ACSI Club ID

Alles was nicht direkt mit dem Fahrzeug zu tun hat

Moderatoren: sunshine, Daniel

ACSI Club ID

Beitragvon bieber » 13/1/2016, 12:08

Ich überlege, ein ACSI Abonnement zu kaufen, um nicht jedes Jahr wieder neu bestellen zu müssen. Mit einer Mitgliedschaft bekommt man die Card einen Euro billiger, was bringt denn die Mitgliedschaft sonst noch? Die Haftpflichtversicherung ist für uns nicht relevant, da wir bereits selbst eine haben. Ok, den Perso braucht man vielleicht nicht mehr an der Rezeption zu hinterlegen, die ID Karte wird vermutlich von den meisten anerkannt. Aber deshalb gleich Mitglied werden?
Man kann alles fragen. Aber mit der Antwort muss man dann auch leben. (Frei nach D.Hansen)
bieber
Mitglied
 
Beiträge: 893
Registriert: 7/3/2006, 13:06

Re: ACSI Club ID

Beitragvon Susanne » 13/1/2016, 12:40

das entspricht doch im großen und ganzen der CCI = camping card international, oder ? ist bei der anmeldung auf dem cp gut, weil da all deine daten drauf sind und du deinen ausweis behalten kannst und man manchmal noch 10% auf die personengebühr bekommt, je nach jahrzeit, wenn zb die ACSI ermäßigungskarte nicht gilt.

vielleicht ist es für den ein oder anderen cp noch von vorteil zu wissen, dass du damit eine haftpflichtversicherung hast, weil deine private sehen sie ja nicht. aber ansonsten, glaub nicht, dass es sonst noch große vorteile gibt.
grüßle Susanne
------------------------------------------------------
würde doch jeder gründlich lesen und seine Antwort gründlich überdenken
Benutzeravatar
Susanne
Foren-Betreiber
 
Beiträge: 3003
Registriert: 4/3/2006, 11:30

Re: ACSI Club ID

Beitragvon bieber » 13/1/2016, 12:45

Also keine Sonderangebote oder Zeitschrift oder dergleichen?
Man kann alles fragen. Aber mit der Antwort muss man dann auch leben. (Frei nach D.Hansen)
bieber
Mitglied
 
Beiträge: 893
Registriert: 7/3/2006, 13:06

Re: ACSI Club ID

Beitragvon Susanne » 13/1/2016, 13:17

hmmm, nicht dass ich wüsste? aber ev. weiß jemand anderst mehr?
grüßle Susanne
------------------------------------------------------
würde doch jeder gründlich lesen und seine Antwort gründlich überdenken
Benutzeravatar
Susanne
Foren-Betreiber
 
Beiträge: 3003
Registriert: 4/3/2006, 11:30

Re: ACSI Club ID

Beitragvon HD » 13/1/2016, 13:38

Ist nur Perso Ersatz. Muss man auch bei einem Abo nicht haben.
Ich hatte erst eine Karte, jetzt ist sie abgelaufen. Ich nehme keine neue Karte mehr, der Personalausweis geht genauso gut.
Ok, für den, der den Perso gerne immer behalten möchte vielleicht interessant, kostet aber was.
HD
Benutzeravatar
HD
Mitglied
 
Beiträge: 10447
Registriert: 4/3/2006, 14:19
Wohnort: Saarland

Re: ACSI Club ID

Beitragvon daf43 » 13/1/2016, 14:04

Hallo,
als Perso-Ersatz zum Hinterlegen wurde er manchmal sogar auf Nicht-ACSI Plätzen anerkannt.
Bei ACSI-Plätzen entfällt dadurch die in manchen Ländern geforderte Hinterlegung des Perso. Obwohl man ihn nicht aus der Hand geben sollte, gibt es manchmal doch blöde Diskussionen an der Reception, die man dadurch vermeidet.
Gerade wenn man vom Platz aus mit dem PKW größere Fahrten unternimmt, sollte man den Perso schon dabei haben. (Wobei ich aber auch schon eine selbst erstellte Kopie des Personal-Ausweises hinterlegt habe).
Dieter
daf43
Mitglied
 
Beiträge: 1937
Registriert: 5/3/2006, 18:56
Wohnort: Pfalz

Re: ACSI Club ID

Beitragvon platin65 » 13/1/2016, 14:15

bieber hat geschrieben:Also keine Sonderangebote oder Zeitschrift oder dergleichen?


Habe dieses Abo seit Jahren. Keine Sonderangebote oder irgendwelche Werbung.
es grüßt von der Ostalb
Joachim

unterwegs mit Ford C-Max geschoben von Hymer 540
Benutzeravatar
platin65
Mitglied
 
Beiträge: 434
Registriert: 22/1/2009, 19:51
Wohnort: Ostalb

Re: ACSI Club ID

Beitragvon bieber » 13/1/2016, 14:51

Naja, die ID Karte kostet 3.95, ist eigentlich vernachlässigbar. Und den Perso geben wir tatsächlich nicht gerne ab, auch auf La Brise war er schwuppdiwupp einkassiert, ohne, dass wir gefragt wurden. In einer franz. Rezeption habe ich erlebt, dass eine große Suchaktion losging :eek: , als wir fahren wollten. Das hat Zeit gekostet und war unangenehm. Einen Ersatz hätten DIE uns nicht besorgt...
Man kann alles fragen. Aber mit der Antwort muss man dann auch leben. (Frei nach D.Hansen)
bieber
Mitglied
 
Beiträge: 893
Registriert: 7/3/2006, 13:06

Re: ACSI Club ID

Beitragvon Mephisto » 13/1/2016, 15:02

Man muß unterscheiden:
a) die ACSI-Karte (CC-Ermäßigungskarte) zwecks vergünstigter Aufenthalte in der Vor-und Nachsaison und
b) der ACSI-ID.

Auf der ACSI-Karte ist keine Perso-Ausweis Nr. (mehr), deswegen kann es passieren, daß am CP nach dem Perso zum Vergleich der Adressen gefragt wird, dann kann man auch die Karte statt Perso da lassen.

Auf der ACSI-ID ist halt alles drauf einschließlich Perso-Ausweisnummer.
Auf der Camping Key Europe (die alte ADAC-Karte z. B. ), die den Vorteil hat, daß man damit auch den skandinavischen Raum abdeckt, sind von der Perso-Nummer nur die letzten 4 oder 5 Ziffern des Persos eingeprägt, wer will kann die komplette Nummer unterhalb der Unterschrift eintragen.

Das Abo für die ACSI Kataloge der ermäßigten Plätze beinhaltet nur die Karte, nicht die ID. Bei der Online-Bestellung kann man ankreuzen, ob man in Zukunft News-Letter erhalten will. Da gibt es dann kostenlose Infos die sich aber ausschließlich auf das ACSI-Geschäft beziehen.
Et hät noch immer jot jejange!
Benutzeravatar
Mephisto
Mitglied
 
Beiträge: 2212
Registriert: 15/8/2007, 13:54
Wohnort: westlich von Köln

Re: ACSI Club ID

Beitragvon steyr » 13/1/2016, 17:18

Das hatten wir noch nie seit wir campen dass uns jemand den Perso abnehmen wollte als Garantie, wo treibt Ihr Euch denn rum :eek: Das geht doch überhaupt nicht, man darf doch nicht unterwegs sein ohne einen Ausweis dabei zu haben.
Benutzeravatar
steyr
Mitglied
 
Beiträge: 3633
Registriert: 31/1/2009, 18:59

Re: ACSI Club ID

Beitragvon Nicky 2007 » 13/1/2016, 17:25

In Umag mussten wir den Pass abgeben, nahmen weder CCI nich ACSI-ID.
Bei einem Ausflug hielt uns die Polizei auf und wollte den Reisepass sehen.
Sie waren aber zufrieden als wir ihnen erklärten das der Pass in der Rezeption am CP sei.
Da haben wir Glück gehabt.
L. G. Veronika
Nicky 2007
Mitglied
 
Beiträge: 621
Registriert: 17/9/2010, 14:30
Wohnort: Österreich

Re: ACSI Club ID

Beitragvon bieber » 14/1/2016, 11:43

Das passiert oft, Steyr, zuletzt eben auf La Brise. Vermutlich hätten wir was sagen können, aber irgendwie hatten wir anderes im Kopf. Was hast Du denn bei der Anmeldung vorgelegt, als Du damals da warst?
Die haben da gerade so ein Kombirabattangebot, Mephisto. Wenn man erst Mitglied wird, kann man für noch einen ganzen Euro billiger (!) für das erste Jahr zur Card und dem Campingführer auch noch die App kostenlos dazu bekommen. Im folgenden Jahr hat man die Card und den Führer im Abo und muss die App dazukaufen, so man sie will. Das ist alles sehr günstig. Ich frage mich eben nur, WO bin ich dann Mitglied? Wenn außer der ID Card kein Unterschied ist?
Man kann alles fragen. Aber mit der Antwort muss man dann auch leben. (Frei nach D.Hansen)
bieber
Mitglied
 
Beiträge: 893
Registriert: 7/3/2006, 13:06

Re: ACSI Club ID

Beitragvon HD » 14/1/2016, 13:24

Du hast lediglich ein Mitglieds ABO bei CampingCard ACSI, also NUR für die Reduktionskarte CC und den 2=bändigen Führer. Die Grüne ACSI Camping ID Karte muss immer wieder neu beantragt werden und gehört nicht automatisch zum ABO.
HD

Es gibt übrigens noch den großen ACSI Campingplätze Führer, da sind auch die Cp drin, die nicht bei der Reductionskarte mitmachen. Diesen Führer muss man extra kaufen er gehört nicht zum Abo
Benutzeravatar
HD
Mitglied
 
Beiträge: 10447
Registriert: 4/3/2006, 14:19
Wohnort: Saarland

Re: ACSI Club ID

Beitragvon daf43 » 14/1/2016, 18:23

Hallo ACSI-Freunde,

ich musste im Nachhinein feststellen, dass ich mit den Jahren regelrecht eine "ACSI-Brille" bekommen habe, d.h., vor lauter Freude am Sparen habe ich die Stationen unserer Reisen dann zu sehr den vorhandenen ACSI-Spar-Plätzen angepasst. Hinterher, durch eigene Erfahrung aus Berichten anderer Camper, wurde ich auf andere Plätze aufmerksam, die vielleicht besser gepasst hätten. Dabei meine ich jetzt nicht die ausgesprochenen Luxusplätze, sondern einfach nur schöne Campings, die mir dann - als mein Blick wieder offener wurde - bei wenig höheren Preisen viel mehr Ruhe und auch "Schönheit" geboten haben.
Also nur als Tipp, jeder wie er will, ich bin ja mit ACSI nie schlecht gefahren.
Dieter
daf43
Mitglied
 
Beiträge: 1937
Registriert: 5/3/2006, 18:56
Wohnort: Pfalz

Re: ACSI Club ID

Beitragvon Tscharlie » 14/1/2016, 18:33

Nicht-Club-Plätze müßten eigentlich billiger sein, denn die Abgaben für den Club entfallen für den Betreiber.

Tscharlie
Wenn man'ne Schraube locker hat, dann hat das Leben ein bisschen "Spiel".
Benutzeravatar
Tscharlie
Mitglied
 
Beiträge: 10322
Registriert: 4/3/2006, 09:43

Nächste

Zurück zu Allgemeines Know-How

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste