Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Wohnmobilbezogene, technische Fragen zum Camping

Moderatoren: sunshine, Daniel

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon steyr » 22/4/2014, 08:01

Der erste Sonnescheinhochdingsbumsartikel hat mit dem zweiten überhaupt nichts zu tun, da sassen zwei verschiedene Personen am PC, völlig anderer Stil.
Benutzeravatar
steyr
Mitglied
 
Beiträge: 3633
Registriert: 31/1/2009, 17:59

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon Tscharlie » 22/4/2014, 08:06

Ah, die Beweisaufnahme beginnt, es gilt aber immer noch die Unschuldsvermutung!


Leute gestern war noch Ostern, da ging das doch irgendwie um was, was war das doch gleich? Eiersuchen? Geschenke verteilen? Rumhängen? Irgendwas war da doch????

Tscharlie
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. M. Ghandi
Benutzeravatar
Tscharlie
Mitglied
 
Beiträge: 10641
Registriert: 4/3/2006, 08:43

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon steyr » 22/4/2014, 08:25

CSI-Camperfriends :D
Benutzeravatar
steyr
Mitglied
 
Beiträge: 3633
Registriert: 31/1/2009, 17:59

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon steyr » 22/4/2014, 08:26

Tscharlie hat geschrieben:
Leute gestern war noch Ostern, da ging das doch irgendwie um was, was war das doch gleich? Eiersuchen? Geschenke verteilen? Rumhängen? Irgendwas war da doch????

Tscharlie



Geschirr einräumen ?
Benutzeravatar
steyr
Mitglied
 
Beiträge: 3633
Registriert: 31/1/2009, 17:59

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon Winni » 22/4/2014, 10:15

Ostern ist immer ein Neuanfang.............

wie war also die erste Frage???
Irgendwas ist immer... .
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 13488
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon steyr » 22/4/2014, 14:58

Schon fast eine Frechheit einem Fundi wie meinereiner so eine Frage zu stellen :D
Benutzeravatar
steyr
Mitglied
 
Beiträge: 3633
Registriert: 31/1/2009, 17:59

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon Killerdackel » 22/4/2014, 21:22

Tscharlie hat geschrieben:Äh, vielleicht sollte ich meinen Beitrag oben überdenken ....

In der Tat besteht in dieser Causa Handlungsbedarf der folgenden Art:
Vom Missionar gar so sehnlichst erwünschte Kaffeefahrt als musthave ins nächste CFtreffen integrieren !
*idee*
HD als geübter Organisator schüttelt sowas lockervomhocker ausm Ärmel.
sDaggele grüßt ausm Wilden Süden = wo nicht nur Camper Urlaub machen
T3 Bulli oder Pololo zerren Dackelgarage Puck(eldimuckl) doraus + detnaus
Wenn no älle wäred wie i sei sodd
Benutzeravatar
Killerdackel
Mitglied
 
Beiträge: 10970
Registriert: 5/3/2006, 23:11
Wohnort: Oberschwaben

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon Winni » 22/4/2014, 21:38

hey Killi, ganz im Ernst, so ein paar alte Kämpen auf so einer Kaffee fahrt, die alles in Frage stellen....und sogar das Essen verweigern...das hätte doch was!!!
Irgendwas ist immer... .
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 13488
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon Killerdackel » 22/4/2014, 23:24

Winni hat geschrieben:hey Killi, ganz im Ernst, so ein paar alte Kämpen auf so einer Kaffee fahrt, die alles in Frage stellen....und sogar das Essen verweigern...das hätte doch was!!!

Genau sooo wars auch gemeint !! *grins*
sDaggele grüßt ausm Wilden Süden = wo nicht nur Camper Urlaub machen
T3 Bulli oder Pololo zerren Dackelgarage Puck(eldimuckl) doraus + detnaus
Wenn no älle wäred wie i sei sodd
Benutzeravatar
Killerdackel
Mitglied
 
Beiträge: 10970
Registriert: 5/3/2006, 23:11
Wohnort: Oberschwaben

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon klappwohnwagen » 23/4/2014, 19:39

Ich glaube es rappelt alles viel weniger im Wohnwagen als wir immer denken.

Hallo Camper,

ich vermute, es klappert und rattert ganz gewaltig im Wohnwagen! Nur es hört keiner!
Auch wir haben im Wohnwagen Besteck und Geschirr einfach den die Schubladen oder die entsprechenden Fächer gelegt. Manchmal fiel uns beim Öffnen der Klappe eine Tasse oder ein Teller entgegen, machmal aber auch nicht.
Jetzt im neuen Wohnmobil klappert bei jedem Huckel in der Straße gewaltig das Besteck im Kasten.
Heute habe ich mir mal ein Ordnungssystem für die Teller und Tassen gekauft, ein Modell mit Schlitzen zum reinstellen. Aber ich vermute, es war eine reichlich unnütze Ausgabe! Jedenfalls habe ich mich über den Kauf schon geärgert.

Viele Grüße aus Münster
Unterwegs mit einem Eura 580LS
Benutzeravatar
klappwohnwagen
Mitglied
 
Beiträge: 1808
Registriert: 4/3/2006, 12:51
Wohnort: Münster

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon Mephisto » 20/8/2014, 17:18

Wir haben alles in Tupper, wir brauchen keine Werbeveranstaltungen :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach:
Et hät noch immer jot jejange!
Benutzeravatar
Mephisto
Mitglied
 
Beiträge: 2243
Registriert: 15/8/2007, 12:54
Wohnort: westlich von Köln

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon Doris » 20/8/2014, 17:29

Ist doch immer wieder "schön", wenn der erste Beitrag gleich Werbung ist - wie wäre es erstmal mit einer Vorstellung?

Doris
Doris
 

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon steyr » 20/8/2014, 18:56

Wackelndes Geschirr beim Autofahren kenn ich eigentlich nicht, ich hab zwar beim Forester ne Menge Zubehör aber auf die Kücheneinrichtung hab ich bewusst verzichtet.
Benutzeravatar
steyr
Mitglied
 
Beiträge: 3633
Registriert: 31/1/2009, 17:59

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon WaNL » 24/9/2014, 19:09

Leute es kann soo einfach sein,wir packen unser benutztes Geschirr normal in die Schränke,da klappert und rutscht nix dank der doch selbsthaftenden Speiseresten.
Am Ziel angekommen wird dann ab und ausgewaschen :D
WaNL
 

Re: Sicherung für Geschirr in Wohnwagen oder Wohnmobile

Beitragvon tomruevel » 24/9/2014, 19:12

Hallo Werner,

alles klebrig oder!!!!! :D :D :D :D
Grüsse
tomruevel

Wir reisen mit einem Dacia Duster 1,5 dCi EDC, 2018, und einem Trigano Silver 420, 2009.
Bild
tomruevel
Mitglied
 
Beiträge: 1311
Registriert: 9/12/2008, 21:20

VorherigeNächste

Zurück zu Wohnmobil Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste