RE: Zwischen Zentralmassiv, Pyrenäen und Atlantik

#26 von sebbarca , 26.12.2011 09:28

Hola Campino!!!

Das war eine sehr schöne Reise, wie immer bei Dir mit äußerst kompetenter Kommentierung. Manche Stellen habe ich wiedererkannt, vieles war neu. Besonders interessiert hat mich Deine "Neu"entdeckung in der Nähe von Paris. Meine Damen haben beschloßen, daß nächsten Jahr zu Ostern Paris auf dem Programm steht. Auf den einschlägigen CP Bois de Boulogne wollen wir gerne verzichten. Der ‚Huttopia Rambouillet’ steht hiermit schon mal auf der Liste.

Vielen Dank für die Reise!

Hasta luego!
Klaus

 
sebbarca
Beiträge: 1.763
Registriert am: 07.05.2008


RE: Zwischen Zentralmassiv, Pyrenäen und Atlantik

#27 von daf43 , 26.12.2011 10:42

Hallo Campino,
da wir auf ähnliche Weise durch Frankreich zu unserem Umkehrziel bummeln, hat uns der Bericht natürlich besonders gut gefallen. Einiges haben wir selbst schon gesehen, einiges ist neu für uns.

Vielen Dank für die Mühe, für uns so einen tollen Bericht zu erstellen.

 
daf43
Beiträge: 2.460
Registriert am: 05.03.2006


RE: Zwischen Zentralmassiv, Pyrenäen und Atlantik

#28 von Gelöschtes Mitglied , 26.12.2011 11:15

Schöner Reisebericht, herrlich bebildert und sehr anregend für die kommende Saison.Vielen Dank dafür.


RE: Zwischen Zentralmassiv, Pyrenäen und Atlantik

#29 von sunshine , 26.12.2011 11:50

Danke, dass ich mitreisen durfte, Campino!
Autun (hier hast du einen klitzekleinen Tippfehler übersehen... ) – Moulins – Montluçon – Guéret – Limoges - das ist schon seit langem eine wohlbekannte Reiseroute für uns.
Die Straßenverhältnisse haben sich zwischenzeitlich verändert bzw. man muss sagen, ziemlich verbessert, aber noch selten haben wir uns dort näher umgesehen.
Nach deinen Eindrücken bekomme ich auf jeden Fall Lust dazu.
Danke für deinen sachkundigen Bericht und die schönen Bilder mit Liebe zum Detail!
Ich freue mich immer, wenn ich die historischen Gemäuer, von denen es ja so viele in Frankreich gibt, mit deinen Augen betrachten darf.

 
sunshine
Beiträge: 9.848
Registriert am: 04.03.2006


RE: Zwischen Zentralmassiv, Pyrenäen und Atlantik

#30 von Kast , 26.12.2011 11:58

Hallo Campino,
danke!
Ein sehr schöner Reisebericht, der unseren Wunsch, auch diese Ecke Frankreichs kennen zu lernen, verstärkt hat. Die schönen Bilder haben es uns ermöglicht die Sehenswürdigkeiten mit deinen Augen zu sehen. Ich fürchte an manchen würden wir so vorbeigehen. Dein Reisebericht wird uns, falls es uns möglich ist das eine oder andere irgendwann doch persönlich zu sehen, ermuntern, genauer hinzusehen. In Rambouillet waren wir seinerzeit auf einem Camping Municipal. Da dieser offensichtlich nicht mehr existiert, danke für den Hinweis auf den neuen Platz.

 
Kast
Beiträge: 1.902
Registriert am: 22.01.2009


RE: Zwischen Zentralmassiv, Pyrenäen und Atlantik

#31 von Mephisto , 26.12.2011 14:45

Chapeau für den Bericht und die Fotos .
Das Eine oder Andere hab ich wiedererkannt, manches neu und einiges verpaßt, weil auch nicht gewußt .
Gut fand ich auch die Angabe der CPs. Bei der Suche im Netz nach dem Platz in Rambouillet http://www.huttopia.com hab ich diese Adresse noch gefunden: http://www.camping-book.com . Das scheint eine besondere Platzauswahl eines Privatinteressenten zu sein. Laut Impressum beim daf um die Ecke.

 
Mephisto
Beiträge: 2.363
Registriert am: 15.08.2007


RE: Zwischen Zentralmassiv, Pyrenäen und Atlantik

#32 von daf43 , 27.12.2011 16:30

Hallo Mephisto,

sorry, aber der Herr im Impressum wohnt am Bodensee (Bodman-Ludwigshafen), ich in Ludwigshafen "in de Palz" und dann auch noch in der Nähe der BASF.

 
daf43
Beiträge: 2.460
Registriert am: 05.03.2006


RE: Zwischen Zentralmassiv, Pyrenäen und Atlantik

#33 von Mephisto , 27.12.2011 17:17

Mönsch daf,
ich hab mir auch im 7. Jahr des (Vor)Ruhestandes das Diagonallesen immer noch nicht richtig abgewöhnt. , ich sollte noch mehr entschleunigen...

 
Mephisto
Beiträge: 2.363
Registriert am: 15.08.2007


RE: Zwischen Zentralmassiv, Pyrenäen und Atlantik

#34 von morgenröte , 27.12.2011 18:33

Vielen Dank für den tollen Bericht. Bei dem Wetter genau das Richtige. Ich werde mir den Link dafür speichern und bei Lust und Laune wieder vorholen.
Du hast dir viel Arbeit gemacht, es macht Spaß mitzureisen!

Viele Grüße Andrea

 
morgenröte
Beiträge: 2.051
Registriert am: 05.03.2006


RE: Zwischen Zentralmassiv, Pyrenäen und Atlantik

#35 von Susanne , 28.12.2011 10:11

hallo campino,

danke für den wirklich wunderbaren reisebericht mit tollen bildern, manches kannte ich, vieles noch nicht, aber ich denke, das werden wir in den nächsten 1-2 jahren ändern .

 
Susanne
Beiträge: 4.656
Registriert am: 04.03.2006


RE: Zwischen Zentralmassiv, Pyrenäen und Atlantik

#36 von Rolf ( gelöscht ) , 28.12.2011 14:20

Hallo Campino!

Vielen Dank dafür, dass ich mit euch mitreisen durfte - war ganz leicht bei diesem tollen Reisebericht mit den vielen Bildern!
Besonders spannend war es für mich insofern, da fast alles Neuland ist - und meine Reiselust geweckt hat!

Viele Grüße
Rolf

Rolf

   

„Le Soleil de Provence“ – mal wieder...
Münster Schwarzwald Sinsheim Wertheim

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz