Polyplast Fenstertausch Aktion

Caravanbezogene, technische Fragen zum Camping

Moderatoren: Susanne, Team Camperfriends, Daniel, gerd, sunshine

Re: Polyplast Fenstertausch Aktion

Beitragvon Susanne » 21/6/2013, 08:08

hallo,

ja, reine scheiben gibt es nicht, ich weiß, dass vor 9 jahren nach hagelschaden unsere frontscheibe 270,00 € gekostet hat, also finde ich jetzt 100,--€ pro scheibe + Mwst aber incl. einbau nicht zuuu teuer.

dass wir etwas machen müssen, ist mir schon klar, die problematik mit KBA kenne ich. jedoch finde ich die verschraubung für mich keine lösung, weil ich mir damit die funktion der fenster eigentlich zerstöre ---> wintertauglichkeit.

somit wird es wohl doch auf den tausch rauslaufen, mal sehen, so ein bisschen können wir noch überlegen, erst müssen andere baustellen, im wahrsten sinn des wortes, abgearbeitet werden. bei uns gegenüber wird gebaut werden und da ist was, was uns nicht gefällt, also erst mal schauen, ob man da was dagegen machen kann.
grüßle susanne
------------------------------------------------------
würde doch jeder gründlich lesen und seine Antwort gründlich überdenken
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 2598
Registriert: 4/3/2006, 10:30

Re: Polyplast Fenstertausch Aktion

Beitragvon tomruevel » 21/6/2013, 09:38

Susanne hat geschrieben:jedoch finde ich die verschraubung für mich keine lösung, weil ich mir damit die funktion der fenster eigentlich zerstöre ---> wintertauglichkeit.


Moin,

das ist nicht der Fall.

Bei unserem Rapido war das Bugfenster glücklicherweise auf dem Abstellplatz auseinandergefallen.
Ich habe es dann mit einer größeren Anzahl Schrauben wieder zusammengesetzt und bin im März in die Alpen gefahren. Dort hatte ich dann Nächte bis -15°C. Es war kein Unterschied feststellbar gegenüber den anderen Fenstern. Also auch keine erhöhte Kondenswasserbildung usw was auf eine schlechtere Isolierwirkung schließen ließe.

Abgesehen davon hat das Fenster gute € 500 gekostet incl. 1h Montage (es konnte nicht eingschoben werden, da das Fenster leicht versenkt eingebaut ist).
Grüsse
tomruevel

Wir reisen mit einem Dacia Duster 1,5 dCi EDC, 2018, und einem Trigano Silver 420, 2009.
Bild
tomruevel
Mitglied
 
Beiträge: 987
Registriert: 9/12/2008, 21:20

Re: Polyplast Fenstertausch Aktion

Beitragvon Susanne » 21/6/2013, 11:43

ah ok, danke für die info, ich hätte jetzt gedacht, dass das die wintertauglichkeit beeinträchtigt
grüßle susanne
------------------------------------------------------
würde doch jeder gründlich lesen und seine Antwort gründlich überdenken
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 2598
Registriert: 4/3/2006, 10:30

Re: Polyplast Fenstertausch Aktion

Beitragvon klappwohnwagen » 24/6/2013, 17:28

Hallo Susanne,

schau doch mal, ob die Fensterscheiben nur einghängt werden müssen. Dann wird es nicht so teuer, denn das ist selbst schnell gemacht. Haben sich schon helle Blasen gebildet, dann ist das schon ein Kaskoschaden! Das gibt natürlich auch für keine oder ganz winzige Bläschen!

Viele Grüße aus Münster
Unterwegs mit einem Eura 580LS
Benutzeravatar
klappwohnwagen
Mitglied
 
Beiträge: 1639
Registriert: 4/3/2006, 12:51
Wohnort: Münster

Vorherige

Zurück zu Caravan Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste