donalfredos outing

Wohnmobilbezogene, technische Fragen zum Camping

Moderatoren: sunshine, Daniel

Re: donalfredos outing

Beitragvon donalfredo » 3/11/2010, 13:36

canastoga hat geschrieben::D Na dann auch aus Selbitz die besten Wünsche zum neuen Mobil und allzeit gute Fahrt.
Hymer hatten wir auch mal im Auge aber nur halbherzig weil er mir einfach zu urdeutsch im gesamten ist., wir lieben mehr die etwas leichtere
stilistische italienische Art, wobei mir um ehrlich zu sein Hymer einfach zu teuer ist.
Klaus


Na ja, das kann man so sehen wie fast alles.
Laika beispielsweise baut tolle Fahrzeuge mit gediegen, verspielt italienischen Interieur - nur:
wenn ich einen Laika nach meinen Wünschen zusammenstelle, kostet der keinen einzigen Euro weniger als mein Hymer.
Darüber hinaus habe ich ein winziges Händlernetz mit einem anerkannt berüchtigten Händler in der Nähe.
Darüber hinaus mit der miserabelsten Ersatzteilversorgung unter der Sonne.
Das muß ich mir in dieser Preisklasse nicht antun.
Im übrigen:
Ich habe das Fahrzeug nicht gekauft, weil Hymer so außerordentlich gute Fahrzeuge herstellt - das machen andere auch.
Ich hab's wegen dem Händler gekauft, der sämtliche zahlreichen Macken des Vorgängers auf bewundernswürdige Weise ausgemerzt hat - in jedem anderen Fall wäre ich spätestens nach 9 Monaten beim Rechtsanwalt gewesen...
Wolfgang -aka- donalfredo


"Wir grillen jetzt Oma"
.....Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
donalfredo
Mitglied
 
Beiträge: 4332
Registriert: 10/1/2009, 14:00
Wohnort: Stuttgart

Re: donalfredos outing

Beitragvon Winni » 3/11/2010, 14:43

Hey Glückwunsch.........ich glaube fast, ein (kleiner) Touring würde da reinpassen.............und immer gute Fahrt damit. :top:
Winni

schon begossen das Teil???
Irgendwas ist immer... .
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 13440
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: donalfredos outing

Beitragvon Expat » 3/11/2010, 14:46

welch ein Brummer!
Man wird mit dem Alter nicht weiser. Man wird einfach alt.
Benutzeravatar
Expat
Mitglied
 
Beiträge: 1903
Registriert: 6/3/2006, 11:27

Re: donalfredos outing

Beitragvon donalfredo » 3/11/2010, 16:49

Ich muß die Glückwünsche abarbeiten:

Puck geht rein - aber ohne Deichsel :D.

5 Flaschen Schampus hatter schon hinter sich - aber de dans nicht dehors.

und brummen tut er höchst zufrieden - die Außenmaße sind kein Problem, so viel sind 39 cm mehr Länge schließlich nicht, höchstens 45 cm mehr Radstand, aber man gewöhnt sich an alles...
Wolfgang -aka- donalfredo


"Wir grillen jetzt Oma"
.....Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
donalfredo
Mitglied
 
Beiträge: 4332
Registriert: 10/1/2009, 14:00
Wohnort: Stuttgart

Re: donalfredos outing

Beitragvon gerd » 3/11/2010, 17:09

Auch von mir Glückwunsch und viel Freude damit! :top:

Ist das der IVECO Motor mit dem Schaltautomaten? Den möchte ich nämlich in meinem Kasten auch!
Grüsse aus Baden, Gerd
Time Is On My Side - der Weg ist das Ziel
gerd
Mitglied
 
Beiträge: 820
Registriert: 4/4/2009, 09:00
Wohnort: Baden

Re: donalfredos outing

Beitragvon wolfgang » 3/11/2010, 17:18

Glückwunsch zu dem schönen Teil und allzeit knitterfreie Fahrt wünscht

Wolfgang
wolfgang
 

Re: donalfredos outing

Beitragvon klappwohnwagen » 3/11/2010, 19:50

Hallo,

auch von mir die besten Wünsche zur Neuerwerbung.

22 Zoll DVB-T TV mit Sat-Antenne

Ich glaube so ein großer Bildschirm passt gar nicht in meine Fleurette hinein. Da müssen wir uns mit einem 7 Zoll TV zufrieden geben.

Aber wie kann ein DVB-T Empfänger mit einer Sat Antenne funktionieren?


Viele Grüße aus Münster
Unterwegs mit einem Eura 580LS
Benutzeravatar
klappwohnwagen
Mitglied
 
Beiträge: 1802
Registriert: 4/3/2006, 12:51
Wohnort: Münster

Re: donalfredos outing

Beitragvon donalfredo » 3/11/2010, 20:33

gerd hat geschrieben:Auch von mir Glückwunsch und viel Freude damit! :top:

Ist das der IVECO Motor mit dem Schaltautomaten? Den möchte ich nämlich in meinem Kasten auch!


Ja und nein, Gerd.
Der 3 l Motor ist ein Baukastenmotor aus der großen FIAT Familie.
Trotzdem gibt es gewaltige Unterschiede.
IVECO bläst in auf rund 180 PS auf, belässt ihn aber als Singleturbo.
Um Euro 5 erreichen zu können, gibts einen Harnstofftank, der aufgefüllt werden muß.
IVECO baut ihn längs ein, hat deshalb ein anderes Getriebe, das nachhaltig als das Ruppigste und Langsamste in der Branche gilt.
FIAT baut ihn als Biturbo quer, der ohne Russfilter Euro 5, mit Euro 6 schafft.
Belässt den Motor bei seiner Leistung bei 157 PS, die vollkommen ausreichen und durch den zweiten Lader eine Verbrauchsreduzierung um einen runden Liter schafft.
Das sequentielle Getriebe, das es ja nur für den 3 Liter gibt, fährt sich sehr komfortabel - wie ein guter Schalter, und durch die Konstruktion gibts keinen Mehrverbrauch.
Beim Gebrauchtkauf auf folgendes achten:
die älteren 3 L mit Auto haben noch kein ASR. Das hat ua den Nachteil, daß man an Steigungen fährt wie mit einem Schaltwagen - beim Lösen des Bremspedals rollt das Fzg zurück.
Die neueren Ducs haben ASR, das einen Hillholder hat.
Also - 1-3 Sekunden nach dem Lösen der Bremse hat man Zeit, Gas zu geben.
Deutlich komfortabler das Ganze - ich bin an Steigungen mit dem Vorgänger immer zweibeinig angefahren - ein Fuß auf der Bremse, einer fürs Gas.
Als Fazit ist zu sagen:
mein Freund aus Hofweier hat sein WoMo mit 2.3 l Motor und ca. 3,5 to.
Er braucht nur unwesentlich weniger Sprit, hat aber als Teilintegrierter eine deutlich bessere Windschlüpfrigkeit und deutlich weniger Gewicht.
Der 3 l fängt erst ab 150 richtig an zu schlürfen, auf der Landstraße sind 8 bis 9 Liter problemlos möglich...
Wolfgang -aka- donalfredo


"Wir grillen jetzt Oma"
.....Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
donalfredo
Mitglied
 
Beiträge: 4332
Registriert: 10/1/2009, 14:00
Wohnort: Stuttgart

Re: donalfredos outing

Beitragvon donalfredo » 3/11/2010, 20:39

@Klappi

funktioniert bestens.
Ich bekomme Anfang Dezember, wenn die letzten Sachen gemacht werden (Solar, Markise) eine zusätzliche DVB-T Antenne.
Wichtig ist, daß ich dann zwei Receiver habe - den T im TV und den S unter der Schüssel.
So brauche ich nicht überall, wenn ich in D unterwegs bin, schattenfreie Plätze zu suchen um TV zu haben...
Wolfgang -aka- donalfredo


"Wir grillen jetzt Oma"
.....Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
donalfredo
Mitglied
 
Beiträge: 4332
Registriert: 10/1/2009, 14:00
Wohnort: Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Wohnmobil Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron