Arroz a la cubana

Rezepte + Schlemmereien beim Camping

Moderatoren: sunshine, Daniel

Arroz a la cubana

Beitragvon sebbarca » 10/12/2011, 10:32

Hola, buenos dias!

... wenn einem mal wieder nichts einfällt: der kubanische Reis paßt immer! Gibt's hier öfter mal als menu diario. Also:

Den Reis bereite ich immer mit Brühe zu (also ähnlich wie Risotto). Dazu gibt es eine Tomatensoße nach eigenem Gusto. Bei mir immer Knoblauch und Zwiebeln angeschwitzt, dazu Tomaten klein gewürfelt und etlich Anchovis (bei mir als Salzersatz) und gut gekocht. Dazu noch Pfeffer und Gewürze, z. B. Oregano. Alles gut kochen bis es etwas sämig ist.

Wer mag kann noch schnell aufgeschnittene Bananen kurz anbraten, danach auf jeden Fall ein Spiegelei pro Person. Wenn alles fertig ist, den Reis auf den Teller, die Bananen drauf, Tomatensoße drüber und ganz oben das Spiegelei.

Guten Appetit.

Hasta luego!
Klaus
Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb.
Kurt Tucholsky
--------------------------------------------------------------
Unterwegs mit Renault Scenic DCi 110 CV Expression (vormals Espace JE 2,2 dT (R. i. p.)) und Sterckeman 400 CP Star de Luxe
Benutzeravatar
sebbarca
Mitglied
 
Beiträge: 1445
Registriert: 7/5/2008, 16:56
Wohnort: Boppard

Zurück zu Camper-Kochbuch, nur Kochen bezogene Diskussion erlaubt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast