Abwassersack

Caravanbezogene, technische Fragen zum Camping

Moderatoren: sunshine, Daniel

Abwassersack

Beitragvon Killerdackel » 28/7/2008, 22:26

Die Suche gab einen Fred dazu her, der wurd auch gelesen.

Trotzdem die konkrete Frage an Euch:
Wer hat oder wer hatte son Dingens ?
Pfunzt gut oder eher weniger oder wieoderwas ?

Gedanke ist, am SpülbeckenAbflußRohr, das unterm Puckeldimuckl rausguckt, so nen Sack dranzuschnallen, anstatt nen Eimer drunter - Abwasseranfall dürfte eher gering sein.

Beispiel eines Abwassersacks
sDaggele grüßt ausm Wilden Süden = wo nicht nur Camper Urlaub machen
T3 Bulli oder Pololo zerren Dackelgarage Puck(eldimuckl) doraus + detnaus
Wenn no älle wäred wie i sei sodd
Benutzeravatar
Killerdackel
Mitglied
 
Beiträge: 10857
Registriert: 6/3/2006, 00:11
Wohnort: Oberschwaben

Beitragvon GT-PETRI » 28/7/2008, 22:35

Hallo Dackel,

Hab zwar einen Kanister, aberder Sack wird wohl funktionieren. Hat den Vorteil, daß er sich bei Nichtgebrauch schön flach macht.

Grüße, Thomas
GT-PETRI
 

Beitragvon Killerdackel » 28/7/2008, 22:40

Richtig, Kanister wär ja da, ist aber eben sperrig.
Im Kanister kann die Luft raus, die vom Abwasser verdrängt wird.

Sack luftleer dranhängen dürfte womöglich hilfreich sein - oder auch nicht ??
Wie das im Sack pfunzt ist die Frage aller Fragen.
sDaggele grüßt ausm Wilden Süden = wo nicht nur Camper Urlaub machen
T3 Bulli oder Pololo zerren Dackelgarage Puck(eldimuckl) doraus + detnaus
Wenn no älle wäred wie i sei sodd
Benutzeravatar
Killerdackel
Mitglied
 
Beiträge: 10857
Registriert: 6/3/2006, 00:11
Wohnort: Oberschwaben

Beitragvon GT-PETRI » 28/7/2008, 22:50

Ist doch einfach:

Sack drunterlegen, warten bis er gefüllt ist (vorhandene Luft entweicht durch den Schlauch, vorheriges Aufblasen wird nicht nötig sein), am Griff aufnehmen, Schlauch abnehmen ( dabei aufpassen, daß das Schlauchende OBERHALB des Füllstandes ist) und ab zum Ausguß

Grüße, Thomas
GT-PETRI
 

Beitragvon Mephisto » 28/7/2008, 22:52

Bekannte von uns haben den Abwassersack.
Der wird ausgerollt und platt an den Ablauf angeschlossen. Ab einer gewissen Leibesfülle wird der Sack geleert. Das Tragen an dem etwas dünnen Henkel heißt, den Sack nicht so voll werden lassen, sonst zieht das in der Hand.
Überlege auch, unsere Tanks abzubauen, stattdessen ein Sammelrohr drunter mit zwei Abläufen, je einer links und rechts, um dann den Abwassersack günstigst anlegen zu können.
Mit dem Abwassertaxi stört entweder der Windschutz oder das "Abwassertaxi" paßt nicht drunter wegen Gefälle oder eine Seite ist wegen Gestrüpps, pardon, CP eigenem Grünzeug (einschließlich Brennnesseln) nur unter Ganzkörpereinsatz zu erreichen. :rolleyes:
Et hät noch immer jot jejange!
Benutzeravatar
Mephisto
Mitglied
 
Beiträge: 2208
Registriert: 15/8/2007, 13:54
Wohnort: westlich von Köln

Beitragvon Taubi » 28/7/2008, 22:57

Moin,
ich habe einen Abwassersack.Ist schön Platzsparend zu transportieren.
Ansonsten so wie meine Vorschreiber schon gemeldet habe so funzt er gut.
Hättest in Laubach begutachten können,wenn du den Hagebuttentee mal aus den Augen gelassen hättest.Ja wenn... :D
Taubi
Mitglied
 
Beiträge: 2033
Registriert: 4/3/2006, 10:25

Beitragvon GT-PETRI » 28/7/2008, 23:00

Mit Verlaub, Mephisto

ob du einen Sack oder Wassertaxi platzieren mußt, ist den Brennesseln wohl relativ egal! ;D
Wäre in dem Fall nicht ein längerer Schlauch von Vorteil?

Grüße, Thomas
GT-PETRI
 

Beitragvon Pappabaer » 28/7/2008, 23:03

wie ?? Killer du willst dir einen alten Sack drunter legen !!! :lach: :lach:
mein Leben ist zu kurz um mich mit Dummköpfen zu streiten...

unterwegs mit nem LMC musica 560e hinter dem Mondeo 2.2TDCI...
Pappabaer
Mitglied
 
Beiträge: 907
Registriert: 17/8/2007, 09:15
Wohnort: in einem unbesiegbaren Dorf mitten in Hessen

Beitragvon Killerdackel » 28/7/2008, 23:04

Dann iss ja juuuut - DANKE für Eure aufmunternden Worte.
Ist doch immer wieder schön zu lesen, daß Luft wo rausgeht, wenn was andres reinkommt.

Übrigens:
Bergers Fritze hat mit € 32,99 nen total hohen Preis.
Movera ist mit € 25,80 fürn 25 ltr Sack Nr. 72990 deutlich günstiger.

Von Movera kannst nur leider keinen deeplink setzen.
sDaggele grüßt ausm Wilden Süden = wo nicht nur Camper Urlaub machen
T3 Bulli oder Pololo zerren Dackelgarage Puck(eldimuckl) doraus + detnaus
Wenn no älle wäred wie i sei sodd
Benutzeravatar
Killerdackel
Mitglied
 
Beiträge: 10857
Registriert: 6/3/2006, 00:11
Wohnort: Oberschwaben

Beitragvon Winni » 28/7/2008, 23:26

wir hatten mal diesen Abwassersack, wird auch noch im keller rumliegen. War platzsparend, praktich, aber......er war durchsichtig. Und nun geh mal quer über einen Cp mit dem Ding, und das Abwasser, ein gemisch aus Kaffeesatz und anderem Gedöns scheint so schön gelblich- milchig...ich kam mir immer vor, als trüge ich einen großen Urinbeutel!!! Es sah immer aus wie Pippi!!!
Nun haben wir einen Kanister in Schwarz, das ist wesentlich angenehmer...
„Willst du mehr Zeit, Glück, Leben? Dann werde Minimalist oder Camper! "

Im besten Fall bist du beides
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 12407
Registriert: 4/3/2006, 15:27

Beitragvon GT-PETRI » 28/7/2008, 23:30

Was benutzt ihr denn für einen Kaffee????

Unser Kaffeesatz ist immer dunkelbraun und so siehts Wasser auch aus


Grüße, Thomas
GT-PETRI
 

Beitragvon Killerdackel » 28/7/2008, 23:34

Nix durchsichtig bei MOVERA:
Dateianhänge
Abwassersack.jpg
Abwassersack von MOVERA
sDaggele grüßt ausm Wilden Süden = wo nicht nur Camper Urlaub machen
T3 Bulli oder Pololo zerren Dackelgarage Puck(eldimuckl) doraus + detnaus
Wenn no älle wäred wie i sei sodd
Benutzeravatar
Killerdackel
Mitglied
 
Beiträge: 10857
Registriert: 6/3/2006, 00:11
Wohnort: Oberschwaben

Beitragvon GT-PETRI » 28/7/2008, 23:37

Gibts den Sack auch mit Rollen?

Du weißt doch, schwer heben und dann noch weit schleppen....... ;D


Grüße, Thomas
GT-PETRI
 

Beitragvon GSB » 28/7/2008, 23:38

:lach:
Zuletzt geändert von GSB am 30/9/2008, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.
GSB
 

Beitragvon Killerdackel » 28/7/2008, 23:43

Lokführer, Du denkst doch hoffentlich an die Winzigkeit vom Puckeldimuckl und die mögliche Zuladung !!!!
sDaggele grüßt ausm Wilden Süden = wo nicht nur Camper Urlaub machen
T3 Bulli oder Pololo zerren Dackelgarage Puck(eldimuckl) doraus + detnaus
Wenn no älle wäred wie i sei sodd
Benutzeravatar
Killerdackel
Mitglied
 
Beiträge: 10857
Registriert: 6/3/2006, 00:11
Wohnort: Oberschwaben

Nächste

Zurück zu Caravan Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast