Lost in Fuseta

Buchempfehlungen für die Reise

Moderatoren: sunshine, Daniel

Lost in Fuseta

Beitragvon Susanne » 19/7/2019, 09:11

von Gil Ribeiro ein Portugal Krimo

"in hinreißendes deutsch-portugiesisches Ermittler-Trio betritt die Krimilandschaft. Bem-Vindo!
Das Septemberlicht an der Algarve ist von betörender Weichheit. Am Flughafen von Faro nehmen Sub-Inspektorin Rosado und ihr Kollege Esteves einen schlaksigen Kerl in schwarzem Anzug in Empfang: Leander Lost, Kriminalkommissar aus Hamburg, für ein Jahr in Diensten der Polícia Judiciária. Eine Teambildung der besonderen Art beginnt." der Klappentext

Band 1 und 2 habe ich von einer Freundin geschenkt bekommen und bin mit Band 1 jetzt durch, liest sich gut, schöne Urlaubslektüre. Ich kenne die Algarve persönlich nicht, aber ich glaube, die Beschreibungen trifft's ganz gut.
grüßle Susanne
------------------------------------------------------
würde doch jeder gründlich lesen und seine Antwort gründlich überdenken
Benutzeravatar
Susanne
Foren-Betreiber
 
Beiträge: 3321
Registriert: 4/3/2006, 10:30

Zurück zu Buchtipps, nur Bücher bezogene Diskussion erlaubt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast