"Walnußsoße mit"

Rezepte + Schlemmereien beim Camping

Moderatoren: sunshine, Daniel

"Walnußsoße mit"

Beitragvon sebbarca » 24/9/2011, 17:31

Hola, buenos tardes!

Alldieweil hier Nachfragen im Chat-Fred auftauchten, eine kurze Beschreibung der "Walnußsoße mit". Der seltsame Name rührt daher, daß ursprünglich gekochter Schinken verwendet wurde. Töchterchen hat aber erklärt sie sei jetzt Veget.., nein, daß stimmt nicht, sie ißt kein Fleisch mehr. Also müssen die alten Rezepte angepaßt werden ;D .

Ach und noch was: alles was ich koche habe ich irgendwo in einem Rezeptbuch, bei Freunden, ausm Radio (aber nie aus TV), bei Camper und sonstigen -freunden ;D , ... geklaut. Häufig existiert auch keine schriftliche Version. Die Rezepte leben auch, sie verändern sich je nach Erinnerungsvermögen, den vorhandenen Rohstoffen und Werkzeugen, ... Ich sehe sowas sehr pragmatisch und bin dahingehend sehr flexibel. Es gibt nur eine Bedingung: "Ihr könnt Euch mit mir unterhalten und alles mögliche machen aber: laßt mich kochen, steht nicht im Weg und fragt mich nicht dauernd ob Ihr helfen könnt! :D ".

Also Mephisto und Rolf: ca. 200 g geschälte Walnüße :lach: (gibt's hier natürlich als Trockenfrüchte eimerweise) werden grob zerkleinert (bei mir ist grade die grobe manuelle Käsemühle in), und auf dem Herd leicht geröstet. Dann kommt reichlich Basilikum und ca. 200 g gek. Schinken (Fleischvariante) dazu. Bei der Meeresfrüchtevariante wird nur das Basilikum zugegeben, aber etwas weniger. Nüße und Zugabe leicht dünsten. Danach ein Becher Sahne dazu, kurz aufkochen, mit Pfeffer und gegebenenfalls etwas Salz würzen.

Bei der Meeresfrüchtevariante nach dem Dünsten des Basilikum Muschelfleisch und/oder Gambas (gepellt) zugeben, dann die Sahne langsam erwärmen damit die Meeresfrüchte mit warm werden, aber nicht zerkochen. Hier würde ich dann auch noch mit etwas Thymian und Rosmarin würzen. Je nach Geschmack kann hier beim Basilikumdünsten auch eine kleine Chillischote zugegeben werden ;) . Das gibt eine pikante Noteeee und steigert den Weinverbrauch beim Essen :lach: :lach: .

Als Sättigungsbeilage sind natürlich Spaghetti oder Penne (bevorzugt) angesagt, Reis geht auch, für Kartoffeln paßt's nicht so.

Guten Hunger!

Hasta luego!
Klaus
Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb.
Kurt Tucholsky
--------------------------------------------------------------
Unterwegs mit Renault Scenic DCi 110 CV Expression (vormals Espace JE 2,2 dT (R. i. p.)) und Sterckeman 400 CP Star de Luxe
Benutzeravatar
sebbarca
Mitglied
 
Beiträge: 1445
Registriert: 7/5/2008, 16:56
Wohnort: Boppard

Zurück zu Camper-Kochbuch, nur Kochen bezogene Diskussion erlaubt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast