Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Wohnmobilbezogene, technische Fragen zum Camping

Moderatoren: sunshine, Daniel

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon morgenröte » 22/4/2010, 08:08

Diese Styros kann man fertig kaufen für ein Vermögen. Habe lose Styros, die ich in Leerräume packe. Gläser legen hinterlässt Kratzer. Am liebsten wären mir Holz(schachtel)fächer.

Gruß Andrea
Zuletzt geändert von morgenröte am 22/4/2010, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
morgenröte
Mitglied
 
Beiträge: 1921
Registriert: 5/3/2006, 12:55
Wohnort: Braunschweig

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon gerd » 22/4/2010, 09:01

....Du sollst nicht fertig kaufen sondern selbst schneiden! Bild
gerd
 

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon Winni » 22/4/2010, 09:07

Moin,
ich stelle die Gläser in die Kaffeebecher, das geht ganz gut. Die Sektkelche sind aber zu hoch für den Staukasten, die wickele ich in ein Geschirrhandtuch und lege sie dann hin. Das hält ganz gut, bis beim Treffen jemand drauftritt, wenn so ein Sektglas mal im Gras steht.... :D :D :D
Irgendwas ist immer... .
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 13523
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon Tscharlie » 4/5/2010, 16:02

So den ersten Test hat der Duc bestanden. Wir fast 1000 km unterwegs gewesen. Alles noch fest! Das ist man doch gar nicht mehr gewohnt. :P
Gestern hat Doris den Boden gelegt und eingelassen, heute die Oberschänke umgebaut. (Saublöd wenn die großen Klappen nach unter aufgehen, dann muss man 2 Schritte auf die Seite machen. Also doch oben angeschlagen.)
Die Matratzen sind super, schläft sich toll drauf.
Der Hängetisch ist OK, jetzt muss nur noch auf Stahlseil umgerüstet werden, das geschieht in den nächsten Tagen.
Am nächsten Wochenende ist Doris dann allein unterwegs, das Teil kommt in Schwung,

Tscharlie
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. M. Ghandi
Benutzeravatar
Tscharlie
Mitglied
 
Beiträge: 10682
Registriert: 4/3/2006, 08:43

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon Winni » 4/5/2010, 18:32

Jau, und ich durfte schon drin sitzen und schauen.....und es riecht so gut!!! In Natura ist das Teil viel schöner als auf den Bildern!!!
Irgendwas ist immer... .
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 13523
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon Tscharlie » 5/5/2010, 16:45

So der Korkboden ist praktisch auch fertig.
Mal ein Foto davon, der Duc als Transporter, so wird er ja auch genutzt.

Tscharlie
Dateianhänge
Bild000 d.jpg
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. M. Ghandi
Benutzeravatar
Tscharlie
Mitglied
 
Beiträge: 10682
Registriert: 4/3/2006, 08:43

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon Tscharlie » 15/10/2010, 16:14

Da sich der DUC nun schon als Transporter/Schlafauto/Motorradtransporter bewährt hat, kommt nun der Ausbau als zusätzlicher Katzentransporter,

das muss bis zum 19. 12. fertig sein, man meint da ist noch lange hin, aber dann vergeht die Zeit doch schneller als gemeint.

Tscharlie
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. M. Ghandi
Benutzeravatar
Tscharlie
Mitglied
 
Beiträge: 10682
Registriert: 4/3/2006, 08:43

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon Doris » 15/1/2012, 18:52

Im Weihnachtsurlaub hatte ich neue Ideen für den Kasten und einen Teil auch gleich umgesetzt.

Der Gartentisch bekommt eine kleinere Platte, er ist einfach zu sperrig für meinen kleinen Bus.

Das Einzelbett bekommt neue Stützen. Die fürs Doppelbett gehen quer von Staukasten zu Staukasten, da mußte ich immer über die erste Strebe steigen, wenn ich mich hinsetzen wollte. Nun sind es vier rechte Winkel, die im rechten (oder linken - je nachdem wo man das Bett baut) Staukasten eingehängt werden.

Einen schmalen Tisch habe ich auch gebastelt, der ist für Kurztrips ohne viel Gepäck (da brauche ich dann den Stauraum hinten nicht) und wird in eine Schiene an der hinteren linken Türe eingehängt.

Die kleine Gasheizung habe ich nun ausprobiert, sie heizt sehr gut, aber es braucht wohl einen kleinen Ventilator an der Decke, damit es die warme Luft besser verteilt.

So gibt's immer wieder Verbesserungen im Laufe der Zeit.

Grüße, Doris

Bild

Bild

Bild
Doris
 

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon gerd » 16/1/2012, 10:41

.....sehr schön - und den Tisch kannste gleich noch als Surfbrett verwenden! Bild Bild
gerd
 

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon Tscharlie » 16/1/2012, 12:36

Äh, die Form ist unabsichtlich. Der Tisch war mal Teil eines Regals. Wir versuchen alles so weit als möglich aus altem zu bauen.

Tscharlie
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. M. Ghandi
Benutzeravatar
Tscharlie
Mitglied
 
Beiträge: 10682
Registriert: 4/3/2006, 08:43

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon Winni » 16/1/2012, 20:31

geil finde ich bilder an der wand..........von der heimat???
Irgendwas ist immer... .
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 13523
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon Doris » 16/1/2012, 21:00

Nein, das sind abstrakte Pastellkreide-Bilder. Nene, Heimatbilder brauche ich nicht in meinem Bus :D

Doris
Doris
 

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon Kast » 16/1/2012, 21:05

Winni hat geschrieben:geil finde ich bilder an der wand..........von der heimat???


Ja, was sind es dann für Bilder.

Neugierig fragt Karin :?: ;)
Gruß Karin

______________________________
Die Sehenden sind es nicht, die sich für sehend halten, immer nur die Blinden.
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916), östr. Schriftstellerin
Benutzeravatar
Kast
Mitglied
 
Beiträge: 1763
Registriert: 22/1/2009, 19:06

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon Doris » 17/1/2012, 10:19

Es sind Bilder aus einem Kalender von Doris Harpers. Sie stellen die Tierkreiszeichen dar.

Zwilling:

Bild

Löwe:

Bild
Doris
 

Re: Ducato-Moto-Cats-WoMo-light

Beitragvon Kast » 17/1/2012, 21:59

Danke Doris, mir gefallen die Farben der Bilder besonders.
Gruß Karin

______________________________
Die Sehenden sind es nicht, die sich für sehend halten, immer nur die Blinden.
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916), östr. Schriftstellerin
Benutzeravatar
Kast
Mitglied
 
Beiträge: 1763
Registriert: 22/1/2009, 19:06

VorherigeNächste

Zurück zu Wohnmobil Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron