PKW als Anhänger am WoMo

Wohnmobilbezogene, technische Fragen zum Camping

Moderatoren: sunshine, Daniel

Re: PKW als Anhänger am WoMo

Beitragvon tomruevel » 20/8/2010, 09:17

Cochise hat geschrieben:Nun wieder zum Thema: die Engländer fahren den angehängten Wagen als Anhänger, d.h. am Heck wird die gleiche Nummer des Zugfahrzeuges angebracht. Ich möchte blos mal wissen, wie die das mit dem lenken machen? Lenkt das Auto automatisch?


Moin,

die Räder sollen automatisch (oder eher selbsttätig ohne Hilfsmittel) dem Kurvenverlauf, den das Zugfahrzeug vorgibt, folgen.

Die Sache mit dem Wiederholungskennzeichen gibt es verschiedentlich woanders auch.
In NL beispielsweise für Anhänger bis/einschließlich 750kg.
Darüber wurde inzwischen ein eigenes Kennzeichen Pflicht. Weil man so hofft, geklaute Anhänger besser zu identifizieren können.
Grüsse
tomruevel

Wir reisen mit einem Dacia Duster 1,5 dCi EDC, 2018, und einem Trigano Silver 420, 2009.
Bild
tomruevel
Mitglied
 
Beiträge: 1311
Registriert: 9/12/2008, 21:20

Re: PKW als Anhänger am WoMo

Beitragvon donalfredo » 20/8/2010, 10:33

Ich kenne ein ähnliches System aus USA.
Da ist eine deichselähnliche Vorrichtung an der vorderen, natürlich massiven, Stoßstange fixiert, und es gibt eine Verbindung zur Lenkachse - funktioniert also genauso wie ein Hängerzug.
Umgerüstet auf Druckluftbremsen ist das technisch kein Problem, nur halt a weng aufwändig.
Wolfgang -aka- donalfredo


"Wir grillen jetzt Oma"
.....Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
donalfredo
Mitglied
 
Beiträge: 4377
Registriert: 10/1/2009, 14:00
Wohnort: Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Wohnmobil Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste