Pössl = Globecar?

Wohnmobilbezogene, technische Fragen zum Camping

Moderatoren: sunshine, Daniel

Pössl = Globecar?

Beitragvon Rolf » 9/3/2013, 14:34

Hallo!

In Meckis Profil steht als Fahrzeug "Globecar". Da mir das nichts sagte, habe ich mal gegoogelt: Da steht nicht nur "Eine Marke der Pössl Freizeit uns Sport GmbH", die Fahrzeuge sehen auch identisch aus. Warum 2x dasselbe - kennt sich da jemand aus?

Gruß
Rolf
unterwegs mit 307SW, manchmal verfolgt von Adria A390
Benutzeravatar
Rolf
Mitglied
 
Beiträge: 2490
Registriert: 28/9/2006, 22:53
Wohnort: Dortmund

Re: Pössl = Globecar?

Beitragvon Mecki » 9/3/2013, 15:40

Hallo Rolf,

die Marken Pössl und Globecar werden unter den Dach von Pössl vertrieben, gebaut werden die Fahrzeuge teils im Werk von Dethlefs in Isny
und auch von Capron in einem neuen Werk in Neustadt (Sachsen). Die Baureihen sind fast gleich, und unterscheiden sich nur in wenigen Details
( Furnierfarben des Ausbaues, Details in der Ausstattung, Polsterstoffe, Kühlschrankgröße, Außendecor ). Die Basis ist wahlweise Fiat oder Citroen.
Die Preise sind auch ungefähr gleich, wobei Globecar etwas teurer ist.
Unsere Entscheidung für den Globecar war ganz einfach: Das Fahrzeug stand so wie wir es haben wollten im April 2010 erst seit einigen Tagen auf
dem Hof des Händlers in Mühlheim. Für den baugleichen Pössl bei einem anderen Händler in Mühlheim hätten wir noch ca. 3-4 Monate warten müssen,
dann wäre die Saison aber schon bald vorbei gewesen, so wurde es halt der Globecar.

Mecki
Mecki
 

Re: Pössl = Globecar?

Beitragvon HD » 9/3/2013, 16:40

Jepp,, so wie Mecki schrieb, wobei als ich meinen Pössl kaufte, beide von Detleffs ausgebaut wurden.
Pössl und Globecar gehören zur Hymer Gruppe irgendwie, sind reine Vertriebsfirmen und Detleffs gehört auch zur Hymer Gruppe.
Der Grund für zwei fast identische Linien sind die Vertriebspartner (der eine hat halt Pössl, der andere nicht, neben anderen Marken.)
Ich hab halt den Pössl und Fiat Vertriebspartner
um die Ecke.
HD
Benutzeravatar
HD
Mitglied
 
Beiträge: 11379
Registriert: 4/3/2006, 13:19
Wohnort: Saarland

Re: Pössl = Globecar?

Beitragvon Rolf » 9/3/2013, 18:35

Dank euch beiden für die schnellen Infos! :ja:

Dass du, HD, einen Pössl besitzt, war mir ja bekannt, du hast ja mehrfach darüber berichtet. Ich habe auch schon (einige wenige) Pössls auf der Straße oder auf dem Cpl* gesehen, aber Globecar war mir bislang völlig unbekannt.

* Sommer 2011 stand in Azay-le-Rideau ein Pössl in derselben Farbe wie deiner - leider war's nicht deiner!

Gruß
Rolf
unterwegs mit 307SW, manchmal verfolgt von Adria A390
Benutzeravatar
Rolf
Mitglied
 
Beiträge: 2490
Registriert: 28/9/2006, 22:53
Wohnort: Dortmund

Re: Pössl = Globecar?

Beitragvon HD » 9/3/2013, 19:42

Tja, meiner hat das Kennzeichen : NK HD XX. am HD in der Mitte zu erkennen.
Benutzeravatar
HD
Mitglied
 
Beiträge: 11379
Registriert: 4/3/2006, 13:19
Wohnort: Saarland

Re: Pössl = Globecar?

Beitragvon steyr » 9/3/2013, 20:20

Ja das mit den Markennamen treibt so manch komische Blüte. Mein Weinsberg Imperiale ist ein Knaus Sun Ti der danach dann nochmal von Knaus als Sonderedition aufgelegt wurde, komplett baugleich mit meinem Weinsberg. Ich hatte nichtmal mehr eine Gebrauchsanleitung für meinen Weinsberg dabei, die der alten Weinsberge die bei lag passte nicht mehr zu meinem Modell, die hatten alle nen Renault als Basis und die Knauser wollten mir das nicht glauben als ich mal dort anrief, wenn ich was wissen wollte musste ich ne PDF runterladen für nen SunTi :rolleyes: :D
Benutzeravatar
steyr
Mitglied
 
Beiträge: 3633
Registriert: 31/1/2009, 17:59

Re: Pössl = Globecar?

Beitragvon HD » 9/3/2013, 22:50

FIAT als Fahrzeug und Detlefs als Ausbauer DAS sind die Markennamen- Pössl oder Globecar ist nur der Name der Vertriebsfirmen.
Und SEVEL baut für FIAT und PSA und Hymer hat bei Detlefs das Sagen.
Nichts ist wie es scheint.
Benutzeravatar
HD
Mitglied
 
Beiträge: 11379
Registriert: 4/3/2006, 13:19
Wohnort: Saarland


Zurück zu Wohnmobil Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast