Kühlbox mit Kartusche

Alles was nicht direkt mit dem Fahrzeug zu tun hat

Moderatoren: sunshine, Daniel

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon HD » 8/3/2017, 12:17

Und? Mein Kocher der gleichen Bauart auch nicht.
Den Kocher betreibe ich NUR im Freien und NIE ohne Aufsicht.
Warum brauche ich da eine Zündsicherung?
HD
Benutzeravatar
HD
Mitglied
 
Beiträge: 11306
Registriert: 4/3/2006, 13:19
Wohnort: Saarland

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon JaH » 8/3/2017, 13:25

Killerdackel hat geschrieben:
JaH hat geschrieben:.... Wir nutzen die für einen Kartuschenkocher im Vorzelt.

Das Ding hat KEINE Zündsicherung !!
Für nur paar Kröten mehr gibt's die MIT Zündsicherung !!


Wie würden wir alle nur ohne Deine farblich schillernden Brüll-Kommentare durchs Leben kommen???
Es gibt, obwohl es Deinem Weltbild sicher nicht entsprechen kann, außer Dir auch noch weitere vernunftbegabte Menschen.
Benutzeravatar
JaH
Mitglied
 
Beiträge: 167
Registriert: 4/3/2006, 22:03
Wohnort: Buchholz in der Nordheide

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Winni » 8/3/2017, 14:51

Oh wie gefährlich. Im allerschlimmsten Fall, also ohne Aufsicht, im geschlossenem Raum, Flamme geht aus, niemand merkt es.....dann strömen rund 200 gr ( gramm) gas aus und da Gas schnell flüchtig ist, ist praktisch verschwunden....

schon anders als 11 kg
Irgendwas ist immer... .
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 13439
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Tscharlie » 8/3/2017, 16:27

Hallo Winni,

da wäre ich vorsichtig! Wenn das wie im Auto unter 60 Bar eingefüllt ist, wird aus den 200 ml sicher ein zündfähiges Gemisch. Dann reicht es den Lichtschalter zu betätigen um eine Explosion zu haben.
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. M. Ghandi
Benutzeravatar
Tscharlie
Mitglied
 
Beiträge: 10604
Registriert: 4/3/2006, 08:43

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon zeltfex » 8/3/2017, 17:24

Hmm, ist ja ein hochexplosives Thema.
Wir haben im Vorzelt immer einen 2-Flamm-Kocher und auch teilweise einen
Gasgrill genutzt - beide ohne Zündsicherung. Bisher ist nix passiert.
Wir haben aber auch die eingeschalteten Geräte nie alleine gelassen.
Gegen Windzug sind diese Geräte teilweise schon empfindlich.

Bei der Kühlbox mit Kartusche dürfte aber der Brennraum so abgeschottet
sein, daß ein Luftzug nicht gleich die Flamme zum Erlöschen bringt.
Bei Bedarf würde ich dieses Teil ohne Bedenken kaufen und benutzen.

Gruss vom zeltfex
zeltfex
Mitglied
 
Beiträge: 422
Registriert: 16/3/2006, 14:33

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Killerdackel » 8/3/2017, 23:20

JaH hat geschrieben: ... Wie würden wir alle nur ohne Deine farblich schillernden Brüll-Kommentare durchs Leben kommen???
Es gibt, obwohl es Deinem Weltbild sicher nicht entsprechen kann, außer Dir auch noch weitere vernunftbegabte Menschen.

Beantrag beim Cheffe er möge die Forenarchitektur dahin abändern lassen, daß farblich schillernde Brüllkommentare nicht mehr möglich sind !!
Hast sonst noch Probleme, bei denen Dackel behilflich sein kann ???


An ALLE die sich übern dackelhaften Sicherheitshinweis aufregen:
IHR seid groß genug und könnt machen was und wie IHR wollt.
Sicherheitshinweise könnt IHR befolgen oder nicht = EURE Entscheidung !

Ist an Sicherheitshinweisen rummeckern ein Zeichen für Vernunftbegabung ??

...............
09.03.2017: Auf Anweisung vom Cheffe wurd Farbe "grün" auf "rot" geändert.
Zuletzt geändert von Killerdackel am 9/3/2017, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
sDaggele grüßt ausm Wilden Süden = wo nicht nur Camper Urlaub machen
T3 Bulli oder Pololo zerren Dackelgarage Puck(eldimuckl) doraus + detnaus
Wenn no älle wäred wie i sei sodd
Benutzeravatar
Killerdackel
Mitglied
 
Beiträge: 10968
Registriert: 5/3/2006, 23:11
Wohnort: Oberschwaben

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Tscharlie » 9/3/2017, 05:34

Im Forum sind zwei Farben "gesperrt" grün= Moderatoren, blau= Chef,

also bitte das Grün in eine andere Farbe ändern.

Danke Martin
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. M. Ghandi
Benutzeravatar
Tscharlie
Mitglied
 
Beiträge: 10604
Registriert: 4/3/2006, 08:43

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Winni » 9/3/2017, 08:59

Immer und ständig Sicherheit kann einen auch ganz schön einengen. ich mache dieses Volkasko-Leben in Watte verpackt nicht mit. Wenn mir beim 126er Fiat ein Reh vors Auto läuft, oder wenn ich bein Dachrinne putzen 8 m in die Tiefe falle, oder aus einem Baum, oder beim Rollerfahren stürze, oder beim Klettern in den Bergen....das ist doch alles viel gefährlicher, als ein kleiner gaskocher.....den man ja auch im Auge hat.
Irgendwas ist immer... .
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 13439
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Tscharlie » 9/3/2017, 09:04

Hallo Winni,

klar zum einen auf eine Zündsicherung hinzuweisen, anderseits motorradfahren, das macht wenig Sinn.

Nur zu behaupten ein Motorrad, wie meine SR 500, wäre nicht gefährlich weil sie ja nur 32 PS hat, wäre das gleiche wie eben zu sagen 200 ml Gas wäre ungefährlich, das ist auch nicht richtig.
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. M. Ghandi
Benutzeravatar
Tscharlie
Mitglied
 
Beiträge: 10604
Registriert: 4/3/2006, 08:43

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon HD » 9/3/2017, 09:47

Ein normalgeschriebener Hinweis, dass es auch welche mit Zündsicherung gibt, wäre genug gewesen. Beim Entlauben meiner Dachrinne sichere ICH die Leiter durch Festbinden an einer Schraubzwinge an der Dachrinne gegen Wegrutschen, da ich meist beide Hände brauche. Das kann man machen, muss man nicht.
HD
Benutzeravatar
HD
Mitglied
 
Beiträge: 11306
Registriert: 4/3/2006, 13:19
Wohnort: Saarland

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon zeltfex » 9/3/2017, 11:28

Tja, die Sicherheit,
es gibt viele Sicherungen und Möglichkeiten zum Absichern.
Aber nicht alle sind sicher. ....... ein Kondom z.B. ist auch nicht immer sicher.

Gruss vom zeltfex
zeltfex
Mitglied
 
Beiträge: 422
Registriert: 16/3/2006, 14:33

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon JaH » 9/3/2017, 18:44

Laßt es gut sein...der Farbenfreudige hat es nicht verstanden. Jedes weitere Wort ist unnütz.
Benutzeravatar
JaH
Mitglied
 
Beiträge: 167
Registriert: 4/3/2006, 22:03
Wohnort: Buchholz in der Nordheide

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon R.Fuller » 9/3/2017, 18:54

JaH hat geschrieben:Laßt es gut sein...der Farbenfreudige hat es nicht verstanden. Jedes weitere Wort ist unnütz.


Na, dann stellt sich doch jetzt die Frage nach der Farbe. Blau für Winni, grün für Frau Winni.

Oder soll es eher mausgrau sein, also unscheinbar, nicht klauverdächtig oder bunt, damit sie jeder sehen kann, Bedürfnisse geweckt werden, somit die Erfahrungen der Vergangenheit (mir wurde nichts geklaut) revidiert werden?

:cool:
Grüsse aus Hannover
Ralf


Reise mit SAAB 9-5 Bj. 2002, Kombi, Automat, 185PS oder SAAB 9-3 Bj. 1999, Automat, 130PS, Hobby 370 TN Bj. 1992, CADAC CHEF Bj. 2014
R.Fuller
Mitglied
 
Beiträge: 772
Registriert: 10/10/2014, 14:53
Wohnort: Hannover

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Winni » 9/3/2017, 19:26

Oh je,
mittlerweile habe ich aus anderen Foren Erfahrungen mit der Kartuschenbox gelesen. Hört sich alles gut an. Aber nichts für Sicherheitsfetischisten :P Die lassen die Box über Nacht auch mal im Auto oder Wohnwagen auf Gas laufen, dabei werden da pro Stunde 11 Gramm Gas verbrannt und es entsteht Abgas, ohje. Oder auch während der Fahrt im Kajütboot. Und keiner findet das gefährlich, das sollte zu denken geben :eek: :eek: :eek:


Farbe ist mir egal, nehme auch beige :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach:
Irgendwas ist immer... .
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 13439
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Tscharlie » 9/3/2017, 19:38

Na dann viel Spaß, aber das Problem ist nicht nur das Gas, sondern auch der verbrauchte Sauerstoff. Dazu brauchts nur ganz wenig Gas.
Ohne Sauerstoffmangelsicherung sollte man einfach vorsichtig sein.
Aber was solls, man schläft ganz langsam ein wenn der Sauerstoff weg ist, ein schöner Tot.

Nein und das ist kein Spaß!
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. M. Ghandi
Benutzeravatar
Tscharlie
Mitglied
 
Beiträge: 10604
Registriert: 4/3/2006, 08:43

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines Know-How

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste