RE: Überführung "Nordstern" von Katwijk aan Zee nach Hassmershei

#26 von Robert , 30.06.2013 09:42

Letzte Etappe
Eberbach nach Hassmersheim.
Nun ist unsere Nordstern in ihrem neuen Heimathafen angekommen.

 
Robert
Beiträge: 573
Registriert am: 07.02.2007


RE: Überführung "Nordstern" von Katwijk aan Zee nach Hassmershei

#27 von Robert , 30.06.2013 09:46

Wir waren knapp 3 Wochen unterwegs.
770 km, 111 Motorbetriebsstunden, 560 Liter Diesel, 1,5 Liter Öl

Einzigster Ausfall war der 24V auf 220V Umformer.
Der hat wohl gehört, das ich ihn sowieso austauschen will.

Der Verbrauch klingt erst mal viel, wir sind allerdings auch stramm gefahren bei dem hohen Wasserstand.
Umgerechnet sind es unter 5 Liter per Stunde.
Das ist für die Heizerei trotzdem ok.
Wenn wir den Rhein wieder runterfahren, sparen wir das wieder ein

 
Robert
Beiträge: 573
Registriert am: 07.02.2007


RE: Überführung "Nordstern" von Katwijk aan Zee nach Hassmershei

#28 von morgenröte , 30.06.2013 12:56

Vielen Dank für die vielen Bilder. Vom Wasser aus sieht die Welt ein bisschen schöner und grüner aus als auf der Straße. Ist es so ein ruhiges Reisen wie man es sich vorstellt oder ist es laut auf eurem Schiff. Ich steht gerne mal bei uns am Mittellandkanal und gucke Schiffe. Die sind ziemlich laut, klar da wird gearbeitet und viel Gewicht befördert, aber interessant ist es für eine Landratte trotzdem. An der Elbe gibt es natürlich mehr zu beobachten, aber in Braunschweig gibt es nur den Kanal.

Gruß Andrea

 
morgenröte
Beiträge: 2.051
Registriert am: 05.03.2006


RE: Überführung "Nordstern" von Katwijk aan Zee nach Hassmershei

#29 von Robert , 30.06.2013 13:23

Es ist durch das Tempo ein recht ruhiges Reisen.
Ausser auf dem Rhein zu Berg, da geht es dann doch etwas ruppig zu und durch die dann doch erforderlicher höhere Drehzahl wird es auch lauter.
Allerdings haben wir uns dann immer noch nicht anschreien müssen, normales Reden hat gereicht.

Mein Schalldämpfer muss noch überarbeitet werde, da trompetet es dann doch etwas arg.
Innen ist die Maschine recht leise.

 
Robert
Beiträge: 573
Registriert am: 07.02.2007


RE: Überführung "Nordstern" von Katwijk aan Zee nach Hassmershei

#30 von Gelöschtes Mitglied , 30.06.2013 16:29

Schöner Reisebericht, viele Plätze habe ich unterwegs erkannt wo wir mit Womo auch schon standen. Besonders der coole Stellplatz in Andernach, eine der wenigen Städte in Deutschland wo man als Wohnmobilist wirklich das Gefühl hat mit Womo gern gesehener Gast zu sein.


RE: Überführung "Nordstern" von Katwijk aan Zee nach Hassmershei

#31 von Kast , 01.07.2013 23:06

Ein schöner Reisebericht! Interessante Alternative zum Campen. Ich denke, dass ihr damit den Verlust des Wohnwagens verschmerzt habt.

 
Kast
Beiträge: 1.902
Registriert am: 22.01.2009


   

Bergwanderung in Vorarlberg
Ostern in der Provence

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz