: "Berliner Abend mit Michi"

#14 von wombiroo ( gelöscht ) , 18.09.2007 17:49

ICH sorge mich ja auch schon...

- auf jeden Fall hatte er wohl planmäßig Schulung gestern und heute von 8:00 bis 17:00 Uhr und müsste jetzt im Zug nach daheim sitzen...

Aber nachdem ich ihn am Sonntag dem 16.09. um ca. 23:20 "guter Dinge" am S-Bahnhof-Messe/Nord/ICC verabschiedet habe, bekam ich auch keine weiteren Lebenszeichen mehr... ops:

Also auf jeden Fall sollte er gesund und wohlgenährt sein, er hatte das gleiche Hühnchen in Teilen auf dem Teller wie ich, und die Spezi dazu bekam ihm augenscheinlich auch...

- ob allerdings das "Pool-Wasser danach" trink-bekömmlich war, kann ich nicht sagen, denn ich nehme Wasser aus Umweltgründen ressourcenschonend nur zum Waschen und hatte mich auf Hefeweizen-hell verlegt!

wombiroo

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#15 von Killerdackel , 18.09.2007 17:59

Tja beutliges Getier - DAAAAS sieht nun aber raaaabenschwarzschlecht für Dich aus !!!!!!!!!!!
Letzte Kontaktperson ist IMMMMMER hauptverdächtig - das kennst doch von allen Krimis her !

Die EINZIGE Person, die DICH jemals zu Gesicht bekommen hat, ist verschwunden - DER Fall ist ja wohl eindeutig !

 
Killerdackel
Beiträge: 11.210
Registriert am: 05.03.2006


RE: "Berliner Abend mit Michi"

#16 von wombiroo ( gelöscht ) , 18.09.2007 18:01

Ojeh... - und Gärtner bin ich ja auch noch! ops:

Ich sag wohl vorerst besser nix mehr!

wombiroo

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#17 von ben ( gelöscht ) , 18.09.2007 19:16

Hallo,

jetzt komme ich doch noch zu meinem Krimi-Stoff. Wombiroo, wir sollten uns mal treffen. Äh, besser nicht, sonst verschwinde ich auch noch spurlos.

Gruß
ben

ben

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#18 von Killerdackel , 18.09.2007 19:18

Treffen sich zwei Jäger im Wald - beide tot.

 
Killerdackel
Beiträge: 11.210
Registriert am: 05.03.2006


RE: "Berliner Abend mit Michi"

#19 von wombiroo ( gelöscht ) , 18.09.2007 19:22

Zitat von ben
Hallo,

jetzt komme ich doch noch zu meinem Krimi-Stoff. Wombiroo, wir sollten uns mal treffen. Äh, besser nicht, sonst verschwinde ich auch noch spurlos.

Gruß
ben



Bring einfach Dein Drehbuch mit, dann kann ja wenigstens ich den "Stoff" übernehmen, wenn Du die S-Bahn übers Brückengeländer bespringst...

Die Tantiemen teile ich mit meiner "Ghost-Writerin" Quasselmiene, Spenden gehen an "arme Camperkinder"

wombiroo

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#20 von GSB ( gelöscht ) , 19.09.2007 20:20

@ Wombi,
was hast du mit dem Michi gemacht, der ist ja noch immer vermisst.

GSB

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#21 von GT-PETRI ( gelöscht ) , 19.09.2007 21:10

Vertauschte Rollen?

Wombi, du Dussel! Der Bürstnereigner planscht im Teich, nicht der Touringer! 2

Grüße, Thomas

GT-PETRI

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#22 von wombiroo ( gelöscht ) , 19.09.2007 21:25

"Michi" ist grad online!

Was habe ich ein Glück... ops:

nochmal grade so am Camper-Killer vorbeigeschrammt! *schwitz*

wombiroo

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#23 von Michi ( gelöscht ) , 19.09.2007 21:26

Hallo liebe Camperfriends,

der Wombi hat mich natürlich nicht aufgefressen.
Also das Treffen war echt super am Sonntag, bin dann aber trotzdem gleich ins Bettchen, wegen der Schulung.

Zwischendurch hab ich mir auch noch ein wenig Erkältung eingefangen und nach 8 Std. zuhören
brauchte ich dann doch etwas Ruhe, darum melde ich mich jetzt erst von zu Hause.

Übrigens, Hot-Spot-Flat hat gut funktioniert.

Also jetzt bin ich wieder da.

Gruß Michi

Michi

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#24 von GSB ( gelöscht ) , 19.09.2007 22:30

Hurra, er lebt noch der alte "Holz-"Michi

Wombi kann wieder aufatmen

GSB

RE: "Berliner Abend mit Michi"

#25 von wombiroo ( gelöscht ) , 19.09.2007 23:11

Zitat von GSB
Wombi kann wieder aufatmen



Habe schon krampfhaft die Tel.Nr. vom "Gauner-Ede/XY" gesucht... :gost: :hs

wombiroo

   

Herbstreise nach Österreich
Eine Woche Nordfrankreich

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz