RE: Campingplatz "Alisehof" - Bad Rippoldsau-Schapbach

#1 von JoGa ( gelöscht ) , 30.05.2006 16:14

Im Mai (14. - 25.05.2006) hat es uns mal wieder in den Schwarzwald gezogen.
Diesmal waren wir im nördlichen Schwarzwald auf dem Campingplatz "Schwarzwaldcamping-Alisehof" .
Der Campingplatz liegt im wildromantischem Wolftal und ist terrassenförmig angelegt, wobei die meisten Dauercamper Stellplätze am Hang haben. Die Touristenplätze liegen direkt am Fluss Wolfach. Vom Stellplatz aus können direkt Forellen geangelt werden.

Schapbach selbst liegt ca. 20 km südlich von Freudenstadt und ca. 18 km nördlich von Wolfach. Zum grossen Einkauf muss man auch in eine dieser Städte fahren. In Schapbach selbst gibt es nur einen Metzger und einen kleinen Raiffeisenmarkt (mit sehr kleiner Auswahl).

Der Campingplatz verfügt auch über einen kleinen Laden, zur Not bekommt man dort das nötigste. Zudem kann man zum Nachmittag selbstgebackene Torten / Kuchen bekommen - wirklich lecker.

Wer gerne wandert und vielleicht auch noch Motorrad fährt der ist auf diesem Platz gut aufgehoben. Vom Platz aus gehen Wanderwege ab und die kurvigen Strassen laden geradezu zu einer Moppedtour ein.




Weitere Bilder sind auf unserer Homepage unter Urlaub 2006 zu sehen.

Gruss Gabi & Jörg mit Hoomer


JoGa

RE: Campingplatz "Alisehof" - Bad Rippoldsau-Schapbach

#2 von Lucas ( gelöscht ) , 30.05.2006 18:02

Moin Jörg,

netter Platz aber der Hund ist nicht angeleint


Lucas

RE: Campingplatz "Alisehof" - Bad Rippoldsau-Schapbach

#3 von Killerdackel , 30.05.2006 18:06

Sieht auch nicht aus wie nKiller.


 
Killerdackel
Beiträge: 11.223
Registriert am: 05.03.2006


RE: Campingplatz "Alisehof" - Bad Rippoldsau-Schapbach

#4 von JoGa ( gelöscht ) , 30.05.2006 18:46

Zitat von Lucas
Moin Jörg,

netter Platz aber der Hund ist nicht angeleint



Von unserem Stellplatz aus in südlicher Richtung war alles frei, da konnte der Hund schön spielen.
Der Platzbetreiber sah es mit dem anleinen auch nicht so eng. Wenn der Platz voll gewesen wäre, dann hätte Hoomer Leinenpflicht gehabt.

Selbst die Dauercamper waren sehr dem Hund zugetan.
Was man ja eher selten findet.
So offene Dauercamper haben wir auf noch keinem Platz angetroffen.
Die haben sich dort nicht mit ihren Gartenzwergen eingeigelt....


Zitat von Killerdackel
Sieht auch nicht aus wie nKiller.



Beschrei das nur nicht.
Kommt der falsche Rüde, wird unser Rüpel (19 Monate) zum Tier.

Jörg


JoGa

RE: Campingplatz "Alisehof" - Bad Rippoldsau-Schapbach

#5 von WaNL ( gelöscht ) , 30.05.2006 19:01

Ja,so beginnt das.............einer der nix tut,noch einer der nix tut......Leinenzwang ist Leinenzwang,ich kann meinen Trauring auch nicht nach Lust und Laune ablegen :ggrins


WaNL

RE: Campingplatz "Alisehof" - Bad Rippoldsau-Schapbach

#6 von JoGa ( gelöscht ) , 30.05.2006 19:21

Zitat von WaNL
....,ich kann meinen Trauring auch nicht nach Lust und Laune ablegen :ggrins



Natürlich kannst Du das.

Oder sind die Finger mittlerweile zu dick

Leinenzwang ist immer eine gute Sache.
Unser tut nix.... das kann ich nicht sagen.... wer weiss das schon?
Fragt einer - Beisst der? - kann ich nur antworten - Dann sind sie der Erste!

Für so etwas würde ich nie meine Hand ins Feuer legen.

Es ist aber schön, wenn man auf einem leeren Platz auch mal ohne Leine mit dem Hund gehen kann, sofern der Platzbetreiber nichts dagegen hat.
Bisher haben wir da gute Erfahrungen machen können. Allerdings darf Hoomer auch nicht auf anderen Stellplätzen rumrennen. Unsere Stellplatzgrenze ist auch seine Grenze.
Und wenn nicht gerade eine nette heisse Hündin auf dem Platz ist, dann hält er sch auch daran.
Eine Schleppleine ist immer dabei. Da kann er dann nicht weg.

Jörg


JoGa

RE: Campingplatz "Alisehof" - Bad Rippoldsau-Schapbach

#7 von WaNL ( gelöscht ) , 30.05.2006 19:25

Heiße Hündin und Trauring,da gibts doch Parallelen.................sagt Dir das etwas? Oder biste schon tot? :ggrins


WaNL

RE: Campingplatz "Alisehof" - Bad Rippoldsau-Schapbach

#8 von JoGa ( gelöscht ) , 30.05.2006 19:32

Ich schreib nichts mehr dazu. Frau liest mit.

Können wir denn auch so schön mit der Rute wedeln? :


JoGa

RE: Campingplatz "Alisehof" - Bad Rippoldsau-Schapbach

#9 von anrape ( gelöscht ) , 31.05.2006 10:38

Moin Jörg,

ihr treibt euch aber auch immer in den schönsten Ecken rum :thum

Wieder mal ein schöner Bericht und eine Gegend mehr auf unserer Liste! Ich glaub', ich bestell noch mal ein paar Jahrzehnte Nachschlag

Schade, das selbst Süddeutschland für uns z. Zt. kaum machbar ist, geschweige denn alles was hinter den (sieben) Bergen kommt

Schöne Grüße,


anrape

   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz