Wird Rückrufaktion als Sicherheitsaktion benannt ??

Wohnmobilbezogene, technische Fragen zum Camping

Moderatoren: sunshine, Daniel

Wird Rückrufaktion als Sicherheitsaktion benannt ??

Beitragvon Killerdackel » 25/5/2015, 21:20

Egal - wie dem auch sei - Link grad frisch geklaut.


....Im Rahmen der Produktbeobachtung hat der Reisemobil-Hersteller Hobby und Fendt festgestellt, dass sich bei seinen Reisemobilen der Modelljahre 2007 – 2012 die Klebeverbindung der über dem Fahrerhaus befindlichen Polyplastic – Panorama- Scheibe lösen kann.
Alle Halter potenziell betroffener Fahrzeuge sind seitens des Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) direkt angeschrieben worden.
....


(Vergleichbares Problem gabs früher auch schon im Bereich WW)
sDaggele grüßt ausm Wilden Süden = wo nicht nur Camper Urlaub machen
T3 Bulli oder Pololo zerren Dackelgarage Puck(eldimuckl) doraus + detnaus
Wenn no älle wäred wie i sei sodd
Benutzeravatar
Killerdackel
Mitglied
 
Beiträge: 10970
Registriert: 5/3/2006, 23:11
Wohnort: Oberschwaben

Zurück zu Wohnmobil Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast