Clevere Lösung die es sonst nur bei ganz teuren Womos gibt.

Wohnmobilbezogene, technische Fragen zum Camping

Moderatoren: sunshine, Daniel

Clevere Lösung die es sonst nur bei ganz teuren Womos gibt.

Beitragvon Tscharlie » 30/9/2014, 06:56

Im Britischen Club wird dieses Womo vorgestellt, eine interessante Lösung für so wenig Geld.

Tscharlie
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. M. Ghandi
Benutzeravatar
Tscharlie
Mitglied
 
Beiträge: 10641
Registriert: 4/3/2006, 08:43

Re: Clevere Lösung die es sonst nur bei ganz teuren Womos gi

Beitragvon Daniel » 30/9/2014, 07:41

Hallo,

63000€ sin echt ein Schnäppchen. :rolleyes:
Every day for us something new
Open mind for a different view
And nothing else matters

Gruß vom Niederrhein

Daniel

http://www.doggen-berg.de
Benutzeravatar
Daniel
Moderator
 
Beiträge: 2511
Registriert: 12/7/2006, 10:23
Wohnort: Kamp-Lintfort

Re: Clevere Lösung die es sonst nur bei ganz teuren Womos gi

Beitragvon Killerdackel » 30/9/2014, 19:38

Wenn schon dann richtig = nicht kleckern, sondern klotzen !
Ab Minute 03:00 gibt's auch ne Version für schmale Geldbeutel.
sDaggele grüßt ausm Wilden Süden = wo nicht nur Camper Urlaub machen
T3 Bulli oder Pololo zerren Dackelgarage Puck(eldimuckl) doraus + detnaus
Wenn no älle wäred wie i sei sodd
Benutzeravatar
Killerdackel
Mitglied
 
Beiträge: 10970
Registriert: 5/3/2006, 23:11
Wohnort: Oberschwaben

Re: Clevere Lösung die es sonst nur bei ganz teuren Womos gi

Beitragvon Kast » 30/9/2014, 22:02

Wenn ich mir so ein Wohnmobil leisten könnte, dann würde ich mir bei Bedarf jedes Mal meine Putzfrau (die ich jetzt nicht habe) einfliegen lassen. :D
Gruß Karin

______________________________
Die Sehenden sind es nicht, die sich für sehend halten, immer nur die Blinden.
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916), östr. Schriftstellerin
Benutzeravatar
Kast
Mitglied
 
Beiträge: 1761
Registriert: 22/1/2009, 19:06

Re: Clevere Lösung die es sonst nur bei ganz teuren Womos gi

Beitragvon Winni » 30/9/2014, 22:10

Man könnte es sich sogar leisten, dass Angestellte dieses Campen für einen übernehmen, und statt dessen in einem guten Hotel wohnen :D :D :D :D :D :D :D
Irgendwas ist immer... .
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 13488
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Clevere Lösung die es sonst nur bei ganz teuren Womos gi

Beitragvon Kast » 30/9/2014, 22:24

Winni hat geschrieben:Man könnte es sich sogar leisten, dass Angestellte dieses Campen für einen übernehmen, und statt dessen in einem guten Hotel wohnen :D :D :D :D :D :D :D


Das wäre die Idee! :top:
Gruß Karin

______________________________
Die Sehenden sind es nicht, die sich für sehend halten, immer nur die Blinden.
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916), östr. Schriftstellerin
Benutzeravatar
Kast
Mitglied
 
Beiträge: 1761
Registriert: 22/1/2009, 19:06

Re: Clevere Lösung die es sonst nur bei ganz teuren Womos gi

Beitragvon Sleepy » 6/1/2015, 15:51

Wow, das ist ja echt ne Luxusvilla auf Rädern! Bzw. das Adlon für unterwegs ;D
Sleepy
 


Zurück zu Wohnmobil Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast