Änderung Fahrerlaubnisklasse C1 und C1E

Alles was nicht direkt mit dem Fahrzeug zu tun hat

Moderatoren: Susanne, Team Camperfriends, Daniel, sunshine

Re: Änderung Fahrerlaubnisklasse C1 und C1E

Beitragvon Winni » 18/1/2017, 12:36

Moin,
also hier auf dem Land sind viele Rentner mt Anhängern unterwegs, mit Treckern, Zugmaschinen...zum Holz machen, mit Pferdeanhängern, mit Bauwagen usw. , zum Feld, mal ne Kuh transportieren.
Ich bin in meiner "Holzgruppe" der Jüngste, die anderen sind alle über 70. Da wird teilweise mit schwerem Kram gefahren. Wenn man im Wald die schwere Arbeit im Alter schafft, wird man auch die Untersuchung für den lappen schaffen, denke ich mal.
Erwachsen werden kann ich morgen auch noch :-)
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 12247
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re: Änderung Fahrerlaubnisklasse C1 und C1E

Beitragvon klappwohnwagen » 18/1/2017, 20:48

Hallo Winni,

im Wald kann man auch nach Gehör fahren und arbeiten! Hauptsache man findet genügend Brennholz! :D

Viele Grüße aus Münster
Unterwegs mit einem Eura 580LS
Benutzeravatar
klappwohnwagen
Mitglied
 
Beiträge: 1668
Registriert: 4/3/2006, 12:51
Wohnort: Münster

Vorherige

Zurück zu Allgemeines Know-How

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron