Sonnenkollektoren

Alles was nicht direkt mit dem Fahrzeug zu tun hat

Moderatoren: sunshine, Daniel

Sonnenkollektoren

Beitragvon klappwohnwagen » 1/5/2017, 10:04

Guten Morgen Camper,

als ich heute Morgen in der Tageszeitung blätterte, fiel mir eine Anzeige der Firma Bauhaus in die Hände.

http://www.bauhaus.info/poolzubehoer/so ... p/22991454

Da dachte ich mir, so ein Ding kann beim Camping viel Gas einsparen. Die Maße sind auch noch so, dass sie campingtauglich sind.

Allerdings erinnerte ich mich an flexible, schwarze Matten, die ich eigentlich als noch deutlich transportabler empfinde. Bei der Suche nach einem passenden Link für euch, fand ich doch tatsächlich auch diese Matte.

http://www.bauhaus.info/poolzubehoer/in ... p/23747100

Sie ist auch noch preiswerter als das erst Produkt. Gut, der Winkel zur Sonne ist nicht optimal, aber im heißen Süden ist das vermutlich auch nicht relevant.

Nach einem Ausflug ins Salzwasser möchte man sich meistens abduschen und muss dafür das knappe Flaschen- oder Tankgas nutzen. Diese Produkte könnte eine sinnvolle Alternative sein. Den Sonnenkollektor könnte man einfach an das Wohnmobil / Wohnwagen anlehnen. Über den Anschluss an den Warmwassertank muss ich mir noch mal Gedanken machen.


Viele Grüße aus Münster
Unterwegs mit einem Eura 580LS
Benutzeravatar
klappwohnwagen
Mitglied
 
Beiträge: 1819
Registriert: 4/3/2006, 12:51
Wohnort: Münster

Re: Sonnenkollektoren

Beitragvon HD » 1/5/2017, 11:24

Da verschwende ich keinen Gedanken dran, ich fahre auf CP, da ist die Warmdusche mit drin, zumindest in F und E. Alles zu viel Gerödel nur um ein paar Liter warmes Wasser. Aber auch nur MEINE Meinung. Meist nutze ich auch keinen Landstrom, (nur wenn für Umme) es ist lange hell, und statt Tank tun es auch 2x 5Literkanister, auch zum Nachspülen der Toilette. Im Herbst schon mal eher, aber bei ACSI ist ja Strom drin.
Tja, ein ehemaliger Klappi und danach ein Touring prägt halt. Da bin ich nahe bei Winni, nur wenig Gerödel, dafür aber Reserverad.

HD
Benutzeravatar
HD
Mitglied
 
Beiträge: 11395
Registriert: 4/3/2006, 13:19
Wohnort: Saarland


Zurück zu Allgemeines Know-How

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste