autark zum hundertsten.......

Caravanbezogene, technische Fragen zum Camping

Moderatoren: Susanne, Team Camperfriends, Daniel, sunshine

Re: autark zum hundertsten.......

Beitragvon WaNL » 24/9/2014, 18:39

und hat sich was geändert in der Zwischenzeit? :D
Ausser,dem Nichtälterwerdenwollen :!:
Gruss aus NL
IMMER noch Touring,was sonst???
Benutzeravatar
WaNL
Mitglied
 
Beiträge: 3746
Registriert: 4/3/2006, 09:00
Wohnort: Irgendwo in einem kleinen unbesiegbarem Dorf in den Niederlanden

Re: autark zum hundertsten.......

Beitragvon HD » 24/9/2014, 18:54

Ich bin jetzt ein autarker Radfahrer, mein Licht bzw die Fizfunzel funzelt im Stand. :rolleyes:
Benutzeravatar
HD
Mitglied
 
Beiträge: 9894
Registriert: 4/3/2006, 13:19
Wohnort: Saarland

Re: autark zum hundertsten.......

Beitragvon WaNL » 24/9/2014, 19:03

Das war bei uns schon immer so,früher mit Torf,später mit Petroleum und Heute mit Strom und LED am Fiets :)
IMMER noch Touring,was sonst???
Benutzeravatar
WaNL
Mitglied
 
Beiträge: 3746
Registriert: 4/3/2006, 09:00
Wohnort: Irgendwo in einem kleinen unbesiegbarem Dorf in den Niederlanden

Vorherige

Zurück zu Caravan Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron