Kühlbox mit Kartusche

Alles was nicht direkt mit dem Fahrzeug zu tun hat

Moderatoren: Susanne, Team Camperfriends, Daniel, sunshine

Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Winni » 2/3/2017, 19:50

Moin,
ich möchte mir für diese Saison eine Kühlbox kaufen, die auch mit einer Gaskartusche funzt. Letztes Jahr schon mal überlegt, aber da war dann der Sommer auch schnell rum. Hat von Euch da jemand schon mit Erfahrung? So eine Kartusche soll rund 24 Stunden reichen, hört sich gut an, ich muss auch nicht so extrem kühlen, kalte Getränke nicht so wichtig, aber eben auch nicht Pixxwarm

Möchte ich bei Picknicks, beim Zelten oder beim wilden Campen benutzen, wo ich keinen Strom habe

https://www.amazon.de/gp/product/B00CIT ... =ck-gas-21
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 12061
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon R.Fuller » 2/3/2017, 20:37

Ups,
für den Preis kann ich hier in Hannover eine Menge Eis im Beutel an der Tanke kaufen.

Da ich den Kühlschrank nicht vorkühlen kann, kommt am ersten Reisetag eine Kühlbox mit Accus in den WoWa.
Bei der ersten Übernachtung kühlt dann der Kühlschrank, dass es für den nächsten Reisetag reicht.

Doch wir fahren in die Bretagne, wo wir 20XX auch 30grad hatten und das Modell klappte.
Die Kühlbox benutzen wir auch als "Einkauftasche".

200+x € brauchten wir doch auch früher nicht.
Grüsse aus Hannover
Ralf


Reise mit SAAB 9³ Bj. 1999, Hobby 370 TN Bj. 1992, CADAC CHEF Bj. 2014
R.Fuller
Mitglied
 
Beiträge: 279
Registriert: 10/10/2014, 14:53

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Doris » 2/3/2017, 20:55

Und was hat das nun mit Winni Frage zu tun? :?: :?:

Doris
„Auge um Auge .... - und die ganze Welt wird blind sein.“
Mahatma Gandhi 
Benutzeravatar
Doris
Mitglied
 
Beiträge: 1615
Registriert: 10/10/2006, 12:39

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Killerdackel » 2/3/2017, 21:54

Doris hat geschrieben:Und was hat das nun mit Winni Frage zu tun? ...

Kohle fürn Kauf wär rausgeschmissen, weil Eisbeutel dem gleichen Zweck dienen ...
sDaggele grüßt ausm Wilden Süden = wo nicht nur Camper Urlaub machen
T3 Bulli oder Pololo zerren Dackelgarage Puck(eldimuckl) doraus + detnaus
Wenn no älle wäred wie i sei sodd
Benutzeravatar
Killerdackel
Mitglied
 
Beiträge: 10817
Registriert: 5/3/2006, 23:11
Wohnort: Oberschwaben

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Winni » 2/3/2017, 22:11

Häh? Was mit euch los? Ich möchte mit dem zelt rumreisen oder dem wohnwagen, und soll unterwegs eisbeutel kaufen? Ihr labert immer von autark, und wenn man eine frage dazu hat , kommen eisbeutel???

Ich will keinen kühlschrank vorkühlen und auch nicht einkaufen. Ich möchte einfach auf einer wiese ohne strom eine kühlbox betreiben, ohne eine gaspulle mitzuschleppen.
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 12061
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Mephisto » 2/3/2017, 22:33

Guck mal in Deine PN
Et hät noch immer jot jejange!
Benutzeravatar
Mephisto
Mitglied
 
Beiträge: 2246
Registriert: 15/8/2007, 12:54
Wohnort: westlich von Köln

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Susanne » 3/3/2017, 09:07

das scheint eine interessante möglichkeit zu sein, mich würde allerdings interessieren, wie lange so eine kartusche reicht, hab jetzt auf die schnelle nichts zum verbrauch gesehen und wie die box innen aussieht, sprich, was passt rein.

ps: wer scrollen kann, ist klar im vorteil, ganz unten sind die angaben ;)
grüßle susanne
------------------------------------------------------
würde doch jeder gründlich lesen und seine Antwort gründlich überdenken
Benutzeravatar
Susanne
Moderatorin
 
Beiträge: 2685
Registriert: 4/3/2006, 10:30

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Doris » 3/3/2017, 15:41

Den Nachteil sehe ich darin, daß sie nur mit Kartuschen zu betreiben ist, neben Strom, also nicht mit Gasflasche/Flüssiggas, grade wenn man, so wie die Winnis, auch oft tagelang mit dem Wohnwagen frei steht.

Doris
„Auge um Auge .... - und die ganze Welt wird blind sein.“
Mahatma Gandhi 
Benutzeravatar
Doris
Mitglied
 
Beiträge: 1615
Registriert: 10/10/2006, 12:39

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon R.Fuller » 3/3/2017, 16:36

Doris hat geschrieben:Den Nachteil sehe ich darin, daß sie nur mit Kartuschen zu betreiben ist, neben Strom, also nicht mit Gasflasche/Flüssiggas, grade wenn man, so wie die Winnis, auch oft tagelang mit dem Wohnwagen frei steht.

Doris


Chefin,
diskutieren wir jetzt doch das Für und Wider? ;)
Grüsse aus Hannover
Ralf


Reise mit SAAB 9³ Bj. 1999, Hobby 370 TN Bj. 1992, CADAC CHEF Bj. 2014
R.Fuller
Mitglied
 
Beiträge: 279
Registriert: 10/10/2014, 14:53

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Doris » 3/3/2017, 17:20

Nein, ich habe nur darauf hingewiesen, daß die nicht mit Flüssiggas läuft.

Doris
„Auge um Auge .... - und die ganze Welt wird blind sein.“
Mahatma Gandhi 
Benutzeravatar
Doris
Mitglied
 
Beiträge: 1615
Registriert: 10/10/2006, 12:39

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Winni » 3/3/2017, 17:31

Moin,
so, ich bin jetzt gedanklich schon etwas weiter:

Der Tagesverbrauch an Gas der Kühlkiste liegt ziemlich genau bei einer Kartusche. Solche Kartuschen bekommt man um die
1,20€ .
Das ist völlig okay, ja sogar günstiger als oft der Strom auf einem CP :top:

Das Ding kühlt ca. 25 Grad unter Umgebungstemperatur, also für unsere Zielorte mehr als ausreichend. Wo es draußen 35 oder 40 Grad hat, fahren wir eh wieder weg, zu heiss :lach: :lach:

Gasflasche möchte ich ganz bewusst nicht, dann muss ich schon wieder Kühlkiste UND Gasflasche schleppen. Also ganz bewusst Entscheidung für Kartusche.

Ich dachte, jemand hätte evtl. schon Erfahrung damit.

Danke Meffi für den Link. Da gucke ich gerade :top: :top:
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 12061
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Tscharlie » 3/3/2017, 17:55

Mir wäre der Müll zuviel.
Außerdem kann man fast in ganz Europa Getränke an einem Bach oder in einem See kühlen, ich bin nie auf die Idee gekommen für mich einen Kühltruhe mitzunehmen. Geht ja auf dem Motorrad auch nicht. :lach:
Unterwegs mit Duc I oder mit Yamaha und Zelt
Benutzeravatar
Tscharlie
Foren-Betreiber
 
Beiträge: 10146
Registriert: 4/3/2006, 08:43
Wohnort: 85419 Mauern

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Doris » 3/3/2017, 17:59

Tscharlie hat geschrieben:Außerdem kann man fast in ganz Europa Getränke an einem Bach oder in einem See kühlen, ich bin nie auf die Idee gekommen für mich einen Kühltruhe mitzunehmen.


Liegt aber auch daran, daß Du in Deinem Alleine-Urlaub nicht kochst .. ;D

Doris
„Auge um Auge .... - und die ganze Welt wird blind sein.“
Mahatma Gandhi 
Benutzeravatar
Doris
Mitglied
 
Beiträge: 1615
Registriert: 10/10/2006, 12:39

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon Winni » 3/3/2017, 18:03

Ja, ich bin bisher auch ohne ausgekommen :top: Dieses Jahr stehen einige Fahrten mit Klein-Fiat und Zelt ins Haus, und auch einige Picknick-Touren. Außerdem will ich sowas jetzt einfach mal haben.

Müll???? Ich nutze viele Dinge im Leben echt lange, kaufe viel aus zweiter oder dritter Hand, und gehe schon seit Jahrzehnten sparsam mit Müll um. Und wenn ich jetzt mal so 10 Kartuschen ( wiederverwertbares Material) im Jahr verballere, also ganz im Ernst, es mir dann einfach auch mal egal :ja: :ja:
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 12061
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Kühlbox mit Kartusche

Beitragvon sebbarca » 3/3/2017, 18:54

Hola, buenos tardes!

Tscharlie hat geschrieben:Mir wäre der Müll zuviel.
Außerdem kann man fast in ganz Europa Getränke an einem Bach oder in einem See kühlen, ich bin nie auf die Idee gekommen für mich einen Kühltruhe mitzunehmen. Geht ja auf dem Motorrad auch nicht. :lach:


Dabei fiel mir ein, wie sommers der Bach im Park nahe unserer Schule so mit Lambrusco-Flaschen verstopft war, daß nicht mal die Enten durchschwimmen konnten ...... :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach:

Aber das ist jetzt off-topic? :D

Hasta luego!
Klaus
Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb.
Kurt Tucholsky
--------------------------------------------------------------
Unterwegs mit Renault Scenic DCi 110 CV Expression (vormals Espace JE 2,2 dT (R. i. p.)) und Sterckeman 400 CP Star de Luxe
Benutzeravatar
sebbarca
Mitglied
 
Beiträge: 1083
Registriert: 7/5/2008, 16:56
Wohnort: Barcelona

Nächste

Zurück zu Allgemeines Know-How

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron