Leben auf dem Campingplatz

Fragen zu Camperfriends (z.B. auch anmelden, einloggen, etc.)

Moderatoren: Susanne, Team Camperfriends, Daniel, sunshine

Re: Leben auf dem Campingplatz

Beitragvon donalfredo » 17/7/2018, 13:01

Das ist eine heikle Sache.
Es könnte sein, daß der Campingplatzbesitzer ganz schnell ganz schön pleite ist, wenn die Erbauer dieser neuen Holzhäuser plötzlich alle im Regen stehen und klagen.

Aber, um nochmal darauf zurückzukommen, lieber winni - man muß sie halt suchen, hast du gestern geschrieben, diese Campingplätze.
Da sind also manche gleicher als gleich und drücken viele Äuglein zu, was anscheinend bei uns im Süden gleich von Beginn an nicht geduldet wurde.

Andererseits findet man doch sicherlich leicht einen netten Menschen, bei dem man rechtlich erstwohnen darf, und schon ist das Problem keines mehr ...
Wolfgang -aka- donalfredo


"Wir grillen jetzt Oma"
.....Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
donalfredo
Mitglied
 
Beiträge: 3477
Registriert: 10/1/2009, 14:00
Wohnort: Stuttgart

Re: Leben auf dem Campingplatz

Beitragvon Susanne » 17/7/2018, 14:46

klar, du darfst dir kein festes holzhaus bauen, sondern musst dir 1-2 Tinyhäuser hinstellen, dich bei deinen kindern offiziell anmelden und schwups, wohnst du auf dem CP
grüßle susanne
------------------------------------------------------
würde doch jeder gründlich lesen und seine Antwort gründlich überdenken
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 2677
Registriert: 4/3/2006, 10:30

Re: Leben auf dem Campingplatz

Beitragvon donalfredo » 17/7/2018, 15:18

Tolle Idee, aber wo krieg ich jetzt auf die Schnelle Kinder her?
Grübel?
Wolfgang -aka- donalfredo


"Wir grillen jetzt Oma"
.....Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
donalfredo
Mitglied
 
Beiträge: 3477
Registriert: 10/1/2009, 14:00
Wohnort: Stuttgart

Re: Leben auf dem Campingplatz

Beitragvon Susanne » 17/7/2018, 15:30

och, gibt's in Stgt keine zum leihen ??????? in dem fall musst du halt den nachbarn nehmen **duckundweg**
grüßle susanne
------------------------------------------------------
würde doch jeder gründlich lesen und seine Antwort gründlich überdenken
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 2677
Registriert: 4/3/2006, 10:30

Re: Leben auf dem Campingplatz

Beitragvon Winni » 17/7/2018, 18:22

Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 11994
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Leben auf dem Campingplatz

Beitragvon Winni » 17/7/2018, 18:29

Ich habe vor ein paar Tagen einen Artikel gelesen, dass immer mehr Menschen einen virtuellen ersten Wohnsitz haben, es gibt dann einen Provider als Meldeadresse, der scannt die Post ein, und schickt sie aufs Handy. Viele "arbeitsnomaden" nutzen das schon. Nachteil, man ist steuerrechtlich usw. auf den Ort des Providers festgelegt. Aktuell gibt es nur welche in Berlin und München. Aber da entsteht was. Das Meldegesetz ist ein Auslaufmodell.
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 11994
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Leben auf dem Campingplatz

Beitragvon Winni » 17/7/2018, 20:37

Don Alfredo,
Was zahlst du für eine erste Wohnsitzadresse?? :lach:
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 11994
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Leben auf dem Campingplatz

Beitragvon donalfredo » 17/7/2018, 20:42

Nix. :lach:
Ich habe genug Freunde, die mich "wohnen" lassen würden ...
Wolfgang -aka- donalfredo


"Wir grillen jetzt Oma"
.....Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
donalfredo
Mitglied
 
Beiträge: 3477
Registriert: 10/1/2009, 14:00
Wohnort: Stuttgart

Re: Leben auf dem Campingplatz

Beitragvon Winni » 17/7/2018, 21:03

:top: :top:
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 11994
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Vorherige

Zurück zu Allgemeines zu Camperfriends

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast