Espressokanne reinigen?

Alles was nicht direkt mit dem Fahrzeug zu tun hat

Moderatoren: Susanne, Team Camperfriends, Daniel, sunshine

Beitragvon Hadde » 13/2/2009, 10:28

Ich würde die Aluteile niemals mit Säuren behandeln zum Reinigen, denn rucki zucki hat man diese Krankheit an die ich mich gerade nicht mehr erinnern kann ....

Gruß :gruebel:
Hadde
 

Beitragvon Winni » 13/2/2009, 11:28

welche Kanne???
Benutzeravatar
Winni
Mitglied
 
Beiträge: 11970
Registriert: 4/3/2006, 14:27

Re:

Beitragvon gagelmann » 21/3/2018, 15:25

HD hat geschrieben:Ich spüle meine nur mit Spülmittel, ansonsten sieht die eben "versifft" aus,
mir egal, schliesslich kocht das Wasser darin auch alle Bakterien tot.
HD

Ich glaub mit Spülmittel sollte man da auch gar nicht ran, weil das den Kaffeegeschmack nachher verschlechtert.
Wir spülen die Kanne immer nur mit Wasser aus und alle 2-3 Wochen wird sie innen dann noch mit einem feuchten Küchentuch ausgewischt.
Damit fahren wir seit vielen Jahren eigentlich ganz gut.
gagelmann
Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 21/3/2018, 15:17

Vorherige

Zurück zu Allgemeines Know-How

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron