Campingurlaub

Fragen rund ums Zeltcamping

Moderatoren: sunshine, Daniel

Campingurlaub

Beitragvon Annabell » 6/7/2011, 21:03

Liebe Camperfriends, ihr seit meine einzige Hoffnung - ich zähle auf euch! ;D

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie aus der Patsche helfen.. mein Freund plant ein verlängertes Wochenende so im Freien. Neben Kriechtieren und irgendwelchen Werwölfen. Jedenfalls ich als ANTI Camperin hab null Ahnung davon. Ich bräuchte dafür dementsprechend eine geeignete Ausrüstung. Campingmöbel, Zelte, Schlafsäcke, Wanderschuhe - sowas halt. :tot:

Es ist Gott sei Dank noch etliche Wochen bis zu diesem Ausflug aber ich denke - vorher gut geplant uns ausgerüstet zu sein, ist sicherlich nicht verkehrt. :rolleyes:

Nun meine eigentliche Frage - sollte ich bei meinem Equipment lieber tiefer in die Tasche greifen .. oder tut's auch die Ausrüstung vom billigen Baumarkt?

Ich freue mich über interessante und hilfreiche Beiträge. DANKE! :top: :top:
Annabell
 

Re: Campingurlaub

Beitragvon Killerdackel » 6/7/2011, 21:24

Das meiste Zeugs aus Deinem LINK brauchst schon mal goar nicht und wenn de eh (noch) nicht weißt, ob Camping für DICH auf Dauer was ist, dann stellt sich die Frage, ob Dein Freund ne Ausrüstung hat oder auch noch nicht.
Falls Freund auch NIX hat, dann probiert mal in Eurem Freundes- und Bekanntenkreis was auszuleihen, bevor Ihr was kauft, was dann womöglich für die Katz war.
Schlafsack werdet Ihr wohl kaum ausgeliehen bekommen, Rest sollte kein Leihproblem sein.
Kannst mal ne Region nennen, wos hingehn soll ?
Wenn Ihr auf 2000 m in den Bergen wild campiert oder aufm gepflegten CP macht z.B. beim Zelt nen Unterschied.
sDaggele grüßt ausm Wilden Süden = wo nicht nur Camper Urlaub machen
T3 Bulli oder Pololo zerren Dackelgarage Puck(eldimuckl) doraus + detnaus
Wenn no älle wäred wie i sei sodd
Benutzeravatar
Killerdackel
Mitglied
 
Beiträge: 10971
Registriert: 5/3/2006, 23:11
Wohnort: Oberschwaben

Re: Campingurlaub

Beitragvon steyr » 6/7/2011, 21:30

gelöscht
Zuletzt geändert von steyr am 6/7/2011, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
steyr
Mitglied
 
Beiträge: 3633
Registriert: 31/1/2009, 17:59

Re: Campingurlaub

Beitragvon Tscharlie » 6/7/2011, 21:45

Hallo Annabell,

schade, warum schreibst Du nicht einfach dass Du einen kleinen Handel mit Campingartikeln hast und Dich freuen würdest wenn jemand hier Interesse haben würde.

Noch was die Farbe blau ist meine, als Forumseigner, die ich, wie jetzt, zu offiziellen Anlässen wähle, deshalb habe ich diese Farbe in Deinem Beitrag gelöscht.

Keine Angst Du wirst hier nicht gelöscht, also schau mal ob Du hier bleiben willst oder nicht,

Grüße

Martin
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. M. Ghandi
Benutzeravatar
Tscharlie
Mitglied
 
Beiträge: 10676
Registriert: 4/3/2006, 08:43

Re: Campingurlaub

Beitragvon Winni » 6/7/2011, 22:35

Hey,
also ich habe die Erfahrung gemacht, dass man dieses ganze Camping-Equipment irgendwann kauft, mit sich rumschleppt, dann einlagert und nie wieder benutzt. Weniger wäre mehr gewesen!!! An sich reicht beim Campen eine Plane gegen den Regen, alles andere ist schon Luxus....und je mehr man sich sich von der Plane entfernt, je weniger campt man..... :lach: :lach: :lach: :lach: :lach:

Wenn du also mit solchen Dingen handelst, dann verkauf Plastik-Planen....und Emotionen ;D ;D :D
Irgendwas ist immer... .
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 13515
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Campingurlaub

Beitragvon Annabell » 7/7/2011, 12:24

Unseren genauen Standort wissen wir noch nicht. Im Ausland soll es auf jeden Fall sein. :/
Annabell
 

Re: Campingurlaub

Beitragvon Mya » 11/7/2011, 09:12

Hey..

ich denke auch, dass du erstmal sehen musst, ob es dir überhaupt zusagt. Klar ist eine gute Ausrüstung wichtig, denn beim Zelten muss man sich um alles selbst kümmern..
Aber in der Regel, bekommt man die nötigen Sachen für günstiges Geld oder kann man sich ausleihen, wie schon gesagt wurde..

Wenn es dir dann wirklich gefällt, kann man sich alles kaufen um immer gerüstet zu sein.
Mya
 

Re: Campingurlaub

Beitragvon MarkusNoll » 2/8/2014, 11:38

Hallo zusammen,

ich hoffe doch sehr, dass mein Beitrag nicht als Werbung oder ähnliches deklariert wird, aber ich möchte dennoch meine Erfahrungen mit euch teilen.
Wir sind 2012 mit dem Wohnmobil meines Onkels nach Italien gefahren (Provinz Abruzzo) und haben dort einen Campingplatz gemietet. An sich haben wir über den Anbieter Lux Camp gebucht - zunächst denkt man an viele Menschen mit Zelten usw., doch wir konnten dort tatsächlich mit unseren Wohnmobil stehen und haben eine sehr schöne Zeit verbracht, da wir alle Extras (Wlan u. a.) und Angebote des Veranstalters nutzen konnten.
Also was Camping in Italien angeht, würde ich euch empfehlen, mal bei Lux Camp reinzuschauen :)

PS: Wir lieben die abwechslungsreichen (mobilen) Urlaube und schwärmen sehr oft davon :)

LG
Markus
MarkusNoll
 

Re: Campingurlaub

Beitragvon Utenharfe » 3/8/2014, 10:39

Mein Opa ist mit uns mal gerne auf einen Campingurlaub gefahren, allerdings ganz klassisch mit Zelt und Lagerfeuer :)
Utenharfe
 


Zurück zu Camping mit Zelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast